Leben
A 60-year old The Macallan Valerio Adami 1926 is seen in a glass case after it was auctioned for a record amount at Bonhams in Edinburgh, Scotland, Britain October 3, 2018. REUTERS/Russell Cheyne

Sieht teuer aus, ist er auch: der Macallan Valerio Adami von 1926.   Bild: RUSSELL CHEYNE/reuters

Weltrekord: Der teuerste Whiskey aller Zeiten ist nix für arme Schlucker

Ob sich das gelohnt hat?

Eine höchste seltene Whisky-Flasche hat bei einer Auktion in Schottland mit umgerechnet knapp einer Million Euro einen Rekordpreis erzielt. Der 60 Jahre alte Macallan Valerio Adami 1926 wurde am Mittwoch bei der Versteigerung in Edinburgh für 848.750 Pfund (947.000 Euro) verkauft. Eine Flasche aus dem selben Fass war im Mai in Hongkong für rund 814.000 Pfund verkauft worden.

Bonhams auctioneer Charles Graham-Campbell during the auction for the bottle of the world's rarest and most valuable whisky, The Macallan Valerio Adami, at the Bonhams Whisky Sale at their Edinburgh auction house in Edinburgh, Wednesday, Oct. 3, 2018. It was eventually sold for £848,750 ($1,102,516). (Andrew Milligan/PA via AP)

Großes Interesse bei der Versteigerung am Mittwoch. Bild: Andrew Milligan/PA/dpa

Ein (teurer) Weltrekord:

Die am Mittwoch erzielten 848.750 Pfund stellen einen neuen Weltrekord für eine Flasche schottischen Whisky bei einer öffentlichen Auktion dar. "Es ist eine große Ehre, einen neuen Weltrekord aufgestellt zu haben, vor allem hier in Schottland, der Heimat des Whiskys", sagte Bonhams-Whisky-Experte Martin Green. Das Auktionshaus hält nun die Rekorde für die drei teuersten Whisky-Flaschen, die je bei Versteigerungen verkauft wurden.

Der Macallan Valerio Adami 1926 war im Jahr 1926 gebrannt und 1986 in Flaschen abgefüllt worden - und zwar nur in 24 Flaschen. Die Etiketten wurden von zwei Künstlern gestaltet: Zwölf von Peter Blake und zwölf von Valerio Adami. Es ist nicht bekannt, wieviele der Flaschen noch existieren. 

(pb/afp)

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Schutz vor Coronavirus: Experten beantworten die wichtigsten Fragen

Das neuartige Coronavirus beunruhigt weiterhin viele Menschen. Mittlerweile so sehr, dass sie in Supermärkte, Apotheken und Drogerien stürmen, um sich mit Desinfektionsmitteln, Schutzmasken und Konserven einzudecken. Wenn man sich die Fallzahlen in Deutschland anschaut, scheint diese Reaktion übertrieben.

Da es aber viele offene Fragen rund um das Virus gibt, ist die Verunsicherung nicht völlig unverständlich. Denn gerade in Sachen Selbstschutz scheint vieles noch unklar. Watson sprach …

Artikel lesen
Link zum Artikel