Leben
Bild

Bild: instagram.de

In den Stories dieses Insta-Accounts kannst du jetzt ganze Bücher lesen

Outfits, Urlaubsbilder und neue Lifestyle-Gadgets – das ist die Welt von Instagram. Vor allem in den Stories zeigt jeder, wie toll sein Leben ist. Dass man Stories auch sinnvoll nutzen kann, zeigt jetzt die Public Liberay in New York. Sie nutzt unsere liebste App, in der wir sowieso die ganze Zeit abhängen, um uns dort Klassiker der Literatur zur Verfügung zu stellen.

Und so sieht das dann aus:

Schon das animierte Cover ist zauberhaft:

Bild

Bild: instagram

Bild

Bild: instagram

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Exklusiv

Türkei, Italien, Spanien: So stehen die Reise-Chancen für unsere Lieblings-Urlaubsländer

Nachdem das Land nun wochenlang stillgestanden hat, werden die Maßnahmen gegen das Coronavirus nun gelockert: Seit Montag sind bundesweit Friseurbesuche wieder möglich. In Sachsen-Anhalt dürfen sich fünf Personen treffen, die in keinem gemeinsamen Haushalt leben. Auch die Gastronomie wird in allen Bundesländern schrittweise wieder hochgefahren.

Mit jedem Schritt zurück zur Normalität fragt sich der Deutsche womöglich sehnsuchtsvoll: Und was ist mit dem Sommerurlaub? Wann dürfen wir wieder an …

Artikel lesen
Link zum Artikel