Autofahrer rast in Brandenburg in Radfahrer – 4 Menschen in Lebensgefahr

Ein 81-jähriger Autofahrer ist am Sonntag auf einer Bundesstraße in Brandenburg in eine Radfahrergruppe gerast. Vier Menschen wurden dabei lebensgefährlich verletzt. Die beiden Männer und zwei Frauen seien per Hubschrauber in Berliner Krankenhäuser geflogen worden, sagte eine Sprecherin der Polizei am Sonntag.

Die Unfallursache sei noch unklar. Zeugen hätten ausgesagt, dass der Autofahrer zu weit rechts gefahren sei und die vier Radfahrer am Rand der Bundesstraße in voller Fahrt erfasst habe. Die Verletzten konnten noch nicht identifiziert werden. 

(pbl/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Du musst für WG oder Smartphone deinen Perso kopieren? Mach das bloß nicht!

Du willst ein Konto eröffnen? Du bist im Rennen um ein WG-Zimmer? Du bist auf Airbnb unterwegs, oder du willst ein Handy kaufen? Dann weißt du, dass du ständig aufgefordert wirst, Kopien deines Personalausweises abzugeben.

Wir erklären, wer überhaupt deinen Perso sehen und fotokopieren darf, welche Daten du unter Umständen gar nicht mitzuteilen brauchst, und in welchen Fällen du tatsächlich alle Daten des Personalausweises mitteilen musst. 

Und um es vorweg zu nehmen: Bisher hast du …

Artikel lesen
Link zum Artikel