Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Soccer Football - UEFA Nations League - Germany Training - FC Bayern Campus, Munich, Germany - September 4, 2018   Germany's Marco Reus during training   REUTERS/Andreas Gebert

Bild: X06742

Marco Reus: "Ich hatte Kontakt zu Özil"  – im Gegensatz zu Joachim Löw

Der sportliche Neuanfang der DFB-Elf gegen Frankreich ist halbwegs geglückt. Atmsophärisch aber kommt das Team nicht zur Ruhe. Vor dem Spiel gegen Peru am Sonntag (20:45 Uhr, RTL) greift Mittelfeldstar Marco Reus Bundestrainer Joachim Löw an. Reus sagte dem Portal sportbuzzer.

Über sein Verhältnis zu Mesut Özil

"Ich bin persönlich mit Mesut immer super ausgekommen, fand ihn als Mensch extrem angenehm, er hat mich immer unterstützt und war sportlich einer der besten Spieler, mit denen ich bisher zusammengespielt habe. Was drumherum gelaufen ist, dazu ist genug gesagt worden und sollte endlich abgehakt sein. Es bringt niemandem etwas, wenn das Thema immer wieder aufgewärmt wird.

Marco Reus sportbuzzer

Mesut Özil und sein Trennungsbrief

Mesut Özil Tweet Erdogan

Bild: twitter.com/mesutozil

"Ja, wir haben ein paar Mal geschrieben", bestätigte Reus Kontakte zu Özil. Eine kleine Spitze gegen Bundestrainer Joachim Löw, der nach dem WM-Aus und der Affäre um Özils Foto mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan seinen ehemaligen Spieler nicht mehr ans Telefon bekam.

Reus äußerte sich auch zur gesellschaftlichen Verantwortung der Nationalelf.

Über die Rolle des DFB

"Natürlich schaut die Gesellschaft auf uns, wir müssen Vorbilder sein und Respekt voreinander haben. Wenn beispielsweise Kinder so etwas weitertragen, ist das nicht gut – dessen sollten und müssen wir uns bewusst sein, da müssen wir aufpassen. Das werden wir aber auch tun.

Marco Reus, sportbuzzer

Reus bewertete auch das Spiel gegen Frankreich. Aber eher zurückhaltend.

Über den sportlichen Neuanfang

"Wir haben in etwas anderer Ausrichtung gespielt, wollten kompakt stehen, wenig zulassen – das haben wir ganz gut gemacht. Natürlich wollten wir auch Tore schießen, was mit etwas Glück auch geklappt hätte. Ich denke, es war ein guter Anfang – mehr aber auch nicht.

Marco Reus sportbuzzer

Das vollständige Interview gibt es auf t-online.de. 

(per)

Der Sporttag – was noch wichtig ist

BVB bietet übergewichtigen Fans Fitness-Kurse auf der Südtribüne an

Link zum Artikel

FC Bayern sucht neuen Arena-Namen – und die Fans reagieren köstlich böse

Link zum Artikel

Genderneutrales Stadion: Spiel der Nationalelf erstmals mit Unisex-Toiletten

Link zum Artikel

Erkennst du diese 17 Bundesliga-Spieler anhand ihrer Wikipedia-Bio?

Link zum Artikel

Darum feiern die BVB-Fans Schmelzer als "Man of the Match" – obwohl er nicht spielte

Link zum Artikel

"Fußball ist zu heilig für Comedy" – mit Autor Tommi Schmitt beim Borussia-Spiel

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mit Draxler und Reus – Diese 7 Spieler könnten Löws neue Leader werden

Könnt ihr euch eine Nationalmannschaft ohne Jérôme Boateng, Mats Hummels und Thomas Müller vorstellen? Wir nicht, Joachim Löw schon. Der Bundestrainer bastelt an seinem neuen Kader für die kommenden Turniere ohne die drei Weltmeister von Rio. "Wir wollen der Mannschaft ein neues Gesicht geben", erklärte der Bundestrainer.

Ende kommender Woche wird der 59-Jährige sein Aufgebot für den Start ins Länderspieljahr 2019 bekanntgeben. Das erste Länderspiel des Jahres gibt es am 20. März in …

Artikel lesen
Link zum Artikel