Ben Affleck wird im nächsten "Batman" nicht dabei sein

31.01.2019, 08:4831.01.2019, 14:34

Diese Nachricht dürfte viele Fans der "Batman"-Reihe sehr freuen: In der Nacht zu Donnerstag wurde bekannt, dass US-Schauspieler Ben Affleck im kommenden Superhelden-Streifen rund um den dunklen Ritter der Nacht nicht mehr zu sehen sein wird.

Und DC-Fans so...

Animiertes GIFGIF abspielen

Seit Afflecks erstem Auftritt in "Batman vs Superman: Dawn of Justice" (2016) von Regisseur Zack Snyder war der US-Schauspieler von Fans immer wieder angefeindet worden. Schlimmes Kostüm, schlimme Mimik – unter #notmybatman und anderen Hashtags wüteten die Superhelden-Fans aus ganz verschiedenen Gründen gegen den zweifachen Oscar-Preisträger.

Nun ist laut einem Bericht des für gewöhnlich gut informierten Branchendienstes Deadline klar: Im nächsten Film "The Batman", den Regisseur Matt Reeves im Sommer 2021 veröffentlichen will, wird Affleck keine Rolle mehr spielen. 

Der Schauspieler quasi-bestätigte die Nachricht, indem er die Meldung der Website auf Twitter mit seinen Fans teilte. Wer Afflecks Nachfolger wird, ist jedoch nicht bekannt. 

Der neuen Batman dürfte wohl jünger sein als der 46-jährige Affleck: In "The Batman" soll nämlich die Jugendgeschichte des dunklen Ritters erzählt werden.

(pb)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen

Diese geheimen Netflix-Codes versüßen dir das Wochenende – und das restliche Serien-Jahr

Die versteckten Netflix-Codes für 199 spezifische Genres kennst du vermutlich schon. Jetzt gibt es weitere Codes, um schnell den passenden Film zu finden.

Es gibt diese Tage, an denen du einfach keine Lust hast das Haus zu verlassen und den Tag lieber mit Netflix und Co. auf dem Sofa verbringst.

Doch dann passiert etwas, das die die gemütliche Faultier-Stimmung gewaltig verdirbt. Deine Serie ist zu Ende, eine Neue hast du nicht auf Lager. Die lästige Suche geht also los...

Und die macht so gar …

Artikel lesen
Link zum Artikel