Sport
Amsterdam, Niederlander, 13.10.2018, UEFA Nations League, Gruppe A1 - 3. Runde, Niederlande - Deutschland, Trainer Joachim Loew (GER) und Timo Werner (GER) ( DeFodi001 *** Amsterdam Netherlands 13 10 2018 UEFA Nations League Group A1 3 Round Netherlands Germany Coaches Joachim Loew GER and Timo Werner GER DeFodi001

Nations League gegen die Niederlande (0:3) in Amsterdam: Das "Enjoy" auf der Werbebande im Hintergrund war Ironie des Schicksals... bild: imago

Analyse

Nationalelf droht Abstieg in der Nations League – aber so schlimm wäre das gar nicht

Die deutsche Nationalelf 2018: Verkrampft, ideenlos, ein Schatten ihrer selbst. Viel Ballbesitz, kaum Effektivität. 

Ein statistischer Wert unterstreicht das aktuelle Grauen:

1,9 Prozent.

Quote der Torchancen, die 2018 in Pflichtspielen zum Torerfolg der Nationalmannschaft führten: Fünf Spiele, 107 Torschüsse, zwei Tore. voetbal.com

Deutschland hat das Knipsen verlernt. In fünf Pflichtspielen 2018 (dreimal WM, zweimal Nations League) gab's fürs DFB-Team bisher lediglich zwei Tore zu bejubeln. Das waren die beiden im WM-Gruppenspiel gegen Schweden.

Wie bei der WM läuft's auch in der Nations League nicht für die Nationalelf.

Wir erinnern uns ungerne: WM-Niederlagen gegen Mexiko (0:1) und Südkorea (0:2), noch keine Siege in der neu geschaffenen Nations League gegen Frankreich (0:0) und die Niederlande (0:3). Deutschland läuft seiner Form hinterher.

Der Abstieg in der Nations League droht, aber selbst Platz eins ist noch drin.

In Liga A der Nations League steht man aktuell mit nur einem Punkt auf dem letzten Platz der Gruppe 1. Am Dienstagabend geht's gegen Weltmeister Frankreich. 

Der Gruppenerste spielt im Juni 2019 mit den drei weiteren Gruppensiegern der Liga A den ersten Gewinner des neuen Wettbewerbs aus. Der Gruppenletzte steigt in die Liga B ab.

Bei einer Niederlage gegen Frankreich bliebe Deutschland mit einem Punkt aus drei Partien Gruppenletzter, wäre aber noch nicht abgestiegen. Die Niederlande (Platz zwei) haben drei Punkte. Wenn "Oranje" dann noch am 16. November gegen die Franzosen (vier Punkte) gewinnen würde, wäre Deutschland abgestiegen.

Doch: Selbst der Gruppensieg ist fürs DFB-Team noch drin. Dafür müsste aber auf jeden Fall ein Sieg gegen Frankreich her. Gegen Mbappés Speed, Varanes Abgeklärtheit und Kantés 15 Lungen wird das natürlich ganz schön schwer. 

Wäre ein Abstieg denn so schlimm?

Jein. Auf dem Papier spielen Jogis Jungs aktuell mit dem Weltmeister in einer Liga. Bei einem Abstieg würden sie nicht mehr zu den besten zwölf Mannschaften Europas gehören. Fürs Prestige des DFB, den größten Sportverband der Welt, wäre es eine mittelschwere Katastrophe.

Sportlich wäre es aber gar nicht so schlimm, wie teilweise behauptet wird. Die Nations League ist zwar entscheidend für die Setzliste der Gruppenauslosung zur EM-Quali. Deutschland käme bei einem Abstieg in die Liga B in Lostopf zwei, wenn am 2. Dezember in Dublin die Quali-Gruppen ermitteln werden. Dann drohen dicke Brocken, die man auf dem Weg zur Euro 2020 überwinden müsste. 

Aber das wäre immer noch kein Desaster. Schlimm wäre nur, wenn die Nationalelf die Qualifikation zur Europameisterschaft gar nicht schafft, sprich in ihrer Quali-Gruppe nicht auf den ersten zwei Rängen landete. Zur Erinnerung: Die Nations League ist schlicht der schnellste Weg zur EM, aber kein immens wichtiger Wettbewerb. Die EM-Quali, wie wir sie kennen, gibt es ja trotzdem noch. 

Viel wichtiger ist doch, dass Deutschland einfach mal wieder das Tor trifft – und Spiele gewinnt. Und: Bloß keine Panik!

(as)

Auch Toni Kroos läuft gerade seiner Boss-Form hinterher...

abspielen

Video: watson/Toni Lukic, Lia Haubner, Marius Notter

Foto-Shootings aus Thierry Henrys Monaco-Zeit

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Mario Balotelli schließt Wette mit Barbesitzer – und verzockt sich

Link zum Artikel

Griezmann!? 10 Transfer-Gerüchte zum FC Bayern – gerankt nach Absurdität

Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Finale mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel

Eintracht hip, Gladbach raucht, FCB ganz schlicht: Die neuen Bundesliga-Trikots im Ranking

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Hartz-IV-Empfängerin meldet sich bei Jobcenter krank – und wird trotzdem abgestraft

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Das Monster ist diese Promi-Frau und wir haben 5 Beweise

Link zum Artikel

Samu Haber flirtet bei "The Masked Singer" mit dem Monster: "Ich schlafe gerne mit dir!"

Link zum Artikel

"In meinen Kühlschrank geschaut": So dreist kontrolliert das Jobcenter Hartz-IV-Empfänger

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Star ist der Grashüpfer, und wir haben 7 Beweise!

Link zum Artikel

"Die Bachelorette": Die beklopptesten Sprüche der ersten 15 Minuten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

Petition gegen beliebte dm- und Alnatura-Produkte: "Stoppt diesen ökologischen Irrsinn"

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

"Bachelorette": Das Lustigste an Folge 1 waren die Memes, guck!

Link zum Artikel

Lidl provoziert Netto – und der Supermarkt kontert "a Lidl bit" später

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

6 Gründe, weshalb der deutsche Fußball in einer tiefen Krise steckt

Nach Dortmund sind auch Schalke und Bayern in der Champions League gescheitert. Ein weiterer Rückschlag für den deutschen Fußball, der mittlerweile ganz unten angekommen ist. Doch es gibt etwas Licht am Ende des Tunnels.

Der deutsche Fußball erlebt die dunkelsten Stunden der Neuzeit. Nach dem peinlichen Vorrunden-Aus bei der WM im letzten Sommer und dem Abstieg in der Nations League ist nun auch der Vereinsfußball am Tiefpunkt angelangt. Sämtliche deutschen Vertreter sind in der Champions League bereits im Achtelfinale gescheitert – das gab es zuletzt 2005/2006. Eintracht Frankfurt ist der letzte deutsche Vertreter in der Europa League – sie dürfen nach dem 0:0 im Heimspiel heute in Mailand gegen Inter …

Artikel lesen
Link zum Artikel