Sport

Bei diesem Seitfallzieher-Tor würden wir uns beide Beine brechen 😱

Wie beweglich ist der denn?! Im Handball-Champions-League-Spiel zwischen dem russischen Vertreter Chekhovskie Medvedi und Sporting Lissabon laufen die letzten Sekunden, als die Gäste beim Spielstand von 22:22 einen Freiwurf zugesprochen bekommen. Der spanische Nationalspieler Carlos Ruesga tritt an – der Rest ist einfach nur kaltschnäuzig und ziemlich akrobatisch. 

Die anscheinend unüberwindbare Sechs-Mann-Mauer (siehe Zeitlupe aus der Sicht von Ruesga) umspielt er mit einem fantastischen Seitfallzieher – und lässt Sporting über einen Sieg jubeln. 

(bn/pre)

Können auch schön fliegen: Torhüter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Trotz Schulpflicht: Warum 15-jähriges BVB-Talent am Trainingslager teilnehmen darf

Borussia Dortmund bereitet sich auf die neue Saison vor. Das Team um Trainer Lucien Favre absolviert momentan im Schweizer Kurort Bad Ragaz sein Trainingslager. Gleichzeitig geht in Nordrhein-Westfalen die Schule wieder los. Die meisten BVB-Profis dürfte das kalt lassen, mit Ausnahme von Youssoufa Moukoko. Denn das 15-Jährige Ausnahmetalent ist eigentlich noch schulpflichtig und müsste demnach gemeinsam mit seinen Klassenkameraden nach den Sommerferien wieder die Schulbank drücken.

Doch das ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel