UFO-Alarm in Irland – Mehrere Piloten melden seltsame Lichter am Himmel

13.11.2018, 11:4213.11.2018, 12:09

UFO steht kurz für unidentifiziertes Flugobjekt und hat in seiner technischen Bezeichnung nicht unbedingt etwas mit Aliens zu tun. Wenn Behörden die Sichtung von UFOs untersuchen, heißt das zuerst einmal, dass irgendwas durch die Luft geflogen ist, von dem sie nicht (genau) wissen, was es gewesen ist.

So ein Objekt sichteten gleich mehrere Piloten laut der BBC am 9. November in Irland. Folgende Meldungen gingen bei der Luftverkehrskontrolle ein:

  • Um 6:47 Uhr (Ortszeit) erkundigte sich eine britische Pilotin, ob Militärübungen in der Gegend stattfinden würden – sie habe ein "sehr helles Licht gesehen", das sich sehr schnell bewegte.
  • Ein anderer Pilot beobachtete gleich mehrere Flugkörper, die derselben Flugbahn folgten. Er tippte, dass ein Meteor oder ähnliches in die Atmosphäre eingedrungen sei.
  • Außerdem hieß es, dass zwei helle Lichter schnell von der Erde emporgestiegen waren.
  • Ein weiterer Pilot sagte, die Geschwindigkeit der Flugkörper sei "astronomisch" gewesen.

Die Irish Aviation Authority geht den Berichten nun nach und ermittelt, was in den Morgenstunden des 9. November vor Irlands Südwestküste unterwegs gewesen sein könnte. Dass es Besuch von einem anderen Planeten war, ist wohl eher unwahrscheinlich.

Das Leben des Stan Lee in Bildern

1 / 11
Das Leben des Stan Lee in Bildern
quelle: nick ut/ap / nick ut/ap
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Weihnachtsfan gegen Weihnachtshater

Video: watson/Helena Düll

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Einschränkung der Gratis-PCR-Tests : Welche Auswirkungen die Entscheidung haben könnte

Am Montag haben Bund und Länder in einer neuen Ministerpräsidentenkonferenz zur Bewertung der Corona-Lage in Deutschland unter anderem neue Regeln für PCR-Tests beschlossen. Um die mit PCR-Testungen überlasteten Labore zu entlasten und die kritische Infrastruktur im Land aufrechtzuerhalten, wurde nun beschlossen, den Einsatz der Labortests einzuschränken.

Zur Story