Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Themen der Woche - SPORT  Bilder des Tages - SPORT GER, BBL Play Off Viertelfinale, FC Bayern Muenchen vs. Fraport Skyliners / 05.05.2018, Audi Dome, Muenchen, GER, BBL Play Off Viertelfinale, FC Bayern Muenchen vs. Fraport Skyliners, im Bild Uli Hoeness (Praesident FCB) schreit richtung Schiedsrichter *** GER BBL Play Off Quarterfinals FC Bayern Muenchen vs Fraport Skyliners 05 05 2018 Audi Dome Muenchen GER BBL Play Off Quarterfinal FC Bayern Muenchen vs Fraport Skyliners pictured Uli Hoeness President FCB screams direction referee nordphotox/xStraubmeier nph00004

Not amused: Uli Hoeneß schießt gegen die Konkurrenz. Bild: imago/Nordphoto

"Sollte seinen Sportdirektor austauschen" – darum schießt Hoeneß gegen PSG

Uli Hoeneß' "Abteilung Attacke" ist aus dem Sommerurlaub zurück. Aktuelles Opfer des Präsidenten von Rekordmeister Bayern München: Paris Saint-Germains Sportdirektor Antero Henrique.

Im Gespräch mit dem "kicker" sagte Hoeneß:

"Ich würde Paris Saint-Germain raten, seinen Sportdirektor auszutauschen. Dieser Mann ist kein Aushängeschild für diesen Verein. Wenn PSG ein Weltclub sein will, kann sich der Verein einen solchen Sportdirektor nicht leisten."

Doch warum die Aufregung bei Uli Hoeneß?

Scheinbar hat ihm die Verhandlungstaktik Antero Henriques nicht gefallen. Der Portugiese wollte Bayerns Abwehrchef Jerome Boateng und den Mittelfeldspieler Renato Sanches zum französischen Meister locken.

Boateng habe sich sogar bereits mit PSG-Trainer Thomas Tuchel auf einen Wechsel geeinigt, die beiden Vereine seien sich jedoch nicht bei der Ablösesumme einig geworden. Paris habe 38 Millionen Euro für den deutschen Nationalspieler geboten, Bayern habe jedoch rund 10 Millionen Euro mehr gefordert.

Doha, Katar, 05.01.2018, FC Bayern Muenchen Winter Trainingslager 2018 Jerome Boateng (FCB) im Interview ( DeFodi507 *** Doha Qatar 05 01 2018 Bayern Munich winter training camp 2018 Jerome Boateng FCB in the interview DeFodi507

Durfte München nicht verlassen: Jerome Boateng Bild: imago sportfotodienst

"Wir haben diese Ablösefordeurng in dieser Höhe gestellt, weil wir Jerome nicht abgeben wollten und davon ausgingen, dass Paris diesen Betrag nicht zahlen würde", erklärte Hoeneß. Die Taktik ging auf. 

Wo liegt nun also das Problem?

In Renato Sanches.

Urplötzlich habe nämlich PSG Interesse am portugiesischen Jungspund angemeldet. Die beiden Vereine seien sich sogar in den Ablösemodalitäten einig geworden, bevor die Pariser dann doch von einer Verpflichtung des bei den Bayern in Ungnade gefallenen Offensivtalents absahen. 

Wie die "Welt" berichtet, habe Henrique darüber hinaus von Bayern gesetzte Fristen verstreichen lassen, obwohl die Münchner sich mit einem Angebot zufrieden gegeben haben, dass sie als sowieso "nicht marktgerecht" angesehen haben. Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic hatte am Wochenende gemahnt, dass man "solche Sachen" nicht mit dem FCB "machen kann". 

Profitiert der DFB von Boatengs geplatztem Wechsel?

Kurios: Während sich die Münchner darüber aufregen, dass ein Verein mit Weltclubambitionen wie PSG ihren Transferflop Renato Sanches nicht mit Kusshand und für eine üppige Ablösesumme verpflichtet, kriegten die Bayern mit Außenverteidiger Juan Bernat doch noch einen Bankdrücker bei den Franzosen unter. Warum Hoeneß sich nicht darüber aufregt, bleibt wohl sein Geheimnis.

(ds)

Musik-Bands als Fußball-Wappen:

Der Sporttag – was noch wichtig ist

Chinesischer Fußballer wird nach 55 Sekunden ausgewechselt – der Grund ist zum Kotzen

Link zum Artikel

"Bei den Männern gibt's mehr Theater" – DFB-Spielerin Hendrich über die Frauen-WM

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel

"Mein Körper gehört mir!" US-Wrestlerin wird von Fan belästigt

Link zum Artikel

Sané, Werner oder Hudson-Odoi – das Transfer-Dilemma von Hoeneß und den Bayern

Link zum Artikel

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Heidi Klum stellt ihre neue TV-Show vor – und sofort kommt es zu einer Panne

Link zum Artikel

Alle jammern ständig übers Wetter – ein Psychiater klärt auf, warum

Link zum Artikel

Helene Fischer mit Ex Florian Silbereisen auf Jacht gesichtet – seine ehrlichen Worte

Link zum Artikel

Interview aufgetaucht: So lange stand Tom Kaulitz schon auf Heidi Klum

Link zum Artikel

Dieter Bohlen über Helene Fischers Mega-Flop: "Das Problem erklär ich dir!"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Empfängerin erhebt Vorwürfe gegen Jobcenter – jemand schreitet ein

Link zum Artikel

Jacht-Milliardär ersteigerte wohl Auftritt von Helene Fischer – so viel kostete es

Link zum Artikel

Heidi Klum postet haariges Bett-Video mit Tom – ihre Fans sind, äh, verstört

Link zum Artikel

Wir haben mit Hartz-IV-Empfängern kein Mitleid – das muss sich ändern

Link zum Artikel

Mats Hummels zum BVB: Cathy setzt Gerüchten um Umzug ein Ende

Link zum Artikel

Millionen sahen Hartz-IV-Empfänger bei "Armes Deutschland" – jetzt rechnet er mit RTL 2 ab

Link zum Artikel

Capital Bra will Helene Fischer nach Mega-Flop helfen: "Wir holen die da raus"

Link zum Artikel

"Wirklich verwirrend" – "Dark"-Star verrät, wie er am Set den Überblick behielt

Link zum Artikel

Mitten in der Grillsaison: Bei Edeka gibt es Ärger um Ketchup

Link zum Artikel

"In BVB-Bayern-Wendebettwäsche geschlafen"– die lustigsten Reaktionen zum Hummels-Wechsel

Link zum Artikel

Mit diesen 4 Tipps umgehst du die langsamste Kasse im Supermarkt

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Oben-Ohne-Video – das sagt Lena Meyer-Landrut dazu

Link zum Artikel

Sommer bei H&M: Das sind die ekligsten Dinge, die mir als Verkäuferin passiert sind

Link zum Artikel

Das deutsche Badewasser ist hervorragend – nur nicht an diesen 6 Orten

Link zum Artikel

Mats Hummels für 38 Mio. zurück zum BVB: Warum ich als Fan sauer wäre

Link zum Artikel

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Roll, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

Ich wollte Eltern überzeugen, dass Impfen schlecht ist – und scheiterte glücklicherweise

Link zum Artikel

"Soll ich hier den Clown machen?": Kollegah rastet wegen Schweizer Festival aus

Link zum Artikel

Aldi schafft die Kasse ab: Discounter testet wegweisendes Konzept in China

Link zum Artikel

Diese Bilder von den Protesten in Hongkong geht gerade um die Welt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"$portlich€ H€rau$ford€rung!" – Lasogga wechselt nach Katar und die Fans spotten

Immer, wenn du denkst, dass du alles gesehen hättest, kommt der HSV um die Ecke und überrascht dich aufs Neue. Kapitel 287: Pierre-Michel Lasogga zieht es nach seinem Aus beim Zweitligisten nach Katar. Ja, richtig gehört: Nach Katar. Der Al-Arabi Sports Club twitterte am Dienstag, dass er den 27 Jahre alten Angreifer für drei Jahre unter Vertrag genommen habe.

Damit hätte wohl niemand gerechnet, da zuletzt spekuliert wurde, dass Lasogga nach England wechseln könnte. Nun wechselt der …

Artikel lesen
Link zum Artikel