Filme

Goodbye, Captain America! Chris Evans verabschiedet sich von seiner Rolle

08.10.2018, 12:49

Mit einer emotionalen Botschaft hat sich Chris Evans an seine Fans gewandt und darin Gerüchte bestätigt, dass er nach "Avengers 4" seine Rolle als Captain America aufgeben wird. Auf Twitter schrieb Evans:

Avengers 4 offiziell abgedreht. Das war ein emotionaler Tag, um es milde auszudrücken. Diese Rolle die vergangenen acht Jahre zu spielen, war eine Ehre. An alle vor der Kamera, hinter der Kamera, und im Publikum, danke für die Erinnerungen! Ewig dankbar.

Viele Fans reagierten gerührt bis traurig und auch einige Schauspieler-/Superhelden-Kollegen meldeten sich.

Offen bleibt die Frage: Wird künftig jemand anderes Captain America spielen oder wird die Figur im vierten Avengers-Teil sterben? Die Spekulationen darüber gehen weiter.

(sg)

Game-Of-Thrones-Star neuer Star-Wars-Hauptdarsteller?

Video: watson/team watson

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Whatsapp: Funktion mit Fettnäpfchen-Gefahr – Messenger reagiert mit Warnung

Ein lustiges Bild erhalten? Ein Video oder unvergessliche Momente, die ihr unbedingt teilen wollt? Auf Whatsapp sind Medieninhalte schnell weitergeleitet. Ob peinliche Fotos oder witzige Memes. Allerdings herrscht dabei seit Kurzem heftige Fettnäpfchen-Gefahr. Schließlich werden Inhalte wie diese oft zusammen mit einem Text verschickt. Meist sind sie harmlos. Aber auch Lästereien oder andere exklusive Inhalte sind darin unter Umständen Thema.

Zur Story