Fußball
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Goalkeeper Odisseas Vlachodimos of Benfica during the UEFA Champions League qualifying second leg match between Fenerbahce and Benfica at Ulker Arena in Istanbul , Turkey on August 14 , 2018. PUBLICATIONxNOTxINxTUR

Odysseas Vlachodimos ist die neue Nummer 1 im Tor von Benfica Lissabon. Bild: imago/Seskim Photo

Über Umwege in die Königsklasse: Odi aus Stuttgart will Bayern ärgern 

Im Estádio da Luz trifft Bayern heute Abend am ersten Spieltag der Champions League auf Benfica Lissabon. Rekordmeister gegen Rekordmeister. Was viele nicht auf dem Radar haben: Im Tor von Benfica steht seit diesem Sommer ein gebürtiger Stuttgarter, der mal als der kommende deutsche Nationaltorhüter gehandelt wurde.

Odysseas Vlachodimos heißt der neue Mann zwischen den Benfica-Pfosten. Vlachodimos, den die meisten nur "Odi" rufen, ist 24 Jahre jung, ausgebildet wurde er beim VfB Stuttgart.

Dass er Torwart wurde, hat der 1,92-Meter-Mann seinem zwei Jahre älteren Bruder Panagiotis zu verdanken, der aktuell in Frankreich bei Olympique Nîmes spielt. "Panagiotis wollte bei uns im Garten als kleiner Junge immer auf das Tor schießen, einer musste dann in den Kasten", erzählt er (dfb.de).

Hier ein paar Highlights von Vlachodimos:

abspielen

Video: YouTube/SharkProductions

Das Gartentraining mit dem großen Bruder scheint sich gelohnt zu haben: Von der U 15 bis zur U 21 durchlief Odysseas Vlachodimos sämtliche Juniorenmannschaften des DFB. "Odi" galt als kommender Nationaltorwart.

Bei der U-17-Weltmeisterschaft 2011 war Vlachodimos unumstrittene Nummer 1. Er gewann mit der Nationalelf das Spiel um Platz drei gegen Brasilien vor 80.000 Fans im Aztekenstadion in Mexiko City. Am Ende des Jahres wurde er mit der Fritz-Walter-Medaille in Bronze ausgezeichnet, der heutige Juve-Star Emre Can erhielt damals die Goldmedaille.

Doch dann stagnierte die Karriere

Mit der deutschen U21-Nationalmannschaft feierte er 2017 zwar die Europameisterschaft. Schönheitsfehler: Er machte während des Turniers kein einziges Spiel. Trainer Stefan Kuntz schenkte dem heutigen HSV-Keeper Julian Pollersbeck das Vertrauen. Für "Odi" war nur ein Platz auf der Bank frei.

Krakau, Polen, 30.06.2017, Laenderspiel, Finale - Under 21 European Championship EM Europameisterschaft Deutschland - Spanien, Levin Oeztunali (GER) Goalkeeper Odisseas Vlachodimos (GER) Marc-Oliver Kempf (GER) Thilo Kehrer (GER) schlussjubel ( DeFodi507

Krakow Poland 30 06 2017 Country game Final Under 21 European Championship euro European Championship Germany Spain Levin Oeztunali ger Goalkeeper Odisseas Vlachodimos ger Marc Oliver Kempf ger Thilo Kehrer ger Final cheering DeFodi507

30. Juni 2017 in Krakau: Vlachodimos feiert mit Öztunali, Schwäbe, Kempf, Amiri, Kehrer und Kohr die U21-Europameisterschaft. Deutschland schlug Spanien mit 1:0. Torschütze damals: Mitchell Weiser. Bild: imago/DeFodi/roland krivec

Vlachodimos durfte auch beim VfB Stuttgart "nur" in der drittklassigen Reserve das Tor hüten. In der Bundesliga kam er nur zu drei Einsätzen, an Przemysław Tytoń bzw. Sven Ulreich war kein Vorbeikommen. Er saß meistens auf der Bank, irgendwann gehörte er nicht mal mehr zum Kader.

2015 äußerte er im Fußballmagazin "Kicker" seine Unzufriedenheit über seine Situation: "Ich bin seit Januar 2002 beim VfB, habe alle Jugendmannschaften durchlaufen, war immer die Nummer 1, wie auch in allen Jugendnationalteams. Ich war immer loyal und habe auf dem Platz meine Leistung gezeigt – und jetzt das. Das ist hart." (Stuttgarter Zeitung)

"Odi" ging daraufhin im Januar 2016 zu Panathinaikos Athen, wagte den ungewissen Schritt ins Ausland.

Dann blühte "Odi" auf

Bei Panathinaikos zeigte er, was er kann (63 Spiele/34 ohne Gegentor) und wechselte schließlich in diesem Sommer nach Portugal zum Benfica Lissabon. Für knapp vier Millionen Euro.

HARRISON, NJ - JULY 28: Benfica goalkeeper Odisseas Vlachodimos (99) during the second half of the International Champions Cup game between Juventus and Benfica on July 28, 2018 at Red Bull Arena in Harrison, NJ.(Photo by Rich Graessle/Icon Sportswire) SOCCER: JUL 28 International Champions Cup - SL Benfica v Juventus FC PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxRUSxSWExNORxDENxONLY Icon0728188908

"Odi" und seine Glücksnummer. Bild: imago/Icon SMI/rich graessle

Bei den Portugiesen ist er die neue Nummer 1 – auch wenn er auf dem Rücken die Nummer 99 trägt, die ihm seit seiner Zeit in Athen Glück bringt. Hintergrund: Bei Panathinaikos war die 1 schon vergeben, also nahm Vlachodimos statt der kleinstmöglichen die größtmögliche Rückennummer.

Die 99 als Glücksnummer scheint auch in Lissabon zu funktionieren...

Seit "Odi" bei Benfica im Tor steht, hat die Mannschaft nicht mehr verloren. Nach vier Spieltagen liegt Lissabon auf dem ersten Tabellenplatz.

Heute Abend will Odysseas Vlachodimos dem FC Bayern das Leben schwer machen. "Natürlich ist Bayern der Topfavorit", sagt Vlachodimos. Er möchte seine Landsleute aber zu gerne ärgern.

Und, wer weiß, vielleicht wird er ja mit Top-Leistungen in der Champions League doch noch mal Nationalspieler. Er ist immerhin erst 24 – und Neuer und ter Stegen werden nicht jünger.

Seine Vorgänger im Benfica-Tor haben jedenfalls beachtliche Karrieren hingelegt: Sie heißen Jan Oblak (heute Atlético Madrid) und Ederson (heute Manchester City).

(mit Material von dpa)

Torwarte, die fliegen können:

Der Sporttag – was noch wichtig ist

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel

So geht's weiter: Das muss passieren, damit der BVB noch Meister wird

Link zum Artikel

Weil wir nicht genug kriegen: Diese 11 bösen Memes muss der HSV jetzt einfach ertragen

Link zum Artikel

BVB bittet Eintracht um Hilfe im Titelrennen – und die reagiert cool

Link zum Artikel

Minute 79: Wildfremde umarmen mich – So habe ich das Liverpool-Wunder im Stadion erlebt

Link zum Artikel

The Greek Freak – vom Athener Sonnenbrillen-Verkäufer zum weltbesten Basketballer

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – verklagt sie den Sender?

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

"Game of Thrones"-Autor gibt Hinweis, wie es nach dem Ende der Serie weitergeht

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel

Aus 7 wird 1: So brach die AfD im EU-Parlament auseinander

Link zum Artikel

"In dieser Liga ist die Relegation etwas Gutes" – die besten Witze zum HSV-Gau

Link zum Artikel

Das Schlimmste am Wochenende: Menschen auf dem Markt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wie Ajax mit seinen Fans feiert – und Ronaldo mal wieder für seine Frisur veräppelt wird

Ajax Amsterdam hat in der Champions League für die nächste Überraschung gesorgt und Juventus Turin ausgeschaltet.

Im Viertelfinal-Rückspiel siegte das Team von Trainer Erik ten Hag beim italienischen Rekordmeister mit 2:1 (1:1) und erreichte nach dem 1:1 im Hinspiel die Runde der letzten Vier. Zwar hatte Cristiano Ronaldo im Juventus-Stadion die Hausherren in Führung gebracht (28.), doch Donny van de Beek und Matthijs de Ligt (67.) drehten die Partie.

Die Ajax-Spieler feierten …

Artikel lesen
Link zum Artikel