Serien
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
No Merchandising. Editorial Use Only. No Book Cover Usage.
Mandatory Credit: Photo by NBC-TV/REX/Shutterstock (5885414n)
Sarah Chalke, Zach Braff, Donald Faison
Scrubs - 2002
NBC-TV
TV Portrait

Bild: Rex Features

Was wurde aus den "Scrubs"-Darstellern? Die längst überfällige Antwort

madeleine sigrist

JD, Turk, Carla, Elliot, Dr. Kelso, Dr. Cox, der Hausmeister – we love Scrubs!

An der Serie wurde bis 2010 gedreht, wobei die letzten Staffeln vor allem mit anderen, neuen Darstellern besetzt wurden.

Nun fragen wir uns: Was wurde aus unseren Helden von damals? Wir verraten es dir.

Sarah Chalke als Dr. Elliot Reid

Sarah Chalke war ursprünglich 1993 durch ihren Auftritt in der Serie "Roseanne" bekannt geworden, "Scrubs" war also nicht der erste große Schauspiel-Job der Kanadierin mit deutschen Wurzeln.

Bild

Inzwischen ist Chalke 41 Jahre alt und spielt wieder in den neuen Folgen von "Roseanne" mit. Außerdem in den US-Serien "Nobodies" und "Speechless". Privat ist sie mit einem Rechtsanwalt verlobt und hat einen Sohn und eine Tochter. Um Sarah müssen wir uns also keine Sorgen machen.

Sarah heute:

Judy Reyes als Carla Espinosa

Bild

Nach "Scrubs" wurde es erst mal ruhig um Judy Reyes. Lediglich in ein paar wenigen amerikanischen Fernseh- und Kurzfilmen war die heute 50-Jährige zu sehen. Von 2013 bis 2016 spielte sie in der erfolgreichen Serie "Devious Maids – Schmutzige Geheimnisse" mit. Seit 2017 ist sie als Schläger-Braut in der US-Serie "Claws" zu sehen.

Judy auf einer Veranstaltung 2017:

Ihr Freund ist Regisseur George Valencia, mit ihm hat sie seit November 2009 eine gemeinsame Tochter.

John C. McGinley als Dr. Perry Cox

Ach, Dr. Cox. Wie wir ihn und seine gemeinen Sprüche vermissen! Ganze 182 Folgen hat er uns versüßt!

Bester Spruch:

McGinley ist heute 58 Jahre alt. Aktuell spielt er in der Horror-Serie "Stan Against Evil" mit, wo er als Sheriff Jagd auf Dämonen macht.

McGinley ist der zweite von links:

Er ist verheiratet und hat drei Kinder. Eines davon wurde mit dem Down-Syndrom geboren, weswegen sich McGinley seit Jahren aktiv für die National Down Syndrome Society engagiert.

Ken Jenkins als Dr. Bob Kelso

Über Ken Jenkins können wir nicht viel berichten. Der Schauspieler war nach "Scrubs" noch 20 Folgen in der Erfolgs-Serie "Cougar Town" zu sehen. Danach wurde es still um Dr. Kelso. Das ist aber auch völlig in Ordnung. Schließlich ist Jenkins bereits 77 Jahre alt und hat ein Recht auf Rente.

Robert Maschio als Dr. Todd

Neil Flynn als der Hausmeister

Er war damals einfach nur "der Hausmeister". Vergessen werden wir ihn trotzdem nie.

Animiertes GIF GIF abspielen

Müssen wir auch nicht. Denn zum Glück bekam Neil Flynn nach "Scrubs" im Jahr 2009 seine eigene TV-Serie: In "The Middle" ist der heute 57-Jährige in einer Hauptrolle zu sehen. Die Serie ist übrigens sehr zu empfehlen, wenn du auf Familien-Sitcoms stehst.

Über das Privatleben des 1,96-Meter-Mannes ist sehr wenig bis nichts bekannt. Er hat außerdem weder einen Twitter- noch einen Instagram-Account.

Sam Lloyd als Ted Buckland

Sam Lloyd war nach seinem Auftritt in "Scrubs" immer mal wieder in kleinen Nebenrollen in bekannten Serien zu sehen. In seinem CV sind unter anderem Produktionen wie "Bones", "Modern Family", "The Middle" oder "Cougar Town" aufgelistet.

Scrubs-Reunion:

Fun Fact: Sam Lloyd hat übrigens einen sehr prominenten Onkel: Christopher Lloyd, besser bekannt als "Dr. Emmett Brown" aus der "Zurück in die Zukunft"-Reihe.

Sams Onkel:

Donald Faison und Zach Braff als Dr. Turk und Dr. John Dorian

Hättet ihr wirklich gedacht, dass die beiden einen jeweils eigenen Listenpunkt bekommen? Wo denkt ihr hin? Schließlich waren JD und Turk in der Serie unzertrennlich, und  sie sind es auch heute noch.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: Giphy

Zach Braff ist inzwischen 43 Jahre alt und gerade mit seiner neuen Sitcom "Alex, Inc." beschäftigt, die seit diesem März auf dem US-Sender ABC zu sehen ist. Er spielt dabei nicht nur die Hauptrolle, sondern ist gleichzeitig Produzent und Regisseur

Donald Faison, auch 43, hat sich die vergangenen Jahre mit kleinen Rollen in TV-Produktionen wie "House of Lies" über Wasser gehalten. Faison hat sechs Kinder mit seiner Frau und seiner Ex-Frau.

Was die beiden in ihrer Freizeit sonst noch so treiben:

Bromance für immer! <3

Das könnte dich auch interessieren:

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Das Ende ist nah. Das Ende ist sogar sehr nah. Und das ist auch gut so, denn wir können es kaum erwarten, endlich Gewissheit zu haben. Wer wird am Ende von "Game of Thrones" auf dem Eisernen Thron sitzen?

Dazu gibt es jede Menge Theorien und einige mögliche Kandidatinnen und Kandidaten. Wir stellen euch in dieser Rubrik acht Anwärter/-innen auf den Thron vor.

Heute mit:

Die Tochter von Ned und Catelyn Stark ist eine Überlebenskünstlerin. Sie hat Joffrey Baratheon und Ramsay Bolton überlebt und …

Artikel lesen
Link zum Artikel