So hämisch reagieren Fans auf die erste BVB-Niederlage – am lautesten lachen die Bayern

Autsch, das tat weh. Ausgerechnet Aufsteiger (und Bayern-Schreck) Fortuna Düsseldorf hat dem BVB die erste Bundesliga-Niederlage in dieser Saison verpasst – und das auch völlig verdient. Im Düsseldorfer Hexenkessel stand die Fortuna tief, konterte gut und dem BVB fiel nichts ein. 

Die Borussia hat damit "nur" noch sechs Punkte Vorsprung auf Borussia Mönchengladbach, die am Freitag zum Spitzenspiel kommen. Erst dahinter lauern die Bayern. Doch irgendwie scheinen sich vor allem die (in diesem Jahr schon so oft gedemütigten) Bayern-Fans über den Sieg der Fortuna die Niederlage des BVB zu freuen...

So sahen die Reaktionen aus:

Der BVB gehört nicht mehr zu den "Ungeschlagenen":

Das freut vor allem die Bayern-Fans...

Aber seid nicht traurig, liebe Borussen. Schaut auf die Tabelle. Es könnte viel schlimmer sein: 

(bn)

Noch etwas festliches: 7 legendäre Weihnachstfeiern deutscher Fußballclubs

1 / 11
7 legendäre Weihnachstfeiern deutscher Fußballclubs
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Von Juventus Urin bis Lazio Koma – die 45 lustigsten Namen von Freizeit-Teams

Schon der DFB wusste: "Unsere Amateure, Echte Profis." Dass die Kampagne des Deutschen Fußball-Bunds wahr ist, zeigen nicht nur die Kreisligisten der Nation. Vor allem die Freizeit-Ligen beweisen Woche für Woche, dass sie Hobby-Fußballer die eigentlichen Profis sind.

Ob beim örtlichen Hallen-Cup, dem Kleinfeldturnier um die Ecke oder in der Uni-Liga: Die Hobby-Kicker in den Freizeitligen sind so kreativ wie die Steueranwälte von Cristiano Ronaldo und dabei so lustig , wie Witze über den …

Artikel lesen
Link zum Artikel