Leben

So gruselig ist der erste Trailer des neuen Marvel-Films "Venom" 

Das wird spannend und gruselig! Sony Pictures hat den ersten offiziellen Trailer des neuen Marvel-Films "Venom" veröffentlicht.

In dem Film verwandelt sich der Journalist Eddie Brock (gespielt von Tom Hardy) in den Anti-Helden "Venom" – bekannt vor allem als Kontrahent Spidermans. 

In dem nun veröffentlichten Trailer ist zu sehen, wie Brock einem skrupellosen Forscher auf der Schliche ist, der an der "nächsten Evolutionsstufe" der Menschheit arbeitet: Symbionten, die sich mit Versuchspersonen verbinden und ihnen übernatürliche Fähigkeiten verleihen. 

Durch die Verbindung mit einem wirklich gruseligen Wesen wird aus dem Journalisten Eddie Brock schließlich "Venom".

Der Trailer hat bereits alles, was wir von Marvel erwarten: Gut gegen Böse, Spannung pur und verdammt viel Action. Der Film startet im Oktober in den deutschen Kinos.

(fh)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Avengers: Endgame" bricht schon jetzt alle Rekorde im Kino

Das Superheldenepos "Avengers: Endgame" hat einen Kassenrekord in den Kinos aufgestellt: Geschätzte 644 Millionen Dollar (577 Millionen Euro) spielte die Disney-Produktion seit Mittwoch weltweit ein, wie der US-Sender CNN am Samstag berichtete – ein solches Ergebnis erzielte bisher noch keine Neuerscheinung in ihren ersten Tagen. Der Rekord lag bisher bei 641 Millionen Dollar (574 Millionen Euro) und war von "Avengers: Infinity War" im April 2018 aufgestellt worden.

Die Branche rechnet …

Artikel lesen
Link zum Artikel