Digital

Warum Apple künftig weniger iPhones produzieren will

Bei Apple ist der Wurm drin: Das Unternehmen aus dem Silicon Valley streicht einem Medienbericht zufolge seine Produktionspläne für drei neue iPhone-Modelle zusammen.

Apple wollte sich auf Reuters-Anfrage nicht zu dem Bericht äußern. Das erfolgsverwöhnte Unternehmen hatte zuletzt wegen schwacher Geschäfte in China im Zuge des Handelsstreits erstmals seit der Einführung des iPhones vor mehr als zehn Jahren seine Umsatzprognose verfehlt.

(pb/rtr)

Themen

Du kannst jetzt stundenlange Insta-Stories hochladen – in 15-Sekunden-Happen

Es gibt Situationen im Leben, die wir gern länger als 15 Sekunden in unseren Instagram-Stories zeigen würden. Bislang war das ziemlich umständlich. Entweder musste man dafür bereits die Aufnahme in 15-sekündige Clips aufteilen oder das lange Video im Nachhinein mit einer anderen App bearbeiten.

Denn: Instagram ermöglicht es nun, Clips in den Stories aufzunehmen, die länger sind, als 15 Sekunden. Das geht ganz so: Solange du auf den Videobutton in der App drückst, läuft auch die Aufnahme. …

Artikel lesen
Link zum Artikel