Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Fitness-Influencerin wird schwanger und verliert 600 Insta-Fans – das ist Darias Vlog

Schwanger, und jetzt? Das fragt sich auch Daria Wätzold. Die 24-Jährige verdient ihr Geld mit Fitness-Videos, ihrem Lifestyle-Blog und steht, wie in der RTL-Show "Sylvies Dessous Models", vor der Kamera. Neben ihrem Leben als Influencerin studiert sie Wirtschaftspsychologie. Jetzt ist sie im sechsten Monat schwanger. Seitdem steht ihr Leben Kopf.

In der neuen watson-Reihe "Mein Weg zur #fitmom" zeigt uns Daria das Leben hinter der perfekten Filter-Welt auf Instagram. Sie vloggt über ihre Ängste, Wünsche und natürlich die Vorfreude auf ihr Baby.

In der ersten Folge erzählt Daria uns, wie die Schwangerschaftsnachricht sie erst zum Weinen brachte, wie sie sich vor der Reaktion ihrer meist männlichen Followern fürchtete und wie sie den ersten Schock überwunden hat.

Hier geht es zur ersten Folge

abspielen

Video: watson/teamwatson

Mitarbeit: Marius Notter, Benedikt Niessen

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

BVB und Amazon zeigen millionenschwere Doku – jetzt steht der Starttermin

Link zum Artikel

The Greek Freak – vom Athener Sonnenbrillen-Verkäufer zum weltbesten Basketballer

Link zum Artikel

"HSV fühlte sich größer, als er ist" – Experte über Fehler, die der Verein wiederholt

Link zum Artikel

Minute 79: Wildfremde umarmen mich – So habe ich das Liverpool-Wunder im Stadion erlebt

Link zum Artikel

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Sprüche, die Frauen nicht mehr hören können

Warum gucken Frauen "Germany's Next Topmodel"?

Play Icon

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel

"HSV fühlte sich größer, als er ist" – Experte über Fehler, die der Verein wiederholt

Link zum Artikel

BVB und Amazon zeigen millionenschwere Doku – jetzt steht der Starttermin

Link zum Artikel

Minute 79: Wildfremde umarmen mich – So habe ich das Liverpool-Wunder im Stadion erlebt

Link zum Artikel

The Greek Freak – vom Athener Sonnenbrillen-Verkäufer zum weltbesten Basketballer

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Paris St.-Germain zu schlecht für den Scheich – Jetzt droht der große Sponsor abzuspringen

Nach der zweiten schwachen Saison von Paris St.-Germain, steht es schlecht um die zukünftige Zusammenarbeit mit dem milliardenschweren katarischen Investor Qatar Sports Investments (QSI).

2011 wurde der Pariser Verein vollständig von der Investorengruppe aufgekauft – seitdem hat QSI viele Millionen Euro in den Verein gesteckt und Starspieler wie Ibrahimovic, Buffon oder Neymar gekauft.

So richtig genützt hat es PSG aber bislang nicht, vor allem der erhoffte internationale Erfolg blieb aus. Und …

Artikel lesen
Link zum Artikel