Leben
Bild

Bild: instagram.com/reagandoodle

Der beste Freund dieses Jungen ist sein Hund. Der Insta-Account dazu ist einfach❤️

Ein Hund und ein kleiner Junge werden von einer Familie adoptiert. Beide sind gerade einmal elf Monate alt, als sie in die gleiche Familie kommen.

Oder wie es auf der Website der Familie heißt:

Hi, ich bin Reagan,

ein australischer Labradoodle, der gerne spielt, die Gesichter von Menschen abschlappert und, ob du es glaubst oder nicht, für die Kamera posiert. Little Buddy und ich trafen uns, als wir beide elf Monate alt waren. Wir haben uns sofort verbunden gefühlt und sind seitdem die besten Freunde.

reagandoodle.com

Inzwischen sind der Junge, der öffentlich nur "Little Buddy" genannt wird und der Hund Reagan beide fünf Jahre alt und Insta-Stars mit stolzen 487.000 Followern.

Auf der Website erklärt der Vater, der den Account betreut, wie die Familie den Hund durch jahrelanges Training an die Bilder und die Kleidung gewöhnt haben.

Wir haben die süßesten Bilder rausgesucht:

Sie machen zusammen Party:

Sie haben Spaß im Schnee:

Sie genießen die gemeinsame Quality Time:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

We’re cool as a cucumber. 🥒 #spaday

Ein Beitrag geteilt von Reagandoodle (@reagandoodle) am

Und last but not least: Food-Content darf einfach nicht fehlen:

(hd)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

90-Kilo-Hund verletzt sich beim Wandern – bei seiner Rettung ist er ganz tapfer

Eine alte Hundehalter-Weisheit besagt: "Gehe mit deinem Hund nie weiter, als du ihn tragen kannst"...

Floyd ist ein echter Hunds-, äh, Pfundskerl. Doch eine ausgedehnte Wanderung am vergangenen Sonntag war zu viel für den 90 Kilogramm schweren Mastiff. Floyd, drei Jahre jung, machte auf dem Rückweg vom Gipfel des Grandeur Peaks im US-Bundesstaat Utah schlapp, und zwar so sehr, dass eine Truppe von Bergrettern ausrücken musste.

Mehrere Leute hatten zuvor die Polizei informiert, dass sie auf dem …

Artikel lesen
Link zum Artikel