Leben
Bild

Tony-Soprano-Darsteller James Gandolfini wird die Rückkehr seiner Paraderolle jedoch nicht miterleben. Der US-Schauspieler verstarb 2013 in Rom. hbo

Tony Soprano kommt zurück! Doch er bleibt geheimnisvoll...

"Die Sopranos" sind nicht irgendeine Familie. Sie sind eine ziemlich kriminelle.

Vor 20 Jahren lief die Mafia-Serie bei dem US-TV-Sender HBO an, in der Familienoberhaupt Tony Soprano in 86 Episoden mit Gewalt, Erpressung und Korruption die Straßen von New Jersey kontrolliert. 

Zeit für einen kleinen Flashback:

abspielen

Video: YouTube/RaQnaR0ck

Die Serienfolgen hielten die TV-Gemeinde bis zur letzten Folge 2007 in Atem – wobei das große Finale viele Fragen offen ließ. Bis heute spekulieren die Fans, ob Tony Soprano und seine Familie in der abschließenden legendären Restaurant-Szene ums Leben kommen.

Wie auch immer, i miei amici! Es gibt News aus dem Soprano-Universum: Im vergangenen Jahr gab der Chefautor der Serie bereits bekannt, dass "Die Sopranos" ein Prequel – also einen Film, in der die Geschehnisse vor Beginn der Serie erzählt werden, bekommen soll.

Old News? Von wegen!

Denn Mafia-Fans bekommen bei dieser folgender Meldung mehr Schnappatmung als ein Opfer im Würgegriff von Tony Soprano!

Tony selber, der Boss persönlich, soll in dem Vorläuferfilm als junger Soprano zu sehen sein. An seiner Seite sein Jugendfreund Paulie Walnuts. Zusammen werden die beiden laut Vice.com im "The Many Saints of Newark"-Streifen die Unruhen, die in den 60er Jahren zwischen den italienischen und afroamerikanischen Gemeinschaften von Newark ausbrachen, erleben.

Weitere Details? Fehlanzeige!

"Sopranos"-Chefautor David Chase macht den stummen Fisch – nur so viel ist offenbar klar: Auch Tonys legendärer Vater Johnny Boy und sein Onkel Junior sollen ebenfalls in dem Film vorkommen. 

Soprano-Darsteller James Gandolfini wird die Rückkehr seiner Paraderolle jedoch nicht miterleben. Der US-Schauspieler verstarb 2013 in Rom...

Wann "The Many Saints of Newark" erscheinen wird? Das muss noch ermittelt werden, derzeit laufen erstmal noch die Arbeiten am Drehbuch.

(pb)

Anderer Toni, anderes Thema! Hier geht's um Harry Potter.

abspielen

Video: watson/Toni Lukic, Marius Notter, Lia Haubner

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Deshalb ist die 5. Staffel von "Black Mirror" so furchtbar

Warum die neue Staffel "Black Mirror" mit Miley Cyrus eine krasse Enttäuschung für Fans der Serie ist.

Während ich die Darsteller von "Bandersnatch" quasi eigenhändig mehrmals umbrachte, merkte ich, wie sie es mal wieder geschafft hatten. Die Verrückten von "Black Mirror". Mich einfach komplett zu brainfucken. Und das ist in der fünften Staffel genau einmal passiert. Doch das war noch nicht das Schlimmste.

Eine Spurensuche im Schnelldurchlauf.

+++ SPOILER-ALARM, na klar +++

Die erste Folge dreht sich um Danny (Anthony Mackie), seine Frau Theo (Nicole Beharie) und seinen besten Kumpel Karl (Yahya …

Artikel lesen
Link zum Artikel