Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

So gruselig ist der erste Trailer des neuen Marvel-Films "Venom" 

24.04.18, 11:14 24.04.18, 11:51

Das wird spannend und gruselig! Sony Pictures hat den ersten offiziellen Trailer des neuen Marvel-Films "Venom" veröffentlicht.

In dem Film verwandelt sich der Journalist Eddie Brock (gespielt von Tom Hardy) in den Anti-Helden "Venom" – bekannt vor allem als Kontrahent Spidermans. 

In dem nun veröffentlichten Trailer ist zu sehen, wie Brock einem skrupellosen Forscher auf der Schliche ist, der an der "nächsten Evolutionsstufe" der Menschheit arbeitet: Symbionten, die sich mit Versuchspersonen verbinden und ihnen übernatürliche Fähigkeiten verleihen. 

Durch die Verbindung mit einem wirklich gruseligen Wesen wird aus dem Journalisten Eddie Brock schließlich "Venom".

Der Trailer hat bereits alles, was wir von Marvel erwarten: Gut gegen Böse, Spannung pur und verdammt viel Action. Der Film startet im Oktober in den deutschen Kinos.

(fh)

Das könnte dich auch interessieren:

US-Studenten feiern Party – plötzlich bricht der Fußboden ein

"Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben" – Jana bezieht bewusst Hartz IV 

Polizeistreifen auf der Straße melden – das steckt hinter dieser "Cop Map"-Aktion

Mann beleidigt schwarze Frau im Ryanair-Flieger rassistisch – Airline sinkt in PR-Krise

Diesen Ausblick kannst du dir in den kommenden Wochen abschminken 😥

Ölt eure Sprint-Tasten – Usain Bolt könnte bald in FIFA 19 dabei sein

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wer in diesem Quiz nicht wenigstens 1 Punkt schafft, ist 1 hässlicher Muggel ⚡

Alles Gute zum 20. "Geburtstag", Harry!

20 Jahre ist es her, dass "Harry Potter und der Stein der Weisen" im deutschen Buchhandel erschien – und wer heute behauptet, nicht zu wissen, wer Harry Potter sei, lügt. 

Ob man nun von der ersten Stunde an Fan war oder erst durch die Filme dazu bekehrt wurde: Heute, am 1. September, dem Beginn des Schuljahres in Hogwarts, feiern wir alle den beliebtesten Zauberer der Welt – und das nun schon zum 20. Mal. Und trauern gleichzeitig darum, dass wir auch heute schon wieder nicht im …

Artikel lesen