Sport
Referee Sergei Karasev gestures during the UEFA Nations League soccer match between Portugal and Poland at the D. Afonso Henriques stadium in Guimaraes, Portugal, Tuesday, Nov. 20, 2018. (AP Photo/Manuel Araujo)

Bild: AP

Referee lässt Platzwahl per Papier, Schere, Stein entscheiden. Und dann passiert das...

peter riesbeck

Kann ja mal passieren. Schiedsrichter David McNamara sollte unlängst in der englischen Frauenliga die Partie Manchester City gegen Reading leiten. Sein Problem: Er hatte die Münze für die Platzwahl vergessen. In die Kabine mochte der Referee nicht zurück, das Spiel wurde live im Fernsehen übertragen. 

So bat McNamara die Kapitäne der beiden Teams die Platzwahl per Schnick-Schnack-Schnuck zu entscheiden: Papier, Schere, Stein!

Der englische Fußballverband FA fand das gar nicht witzig. Er sperrte den Schiri für drei Spiele. Doch er hatte nicht mit der Solidarität der Kollegen gerechnet.

Am vergangenen Wochenende ließen massig Referees die Platzwahl per Papier, Schere, Stein entscheiden. Teilweise aufgefordert von den Spielern. 

Die Soli-Aktion

Über die Aussetzung der Strafe  für McNamara ist noch nicht entschieden.

Die 10 witzigsten Tierfotos wurden gekrönt

"Schluss mit dem Geklampfe auf der Feier"

Video: watson/Saskia Gerhard, Marius Notter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Interview

Nach "Bachelor" spürt Sebastian Karriere-Auswirkungen: "Kunden stellen kritische Fragen"

Sebastian Preuss ist wohl der umstrittenste Bachelor, den die RTL-Show je hatte. Im Gespräch mit watson erklärt er, was seine Teilnahme für seine Zukunft bedeutet, wie er zu der Knutsch-Debatte steht und verrät, ob er manche Dinge, die er als TV-Junggeselle in der Show tat und sagte, bereut.

watson: Im Gespräch mit Frauke Ludowig hast du bereits gesagt, wie hart die letzte Zeit für dich war, dass du dich viel rechtfertigen musstest und auch Zusammenarbeiten mit dir aufgekündigt wurden – …

Artikel lesen
Link zum Artikel