Wissen
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

8 australische Erfindungen, von denen die Welt hören muss

anna-lena janzen, australien-korrespondentin

"Down Under" ist ein beliebtes Reiseziel für Europäer. Doch einmal am anderen Ende der Welt angekommen, muss man sich an einiges gewöhnen. Hitze, Überflutungen, Ungeziefer, Haie, Feuerquallen, hohe Alkoholpreise, boxende Kängurus... Ja, dieser Kontinent ist sowohl schön als auch tödlich. Ein Glück, dass die Australier so einfallsreich sind.

Hier möchte ich einige australische Erfindungen vorstellen, von denen ihr wissen solltet (falls ihr das noch nicht tut):

Animiertes GIF GIF abspielen

"Stubby-Holder"

Der "Stubby-Holder" hält Dein Bier auch bei Temperaturen von 50 Grad kalt. Bekommt man im Outback-Pub zu jedem Bier dazu. Viele Australier trinken ihr kühles Blondes übrigens direkt aus der Flasche oder der Dose. Glas dazu? Nein danke!

Na dann kann die Hitzewelle ja kommen...

Der "Stinger-Suit"

Vorsicht vor giftigen Quallen! Von Oktober bis Juni gibt es an der nordaustralischen Küste zwischen Broome in Western Australia und Gladstone in Queensland gefährliche Quallen im Wasser. Schwimmt man in so eine, wie zum Beispiel die fußballgroße Seewespe aus der Klasse der Würfelquallen, kann das sogar tödlich enden. Na dann... lieber albern aussehen.

"Cask-Wine"

Ein weiterer Lebensretter. Den australischen Fusel im Pappkarton gibt es in jedem guten Bottle-Shop in Australien. Kann man sich sogar als Backpacker leisten. Besonders toll: Die leere Weintüte kann aufgeblasen als Kissen dienen. Falls man es nicht mehr nach Hause schafft. Brillant!

"Ute"

Laut Wikipedia kommt das "Utility Vehicle" nicht aus Australien. Trotzdem nehme ich es mit in die Liste, da die Australier den Wagen für Ihre Zwecke perfektioniert haben. Schaut selbst:

Oder auch mit Campingaufsatz Marke Eigenbau

Bild

watson.de

Die Dreiecks-Badehose

Die Dreiecks-Badehose sorgt für beim Sonnen für einen einwandfreien Teint. Das knappe Schwimmhöschen wird hierzulande auch liebevoll "Budgie-Smuggler" genannt. Warum das so ist, das könnt Ihr selbst recherchieren – ich belasse es mit einem Foto von Tony Abbott. Ja, das ist unser ehemaliger Premierminister.

Bild

Tony Abbott CC BY 2.0/DAVID JACKMANSON

"Driza-Bone"

In Australien knallt entweder die Sonner erbarmungslos auf die Menschen runter – oder es schüttet sintflutartig. Für den zweiten Fall haben die Australier sich was ausgedacht. Der "Dry as a bone"-Mantel (zu Deutsch: Knochentrocken) wurde ursprünglich für die Farmarbeit hergestellt. Sie sollten Mann und Pferd bei der Musterung trocken halten.

Heute ist der knielange Coat auch bei Hipstern und Politikern beliebt...

SYDNEY, AUSTRALIA - SEPTEMBER 08:  (L-R) Russian President Vladamir Putin Thai Prime Minister Surayud Chulanont and US President George W Bush attend the Leaders official photograph wearing  Driza-Bone coats and Akubra hats, which were chosen to represent the national outfit of Australian culture during the Asia Pacific Economic Cooperation forum (APEC) on September 8, 2007 in Sydney, Australia. Economic leaders from 21 nations are meeting in Sydney during the week long summit.  (Photo by Kristian Dowling/Getty Images)

Bild: Getty Images

"Driza-Dog" – auch das liebe Tier will trocken bleiben :)

Der Korken-Hut

Folgendes Szenario: Man sitzt im Auto und fährt an der australischen Küste entlang. Die Sonne scheint, das Meer glitzert, Kilometer langer Sandstrand – und keine Menschenseele weit und breit. Warum ist das nur so? Ist doch wunderschön hier. Man entscheidet sich, die Füße ins Wasser zu dippen, den Sand mal zum Liegen auszutesten......

Doch dann, sobald man die Autotür aufschlägt, greifen sie an: Hunderte, ach was, Tausende Fliegen, die in Deine Augen, Nase und Ohren kriechen wollen. Davon stand aber nichts in den Reisebroschüren. Jetzt versteht man aber, warum der Australier dieses seltsame Modell trägt. Modisch ist es nicht, aber sehr sehr praktisch!

Der "Swag"

Was gibt es schöneres als unter dem Sternenhimmel zu schlafen? Auch hierfür haben die Australier eine tolle Erfindung. Der "Swag" ist eine Art Über-Schlafsack – inklusive Matratze und Bettzeug. Einfach ausrollen und reinschlüpfen. Damit ist man ist auch vor Regen und giftigem Ungeziefer sicher. Nur die Dingos muss man irgendwie anders los werden. Na dann rein ins australische Campingabenteuer.

Und zum Schluss noch eine Liste, von den australischen Erfindungen, die wirklich bahnbrechend sind:

Wer's nicht glaubt, der kann ja hier noch mal weiterlesen'. In diesem Sinne: "Aussie, Aussie, Aussie, Oi, Oi,Oi!"

Animiertes GIF GIF abspielen

Das könnte dich auch interessieren:

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Australische Kröten retten sich vor Überschwemmung – auf einer Python

So eine Kröte ist nicht blöd. Die australische Rohrkröte schon mal gar nicht. Im australischen Kununurra hat sich nun eine ganze Rohrkrötenbande vor einem überquellenden Damm auf dem Rücken einer Python geflüchtet.

Der Australier Paul Mock filmte den bizarren Anblick nach einem heftigen Gewitter am Sonntagabend im äußersten Norden Westaustraliens.

Der BBC erklärte Andrew Mock, er sei nach einem heftigen Gewitter aufgebrochen...

Doch nicht nur die Kröte ist schlau. Der Python war es auch. …

Artikel lesen
Link zum Artikel