Leben
Bild

Bild: VOX/Martin rottenkolber 

"Club der roten Bänder" kommt am Valentinstag 2019 ins Kino 

Endlich! Der Film zur Serie "Club der roten Bänder" kommt ins Kino. Die Verfilmung der Serie mit Tim Oliver Schultz wird am 14. Februar 2019 in den Kinos starten.

Den Fans steht damit ein emotionaler Valentinstag bevor! 

Produziert wird der Film von Gerda Müller und Jan Kromschröder von Bantry Bay Productions zusammen mit Universum Film und VOX. 

Wie sehr freust du dich auf den Film "Club der roten Bänder"?

Außerdem ist bekannt, dass der Film keine Fortsetzung der Serie sein wird, sondern vielmehr die Vorgeschichte erzählen soll. Das heißt auch, dass Fanliebling Tim Oliver Schultz alias Leo, wieder mit dabei sein wird. 

Die Serie zeigt den Krankenhausalltag von Jugendlichen.

Im Dezember 2016 wurde die Serie um eine dritte und zugleich letzte Staffel verlängert, 2016 und 2017 gewann sie unter anderem als beste deutsche TV-Serie den "Deutschen Fernsehpreis" sowie den "Jupiter Award". 

Hier noch einmal der Trailer zum Serienfinale: 

abspielen

Video: YouTube/VOX

(hd) 

Themen

Edeka macht sich über Impfgegner lustig – Kunden reagieren begeistert

Verschwörungstheorien haben durch die Corona-Krise nochmal einen deutlichen Konjunktur-Aufschwung erfahren. Man kann sich kaum noch retten vor wirren Gerüchten, was oder wer alles angeblich in Wirklichkeit hinter der Pandemie stecken soll. Das greift eine Edeka-Filiale in Bayern ironisch auf – und bringt damit viele Menschen zum Lachen.

So schreibt der Edeka Wollny aus Friedberg nahe München auf Facebook einen Post, der Bezug auf eine der beliebtesten Verschwörungserzählungen nimmt: dass es …

Artikel lesen
Link zum Artikel