Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

"Mortal Kombat 11" zeigt im  Trailer seine ersten Morde – Absurd. Blutig. Geil!

Einige erinnern sich vielleicht: Wer früher einen ordentlichen Kill bzw. Fatality schaffen wollte, musste komplizierte Tastatur-Codes aus dem Netz herunterladen. Dann aber saß man mit seinen Freunden vor dem Rechner und das pixelige Blut floss in Strömen. Mortal Kombat 2 war der Hammer. Und mit wachsender Grafik ist auch die völlig absurd überdrehte Fantasy-Gewalt von MK... nun ja noch absurder geworden.

Fans wird es freuen, Eltern wird es schocken: Brutal, brutaler – hier kommt "Mortal Kombat 11"!

Am Donnerstag haben NetherRealm Studios, die Entwickler des kultigen Gore-Videospiels, einen ersten Trailer für die jüngste Ausgabe der Spielereihe veröffentlicht. 

Und wie immer wird es... blutig. Wie blutig? Ooooooooh, so blutig. Schau am liebsten selbst – wenn deine Nerven stark genug sind: 

FSK sowas von 18:

abspielen

Video: YouTube/Mortal Kombat

Auch diesmal ist also mal wieder das Motto:

"Finish him!"

Die Vorfreude in der Gamer-Community ist gigantisch, man hat Blut geleckt. Auch unser watson-Redakteur Max Biederbeck. Der hätte die Meldung ja eigentlich als "Mortal Kombat 11"-Fan auch selbst schreiben können, er war aber zu beschäftigt, seinen Kollegen seine Lieblingsszenen aus dem neuen Trailer erstmal selbst vorzuspielen.

Bild

Max geht ab: "Alter, der Helikopter hat ihm den Kopf abgehackt!" watson

Der "Mortal Kombat 11"-Trailer verrät auch bereits einige Details zur Handlung des Actionspiels – so kommen neben bereits bekannten Figuren auch neue Charaktere hinzu: Skorpion, Sub-Zero, Baraka, Sonya, Raiden, Skarlet und Geras werden zu den wichtigsten Figuren des neuen Spiels gehören, das am 23. April PlayStation 4, Xbox One, PC, und die Nintendo Switch erscheinen soll. (complex.com)  

Hier gibt's mehr zum Gameplay des neuen Spiels: 

abspielen

Video: YouTube/Mortal Kombat

Eine besondere Rolle dürfte dann auch der ersten weiblichen Chefin Kronika zukommen, die als "Keeper of Time" dabei sein wird.

Laut Ankündigung soll der Storymode des Spiels erweitert werden, und auch die Möglichkeiten, seine Charaktere auszustatten, sollen verfeinert werden. Immerhin gab es nach dem letzten Titel der Serie einige Kritik am Publisher, weil viele der Spiele-Charaktere zusätzlich zum Spiel teuer dazu gekauft werden mussten.

(pb/mbi)

Das könnte dich auch interessieren:

16 peinlichen Instagram-Werbungen, die nach hinten losgegangen sind

Link zum Artikel

Helene Fischer lief weg und schrie: Luxus-Makler plaudert über den Hauskauf mit Flori

Link zum Artikel

So sehen BTS als alte Männer aus – und wir haben Fragen

Link zum Artikel

16 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

"GoT": 8 Fehler, die dir genauso entgangen sind wie der Kaffeebecher

Link zum Artikel

So emotional nehmen die "GoT"-Stars nach dem Finale Abschied von der Serie

Link zum Artikel

Diese 13 Memes über Bran in "Game of Thrones" bringen dich trotz allem zum Lachen

Link zum Artikel

Youtuber Rezo greift die CDU an – so wehrt sich die Partei

Link zum Artikel

Das "GoT"-Finale war meine allererste Folge der Show – das habe ich über die Serie gelernt

Link zum Artikel

Darum ist das neue Album nur zu 80 Prozent Rammstein – eine (kleine) Enttäuschung

Link zum Artikel

Ariana Grande und BTS: Insider verrät, dass gemeinsamer Song "nur eine Frage der Zeit" ist

Link zum Artikel

Oops, they did it again: Fans entdecken peinlichen Fehler im "GoT"-Finale

Link zum Artikel

"In dieser Liga ist die Relegation etwas Gutes" – die besten Witze zum HSV-Gau

Link zum Artikel

Dieser seltsame Vogel ist ausgestorben ... kommt aber immer wieder zurück von den Toten

Link zum Artikel

Falscher Professor? Vorwürfe gegen einen AfD-Europakandidaten

Link zum Artikel

Daenerys wer? Die 17 fatalen Probleme des "Game of Thrones"-Finales

Link zum Artikel

Strache-Skandal in Österreich – Kanzler Kurz soll Neuwahlen wollen

Link zum Artikel

Vanessa rechnet nach "GNTM"-Aus mit ProSieben ab – jetzt antwortet der Sender

Link zum Artikel

Sie soll ein Paar um 614.000 Euro betrogen haben – Rapperin Loredana festgenommen

Link zum Artikel

Warum sind wir manchmal traurig nach dem Sex?

Link zum Artikel

Das Schlimmste am Wochenende: Menschen auf dem Markt

Link zum Artikel

"Game of Thrones"-Autor gibt Hinweis, wie es nach dem Ende der Serie weitergeht

Link zum Artikel

Ed Sheeran und Justin Bieber: "I Don't Care" kann der Song des Sommers werden

Link zum Artikel

"GoT": Doku zeigt, wie Kit Harington am Set in Tränen ausbrach – jetzt wissen wir, warum

Link zum Artikel

Lena Meyer-Landrut macht Fan mit Post bei Instagram glücklich

Link zum Artikel

"Grenze überschritten": GNTM-Vanessa wehrt sich gegen ProSieben – Simone schaltet sich ein

Link zum Artikel

Herzzerreißende "GoT"-Szene mit Daenerys und Jon – Fans sind erschüttert

Link zum Artikel

Aus 7 wird 1: So brach die AfD im EU-Parlament auseinander

Link zum Artikel

180 Staaten bekämpfen jetzt den Plastikmüll – mit einem globalen Pakt

Link zum Artikel

Das sagt Lena Meyer-Landrut den S!sters vor dem ESC– ein großer Fan ist sie wohl nicht

Link zum Artikel

ESC: Peinlich! Sisters geben zu, wo sie bei der Punktevergabe waren

Link zum Artikel

Der neue Song von Shirin David ist eine Abrechnung mit ihrem Vater

Link zum Artikel

Achtung, Spoiler! Die besten Reaktionen zum "Game of Thrones"–Finale

Link zum Artikel

Pressekonferenz in Sonnenbrille: Loredana streitet Betrug ab und wird laut

Link zum Artikel

"Zweifel, Ängste, schlaflose Nächte" – Das sagen "die Lochis" zu ihrem Aus

Link zum Artikel

ESC 2019: Dieter Bohlen über Luca Hänni: "Ich hätte den Mut dazu nie gehabt"

Link zum Artikel

Samra und Capital Bra: Neuer Song Wieder Lila ist schon jetzt ein Hit

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Für euch getestet (damit ihr es nicht tun müsst): Der Unfallsimulator

Marius war letztes Wochenende auf der "Mag Erfurt". Dort dreht sich alles um Gaming, Manga und Anime – schöne Sache, eigentlich. Denn als er dringend einmal das Örtchen aufsuchen musste, lief er Uke Bosse über den Weg. Der Gaming-Spezialist war zwar auch auf dem Weg zum Klo, bevorzugte aber den Umweg über einen Auto-Unfallsimulator und packte Marius gleich ein:

Artikel lesen
Link zum Artikel