Bibi bringt ihr Baby zur Welt – und kritisiert einige ihrer Fans

09.10.2018, 16:1409.10.2018, 17:38

Das Baby von Bibi und Julian kam am 4.10. auf die Welt: 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Unser kleiner Schatz ist da ♡ Am 04.10 kam er gesund und munter auf die Welt, das ist die Hauptsache ! Ich finde keine Worte, für das Gefühl, ihn in den Armen zu halten. Ich bin die weltglücklichste Mama ♡ Wir werden alles dafür geben, dir ein wunderschönes Leben zu ermöglichen, voller Liebe und Zuneigung. Wir sind immer für dich da ❤ // Zwischenzeitlich hatte unser Spatz ein paar Probleme, diese konnten Gott sei Dank behoben werden 😌 Mir geht es auch schon ein bisschen besser, es gab leider ganz blöde Komplikationen bei der Geburt, aber das ist jetzt zweitrangig. Ich habe es wie alle Mütter da draußen irgendwie geschafft 😌💪🏻 ...Dank der besten Unterstützung, die ich mir nur hätte wünschen können. Julian, du hast großartiges die letzten Tage geleistet und ich weiß nicht, womit ich so einen tollen Mann, wie dich verdient habe. Wenn ich dich mit dem Kleinen sehe, weiß ich, dass mein Leben perfekt ist & ich es mir immer genauso gewünscht habe. Wir drei sind jetzt schon so ein super Team und werden alle Hürden des Lebens gemeinsam meistern ❤️ Wenn ich / wir mehr Kraft haben, werden wir euch von der Geburt berichten .. Wann, können wir euch nicht sagen, alles was jetzt zählt ist unser Schatz. Danke für euer Verständnis ♡ Und an all die Leute, die kein Verständnis dafür hatten, dass auch wir mal unser Handy für 4 Tage ausgemacht haben ( sogar mit Ankündigung ) und uns nicht gemeldet haben, kann ich nur meinen Kopf schütteln. Legt auch mal euer Handy weg, vor allem wenn ihr mal ein Kind kriegen solltet. Alles kann warten, euer Baby ist in dem Moment das Einzige was zählen sollte. ❤

Ein Beitrag geteilt von ! Bibi (@bibisbeautypalace) am

Was war das für ein Stress in den vergangenen Tagen! Ist das Baby der beiden YouTuber Bianca Heinicke (Bibis Beauty Palace) und Julian Claßen (Julienco) schon längst auf der Welt? Und warum ist das Paar, das doch sonst alles mit der Social-Welt teilt, plötzlich so ruhig?

Frechheit! Fanden die Fans und gingen auf Spurensuche. Sie kamen zum Ergebnis, dass das Baby längst da sein müsste, weil: 

  • Es ein paar Tage keine YouTube-Videos gab (obwohl das Paar eine Pause von ein paar Tagen angekündigt hatte). 

Hier das Video:

  • Sie seit 5! Tagen keinen neuen Instagram-Post abgesetzt hatten. 
  • Und es dann noch diesen einen Jodel-User gab, der am Wochenende schrieb:
"Ich kann euch sagen: Bibisbeautypalace hat einen Jungen bekommen."

Er wollte aus seinem privaten Umfeld erfahren haben, dass Bibi in einem Kölner Krankenhaus entbunden habe.

Die Fans sollten also Recht behalten.

Denn: Wie wir jetzt wissen, kam das Baby, von dem wir bislang weder den Namen, noch das Geschlecht wissen, bereits am 4.10. auf die Welt. 

Neben der Kritik an den Fans, die sich über die Social-Media-Pause des Paares beschwert hatten, machte das Paar außerdem die Ankündigung, von der Geburt zu berichten, wenn sie mehr Kraft haben würden. 

"Alles kann warten, euer Baby ist in dem Moment das Einzige was zählen sollte. ❤"
Bibi auf Instagram 

(hd)

Das hat dich zu sehr aufgeregt? Dieser Insta-Account entspannt dich mehr als 3 Stunden Yoga

Video: watson/Marius Notter

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen

Interview

Kinder impfen lassen oder nicht? Im watson-Gespräch erzählen zwei Mütter, warum sie bei ihrem Nachwuchs gegen den Corona-Schutz sind – oder eben nicht

Impfen oder nicht impfen? Ein heiß debattiertes Thema in dieser Zeit – vor allem, wenn es dabei um Kinder geht. Die Ständige Impfkommission (Stiko) gab am 16. August eine klare Impfempfehlung für Jugendliche ab zwölf Jahren heraus. Dennoch hadern viele Eltern immer noch mit der Entscheidung.

Watson hat mit zwei Müttern gesprochen. Melanie S. lebt in einem mittelgroßen Dorf in Rheinland-Pfalz. Sie arbeitet in der Buchhaltung eines Getränkelieferanten, ihr Mann ist Anwalt. Die beiden haben …

Artikel lesen
Link zum Artikel