Sport
Dennis Schroeder 17 (Germany) im Duell mit Idan Zalmanson 20 (Isreal) waehrend der FIBA Basketball World Cup 2019 Europa Qualifikation zwischen Deutschland und Israel in Arena Leipzig am 16. September 2018 in Leipzig, Saxony, Germany (Photo by Hartmut Boesener) BB-LS Deutschland - Israel *** Dennis Schroeder 17 Germany in a duel with Idan Zalmanson 20 Isreal during the FIBA \u200b\u200bBasketball World Cup 2019 Europe qualification between Germany and Israel in Arena Leipzig on 16 September 2018 in Leipzig Saxony Germany Photo by Hartmut Boesener BB LS Germany Israel Copyright: xEIBNER/HartmutxBoesenerx EP_HBR

Acht Spiele, acht Siege – WM-Ticket vorzeitig gesichert: NBA-Star Dennis Schröder dirigierte Deutschland zum Erfolg gegen Israel. Bild: imago/hartmut boesener

Guck mal, DFB: Deutsche Basketballer mit Video gegen Rassismus

Die Spieler der deutschen Basketball-Nationalmannschaft haben vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Israel ein Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit gesetzt.

Beim Aufwärmen in Leipzig trugen die Spieler am Sonntag Shirts mit der Aufschrift "#wirsindmehr", zudem lief in der Arena ein Spot, der auf die Aktion aufmerksam machte.

Bei Facebook wurde das Video tausendfach geteilt:

"Wir, die Spieler der deutschen Basketballnationalmannschaft, haben beschlossen ein Zeichen zu setzen. Wir stehen heute auf gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus. Wir stehen auf für Menschlichkeit und plädieren für Dialog statt Hetze und Gewalt", heißt es auf der Facebook-Seite des Deutschen Basketballbundes.

Die Idee zum Video kam von Nationalspieler Bastian Doreth:

"Ich war geschockt durch die Vorfälle in Chemnitz, durch die Fremdenfeindlichkeit, den Hitlergruß, die Naziparolen."

Bastian Doreth zeit online

Der Guard vom Bundesligisten medi Bayreuth erklärte gegenüber "Zeit Online": "In unserer Mannschaft gibt es auch einige Spieler mit Migrationshintergrund. Mit denen wollen wir uns solidarisieren. Wir stehen für Respekt, Gleichberechtigung und Meinungsfreiheit."

"Leute, die das anders sehen, wollen wir nicht in der Halle haben."

Doreth hatte keinen Zweifel daran, dass die Idee ankommt: "Ich denke, die Fans werden das gut aufnehmen. Leute, die das anders sehen, wollen wir nicht in der Halle haben."

NBA-Profi Dennis Schröder sagte:

"Ich fand das super, vor allem hier in Leipzig. Wir haben das Video gestern Abend noch gemacht. Das war ein gutes Statement. Ich hoffe, dass das was bewirkt."

Dennis Schröder, 25, Point Guard, Atlanta Hawks 

Und das Statement der deutschen Basketballer scheint zu wirken, die Idee kommt gut an. Auf Twitter ist man sich einig: Eine starke Aktion, von dem sich der Deutsche Fußball-Bund in Sachen Anti-Rassismus eine fette Scheibe abschneiden kann.

Und am Ende sicherte sich die deutsche Basketball-Nationalmannschaft in Leipzig nicht nur viele Sympathien, sondern mit einem Sieg gegen Israel auch noch das WM-Ticket.

Im Fußball ist man anscheinend noch weit von klaren Statements entfernt:

Der Sporttag – was noch wichtig ist

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

In der 67. Minute gegen Barca: Stadiondurchsage des BVB ist ein cleverer Trick

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Regisseur der BVB-Doku verrät, was in der Kabine passierte und warum Reus ihn beeindruckte

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

Löw nominiert Kader – und der beste deutsche Stürmer ist wieder nicht dabei

Link zum Artikel

Nur 5 Bayern-Tore, aber 6 Scorer-Punkte: Lewandowski führt "unmögliche" Statistik

Link zum Artikel

FC Bayern verzockt sich bei Timo Werner – dabei soll alles schon klar gewesen sein

Link zum Artikel

Ibrahimovic zerstörte van der Vaart und wurde mit einem Tor zum Weltstar

Link zum Artikel

Lachnummer Salihamidzic? So schneidet er im Vergleich zu seinen Vorgängern ab

Link zum Artikel

Diese deutschen Stadien gibt es bei FIFA 20 – vier aus der 2. Liga sind auch mit dabei

Link zum Artikel

Unions Neven Subotic fährt nach dem Spiel mit der S-Bahn nach Hause – nicht zum ersten Mal

Link zum Artikel

HSV hat heute seinen letzten Spitzenplatz verloren – ausgerechnet an Werder

Link zum Artikel

Eintracht hip, Gladbach raucht, FCB ganz schlicht: Die neuen Bundesliga-Trikots im Ranking

Link zum Artikel

"Hunderte Dinge haben mich genervt" – Dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fußball

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Markus Lanz: Philipp Amthor führt alle hinters Licht – Zuschauer empört

Link zum Artikel

Torwart-Zoff: Hoeneß hat mit einer Sache recht – doch er wird dem FC Bayern schaden

Link zum Artikel

Dagmar Michalsky wurde mit 58 schwanger – bei Lanz spricht sie von "neun Monaten Horror"

Link zum Artikel

Wolfgang Joop über Heidi Klums Ehe: "Hat sich mit jedem Mann verändert"

Link zum Artikel

Lena rappt über Sex mit sich selbst bei "Gemischtes Hack"

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Deutschland startet mit Schlüsselspiel in Basketball-WM – Nowitzki soll Glück bringen

Die WM in China beginnt für die deutschen Basketballer mit einem Schlüsselspiel. Ein Sieg gegen Frankreich wäre für den weiteren Turnierverlauf äußerst wertvoll, eine Niederlage teuer. Glück soll auch Dirk Nowitzki bringen.

"Das erste Spiel direkt so ein Kracher, da wäre es schon wichtig, mit einem Sieg zu starten", sagte Kapitän Robin Benzing mit Blick auf der erste WM-Gruppenspiel am Sonntag (14.30 Uhr MESZ/MagentaSport), "natürlich muss man auch ein Zeichen setzen." Die Franzosen seien ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel