Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
61st Grammy Awards - Show - Los Angeles, California, U.S., February 10, 2019 - St Vincent performs with Dua Lipa. REUTERS/Mike Blake     TPX IMAGES OF THE DAY

Dua Lipa beim Auftritt mit St. Vincent (links). Bild: reuters

Dua Lipa wird bei den Grammys beste neue Künstlerin – und eine taucht gar nicht auf

In Los Angeles fand am Sonntagabend (Ortszeit) die Show zur 61. Verleihung der Grammy-Musikpreise statt. Durch die Gala führte die R&B-Sängern Alicia Keys.

Alicia Keys spielte gleichzeitig auf zwei Klavieren.

Die meisten der insgesamt 84 Grammys wurden schon vor Beginn der großen Show in einer kleineren Zeremonie ohne Fernsehübertragung verliehen. So erhielt Superstar Lady Gaga bereits zwei Preise. Ausgezeichnet wurde sie für den besten Solo-Auftritt in der Popsparte für ihren Song "Joanne (Where Do You Think You're Goin'?)" und als Komponistin für die Ballade "Shallow" aus dem Film "A Star Is Born".

Ariana Grande heimste einen Grammy für das beste Pop-Gesangsalbum für "Sweetener" ein – tauchte aber gar nicht auf, ihr für die Gala angefertigtes Abendkleid präsentierte sie den Fans trotzdem. Auf Instagram postete die 25-Jährige parallel zur Gala mehrere Fotos, die sie in einem silberfarbenen Kleid und mit Schmuck zeigen.

Top 10 der Bestverdienerinnen

🖤

Ein Beitrag geteilt von Ariana Grande (@arianagrande) am

Der Rapper Childish Gambio wurde für das Video zu seinem Song "This Is America" geehrt. In dem Clip prangert er Schusswaffengewalt und Rassismus in den USA an.

Der experimentierfreudige und die Genregrenzen überschreitende Sänger, Instrumentalist und Komponist Beck alias Beck Hansen, gewann mit "Colors" den Preis für das beste Album in der Kategorie "Alternative Music".

Beste neue Künstlerin des Jahres wurde...

... Dua Lipa!

Die Britin setzte sich unter anderen gegen die ebenfalls aus London kommende Sängerin Jorja Smith und die kalifornische R&B-Sensation H.E.R. durch.

61st Grammy Awards - Photo Room - Los Angeles, California, U.S., February 10, 2019 - Dua Lipa poses backstage with her awards for Best Dance Recording for

So sehen Sieger aus: Dua Lipa mit ihren Trophäen. Bild: reuters

Dua Lipa begann ihre musikalische Karriere im Alter von 14 Jahren und schaffte 2016 mit ihrem Welthit "Hotter Than Hell" den Durchbruch, danach folgte mit "Blow Your Mind (Mwah)" ein weiterer großer Erfolg. Dua Lipas Eltern sind aus dem Kosovo. Ihr Vater war dort Sänger in einer Rockband.

Der von Sängerin Alicia Keys moderierte Abend wurde über dreieinhalb Stunden klar von Frauen beherrscht. Unter anderem waren Auftritte von Lady Gaga, Janelle Monáe, Jennifer Lopez und H.E.R. zu sehen. Besonders gefeiert wurden Soul-Sängerin Diana Ross und Country-Musikerin Dolly Parton.

Beim Rap gab es eine Premiere...

Rapperin Cardi B wurde zur ersten Frau, die als Solo-Künstlerin den Grammy für das beste Rap-Album gewann.

Die überglückliche Rapperin hielt eine emotionale Rede:

Und dann gab es noch einen Überraschungsgast:

Und zwar Michelle Obama.

Kurz nach Beginn des Spektakels erschien die Ehefrau von Ex-US-Präsident Barack Obama unangekündigt auf der Bühne und wurde mit großem Jubel begrüßt. Michelle Obama würdigte die Rolle, die Musik in ihrem Leben gespielt habe: "Musik hat mir immer geholfen, meine Geschichte zu erzählen. Und ich weiß, das trifft für jeden hier zu".

Bei ihrem kurzen Auftritt stand die frühere First Lady Seite an Seite mit der R&B-Sängerin und diesjährigen Grammy-Moderatorin Alicia Keys sowie den Sängerinnen und Schauspielerinnen Lady Gaga, Jennifer Lopez und Jada Pinkett Smith.

Preise und Ehrungen fast ohne Ende also: Die Veranstaltung in Los Angeles lief bis zum frühen Montagmorgen deutscher Zeit.

(pb/afp/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Wenn du Andrea Nahles heißt, dürften dir diese Umfrage-Ergebnisse nicht gefallen

Link zum Artikel

Die Karriere von Rudi Assauer in 15 bewegenden Bildern

Link zum Artikel

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Link zum Artikel

Hauptsache weiterhin männlich – die verzweifelte Suche der Kirche nach Priestern

Link zum Artikel

"Aber so ist es halt grad" – wir haben 3 Obdachlose an ihre Schlafplätze begleitet

Link zum Artikel

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

Real gratuliert Ronaldo nicht zum Geburtstag – und die CR7-Fans sind empört

Link zum Artikel

Wenn du deinen Job auch so im Griff hast wie diese 17 Menschen, darfst du heute früher heim

Link zum Artikel

Nach rassistischem Pullover – Rapper nehmen Entschuldigung von Gucci nicht an

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

Jetzt erkennen die Briten langsam den Brexit-Irrsinn – Panik kommt auf

Link zum Artikel

9 Promis, die gerne (un)heimlich im Foto-Hintergrund rumlungern

Link zum Artikel

Suche nach Fußballer Sala –  Erste Leiche aus Flugzeugwrack geborgen

Link zum Artikel

Kartellamt schränkt Facebook beim Datensammeln ein

Link zum Artikel

Zigaretten rauchen erst ab 100 Jahren und 7 weitere kuriose Gesetze

Link zum Artikel

"Weißbier trinken und die Klappe halten" – Assauers 14 ikonischste Zitate

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Gasexplosion in San Francisco – Flammen schießen meterhoch aus dem Boden

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

Weil 5 Pfarrer Geflüchteten halfen, wurden nun ihre Häuser durchsucht

Link zum Artikel

Spieler selbst aufstellen – dieser Verein ist der Traum jedes FIFA-Fans

Link zum Artikel

Teste den Sound von DOCKIN und sag uns deine Meinung!

Link zum Artikel

Kartellamt verpasst Facebook blaues Auge – muss Zuckerberg das Datensammeln einstellen?

Link zum Artikel

"Wenn's dir gefällt, mach es einfach" – wieso Alexander in die sibirische Kälte zog

Link zum Artikel

Das Wunder von Montana: Gefrorene Katze Fluffy wurde aufgetaut und überlebt

Link zum Artikel

Rechtsextremismusverdacht: Bundeswehr suspendiert offenbar Elitesoldaten

Link zum Artikel

Trump nominiert Ökonom Malpass als Weltbank-Chef – sein Idee ist an Ironie kaum zu toppen

Link zum Artikel

WLAN auf dem Mars? Bibis Beauty Palace liefert TV-Blamage für die Ewigkeit

Link zum Artikel

"Kritische Schwelle" erreicht: So heiß wird die Erde in den nächsten 5 Jahren

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Seil um Hals gebunden: Brutaler Angriff auf schwulen US-Schauspieler Smollett

Der US-Schauspieler Jussie Smollett ("Empire") ist Medienberichten zufolge am Dienstag Opfer einer Gewaltattacke geworden – der 36-Jährige wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.  (CNN)

Ein Polizeisprecher erklärte: "Angesichts der Schwere der Anschuldigungen nehmen wir die Untersuchung sehr ernst und behandeln sie als mögliches Hassverbrechen."

Die Attacke auf den Schauspieler löste landesweit Bestürzung aus. Die US-Präsidentschaftskandidatin Kamela Harris schrieb auf …

Artikel lesen
Link zum Artikel