Feyenoord-Fan verhindert einen Angriff mit dem miesesten aller Tricks

03.12.2018, 12:1403.12.2018, 14:02

Nach dieser miesen Aktion am Sonntag wissen wir, wer den Fair-Play-Preis dieses Jahr wohl NICHT bekommen wird: Die Fans von Feyenoord Rotterdam...

Im niederländischen Klassiker zwischen Feyenoord und der PSV Eindhoven läuft gerade die 75. Minute. Die Gäste aus Eindhoven liegen im "De Kuip" mit 1:2 hinten, haben eine gute Konterchance, um den Ausgleich zu erzielen.

Mexikos WM-Star Hirving Lozano treibt den Ball über die Mitte nach vorne, spielt ihn nach rechts auf Steven Bergwijn. Bergwijn schließt aus spitzem Winkel ab, scheitert an Feyenoords Torwart Justin Bijlow. Der Schlussmann kann den Ball allerdings nicht festhalten. Lozano rauscht heran, will zum 2:2 abstauben.

Verwirrung im Strafraum. Rotterdams Abwehr kann den ("richtigen") Ball klären, doch Schiedsrichter Serdar Gözübüyük muss das Spiel wegen den zweiten Balls unterbrechen. Die aussichtsreiche Konterchance ist dahin, Eindhovens Spieler sind in Rage. Kein Wunder. Endstand: 2:1 für Rotterdam.

Zuvor hatten Nicolai Jörgensen (28.) und Sam Larsson (33.) für Rotterdam getroffen. Eindhovens Steven Bergwijn erzielte den Anschlusstreffer (72.). 

(as)

Was Rooney, Torres, Drogba und Co. heute gekostet hätten

1 / 13
Was Rooney, Torres, Drogba und Co. heute gekostet hätten
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

"Was kostet die Welt, Digger!"

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Alle Storys anzeigen

Analyse

Erster Sieg, erste Trophäe – "Der Titel ist eine Belohnung für die letzte Saison": Nach holpriger Vorbereitung startet die Nagelsmann-Ära beim FC Bayern erfolgreich

Vor 43 Tagen, am 7. Juli, begann die Ära Julian Nagelsmann beim FC Bayern München. Mit einem Lacher. Auf seiner Antritts-Pressekonferenz wurde er auf die Vertragslaufzeit von fünf Jahren angesprochen. Cool und lachend antwortete der 34-Jährige: "Das bedeutet mir sehr viel, für ein Jahr wäre ich nicht gekommen. Das sind Vorschusslorbeeren, dem möchte ich gerecht werden. Es gibt einem das Gefühl, liefern zu müssen."

Und auch Sport-Vorstand Hasan Salihamidžić war total begeistert bei der …

Artikel lesen
Link zum Artikel