Leben

UFO-Alarm in Irland – Mehrere Piloten melden seltsame Lichter am Himmel

UFO steht kurz für unidentifiziertes Flugobjekt und hat in seiner technischen Bezeichnung nicht unbedingt etwas mit Aliens zu tun. Wenn Behörden die Sichtung von UFOs untersuchen, heißt das zuerst einmal, dass irgendwas durch die Luft geflogen ist, von dem sie nicht (genau) wissen, was es gewesen ist.

So ein Objekt sichteten gleich mehrere Piloten laut der BBC am 9. November in Irland. Folgende Meldungen gingen bei der Luftverkehrskontrolle ein:

Die Irish Aviation Authority geht den Berichten nun nach und ermittelt, was in den Morgenstunden des 9. November vor Irlands Südwestküste unterwegs gewesen sein könnte. Dass es Besuch von einem anderen Planeten war, ist wohl eher unwahrscheinlich.

Das Leben des Stan Lee in Bildern

Weihnachtsfan gegen Weihnachtshater

Video: watson/Helena Düll

watson-Story

Gynäkologin erklärt, wie du deine Brust richtig abtastest

Der Oktober wird rosa – denn er steht im Zeichen der Brustkrebsvorsorge. Seit 1985 wird jährlich im Herbst der Brustkrebsmonat ausgerufen, um über Möglichkeiten der Vorsorge sowie Früherkennung aufzuklären. Aber auch, um neue Diagnosemöglichkeiten zu präsentieren und Solidarität mit Betroffenen zu zeigen. Die rosa Schleifen, die sich viele Menschen zu der Zeit an die Jacke heften, um an Brustkrebs zu erinnern, hast du sicherlich schon einmal gesehen.

Jährlich erkranken etwa 70.000 Frauen in …

Artikel lesen
Link zum Artikel