Leben
Games

Hier ist der Trailer zu "Mortal Kombat 11" – und der ist nix für schwache Nerven

Leben

"Mortal Kombat 11" zeigt im  Trailer seine ersten Morde – Absurd. Blutig. Geil!

18.01.2019, 10:0118.01.2019, 23:07
Mehr «Leben»

Einige erinnern sich vielleicht: Wer früher einen ordentlichen Kill bzw. Fatality schaffen wollte, musste komplizierte Tastatur-Codes aus dem Netz herunterladen. Dann aber saß man mit seinen Freunden vor dem Rechner und das pixelige Blut floss in Strömen. Mortal Kombat 2 war der Hammer. Und mit wachsender Grafik ist auch die völlig absurd überdrehte Fantasy-Gewalt von MK... nun ja noch absurder geworden.

Fans wird es freuen, Eltern wird es schocken: Brutal, brutaler – hier kommt "Mortal Kombat 11"!

Am Donnerstag haben NetherRealm Studios, die Entwickler des kultigen Gore-Videospiels, einen ersten Trailer für die jüngste Ausgabe der Spielereihe veröffentlicht. 

Und wie immer wird es... blutig. Wie blutig? Ooooooooh, so blutig. Schau am liebsten selbst – wenn deine Nerven stark genug sind: 

FSK sowas von 18:

  • Es wird gehackt. (mit einer Sense)
  • Gestückelt. (Mit einem Helikopter)
  • Geschossen.  (Mit Patronen. Feuer. Messern.)
  • Köpfe gespalten. (Äxte. Hämmer. Fäuste)
  • Wirbelsäulen zertrümmert. (alle genannten)

Auch diesmal ist also mal wieder das Motto:

"Finish him!"

Die Vorfreude in der Gamer-Community ist gigantisch, man hat Blut geleckt. Auch unser watson-Redakteur Max Biederbeck. Der hätte die Meldung ja eigentlich als "Mortal Kombat 11"-Fan auch selbst schreiben können, er war aber zu beschäftigt, seinen Kollegen seine Lieblingsszenen aus dem neuen Trailer erstmal selbst vorzuspielen.

Max geht ab: "Alter, der Helikopter hat ihm den Kopf abgehackt!"
Max geht ab: "Alter, der Helikopter hat ihm den Kopf abgehackt!"watson

Der "Mortal Kombat 11"-Trailer verrät auch bereits einige Details zur Handlung des Actionspiels – so kommen neben bereits bekannten Figuren auch neue Charaktere hinzu: Skorpion, Sub-Zero, Baraka, Sonya, Raiden, Skarlet und Geras werden zu den wichtigsten Figuren des neuen Spiels gehören, das am 23. April PlayStation 4, Xbox One, PC, und die Nintendo Switch erscheinen soll. (complex.com)  

Hier gibt's mehr zum Gameplay des neuen Spiels: 

Eine besondere Rolle dürfte dann auch der ersten weiblichen Chefin Kronika zukommen, die als "Keeper of Time" dabei sein wird.

Laut Ankündigung soll der Storymode des Spiels erweitert werden, und auch die Möglichkeiten, seine Charaktere auszustatten, sollen verfeinert werden. Immerhin gab es nach dem letzten Titel der Serie einige Kritik am Publisher, weil viele der Spiele-Charaktere zusätzlich zum Spiel teuer dazu gekauft werden mussten.

(pb/mbi)

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Mücken-Plage in Deutschland: Was hilft wirklich, um nicht gestochen zu werden?

Mücken können einen schönen Sommerabend schnell versauen. Wenn sie plötzlich in der Dämmerung auftauchen, werden sie schnell zu einer lästigen Plage – besonders, wenn es wie dieses Jahr so viele Mücken sind. Die schweren Unwetter mit Starkregen und Hochwasser Anfang Juni haben die idealen Brutvoraussetzungen für Mücken geschaffen.

Zur Story