Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Image

Der Mann mit der Gier: Oliver Kahn, einst Titan und Torhüter. Bild: dpa

Hunger auf Erfolg – Kahn als Bayern-Boss? Das sagt Rummenigge

Als Torhüter war er der Titan. Im Tor des FC Bayern München und in der deutschen Nationalelf. Der Mann, der bemängelte sein Team habe "keine Eier" und trotzig vor einem Champions-League-Halbfinale verkündete: "Dann gewinne ich in Madrid eben alleine." Oliver Kahn war als Spieler getrieben von unbändiger Gier nach Erfolg. Nun stellt sich die Frage: Kann er auch den FC Bayern München zurückführen in die Erfolgsspur. Seit Klub-Boss Uli Hoeneß indirekt seinen Rückzug andeutete, stellt sich die Nachfolgefrage. 

Und das sagt Karl-Heinz Rummenigge, der zweite mächtige Mann in Deutschlands mächtigstem Klub. 

Rummenigge sieht nach den Spekulationen um einen Posten von Oliver Kahn beim FC Bayern München den ehemaligen Kapitän selbst und der Aufsichtsrat beim Rekordmeister gefragt. 

Der Vorstandschef des deutschen Fußball-Meisters am Donnerstagabend:

"Olli hat eine großartige Karriere als Fußballer hinter sich. Er hat anschließend auch ein Studium gemacht. Es ist wichtig, was er von seiner Zukunft will."

Eine Rückkehr von Kahn in eine verantwortlichen Position beim FC Bayern war immer mal ein Thema, zuletzt wurde wiederholt darüber spekuliert. Stellung dazu könne er bei allem Verständnis für das Interesse nicht nehmen, sagte Rummenigge. 

Der Bayern-Verantwortliche über Kahn:

"Kahn ist ein extrem wichtiger Spieler in der Geschichte von Bayern München gewesen."

Der Aufsichtsrat des Vereins um den Vorsitzenden Uli Hoeneß werde entscheiden, wie die «ganzen Zukunftsgeschichten ausgehen werden. 

Rummenigge über das weitere Vorgehen:

"Dass der Aufsichtsrat sich in dieser Richtung Gedanken machen muss und wird, ist das Normalste der Welt."

Rummenigge selbst will sich bald Gedanken um die Verlängerung seines bis zum 31. Dezember 2019 laufenden Vertrags machen. "Ich kann grundsätzlich sagen, dass Uli und ein paar andere Mitglieder des Aufsichtsrates mich gebeten haben, darüber nachzudenken, meinen Vertrag zu verlängern. Das werde ich jetzt in nächster Zeit tun und dann werde ich mit Uli das Gespräch führen", sagte Rummenigge. 

Hoeneß und Rummenigge sind Männer von gestern – spätestens seit der verpatzten PK vom Herbst ("Würde des Menschen".) Nun kommt die Zukunft des Stern die Südens. Und die Frage: Kann Kahn auch Bayern? 

Umfrage

Kann Titan Oliver Kahn auch Klub-Boss bei Bayern?

  • Abstimmen

327 Votes zu: Kann Titan Oliver Kahn auch Klub-Boss bei Bayern?

  • 66%Ja, Oliver Kahn hat als Spieler bewiesen. Er hat die Gier zum Erfolg.
  • 24%Nein, bei allen Verdiensten als Spieler, aber Kahn kommt schon als TV-Kommentator so grau rüber.
  • 9%Mir egal, solange "Tiger" Hermann Gerland als Ansprechpartner für die jungen Talente (und Maskottchen für die Fans) bleibt.

(sid, dpa, afp, reuters)

Top Ten der Bestverdienerinnen

"Schluss mit dem Geklampfe auf der Feier"

Play Icon

Video: watson/Saskia Gerhard, Marius Notter

Das könnte dich auch interessieren:

AKK will mit Merz sprechen und Hartz IV beibehalten – der CDU-Tag im Überblick

Link to Article

Überraschung! Auch ein Held von 2007 ist im 28er-Kader für die Handball-WM

Link to Article

Rapper Lil Pump streamte seine Verhaftung live auf Instagram 

Link to Article

TNT-Serie "4 Blocks" geht weiter! Start von Staffel 3 steht fest

Link to Article

Neuer Verfassungsschutz-Präsident will die AfD wohl beobachten lassen

Link to Article

Keine Transsexuellen bei "Victoria's Secret" – YouTuberin setzt starkes Statement

Link to Article

J.K. Rowling verspricht, dass es in "Phantastische Tierwesen 3" Antworten geben wird

Link to Article

Nichts für schwache Nerven: Amerikaner hustet sich Teil der Lunge aus dem Leib

Link to Article

AfD-Abgeordneter will vorschreiben, wer Deutscher ist – und zeigt Nähe zu den Nazis

Link to Article

Spoiler-Alert? "Game of Thrones"-Studie verrät, welche Helden wohl überleben werden

Link to Article

Macron hält Rede wegen Protesten der "Gelbwesten" – und es läuft nicht wie geplant

Link to Article

Wieso das Rettungsschiff "Aquarius" seine Einsätze im Mittelmeer beendet

Link to Article

National Geographic: Das sind die besten Fotos des Jahres

Link to Article

DHL – Bei 3 von 10 Paketen im Test wurde gar nicht erst versucht, sie zuzustellen

Link to Article

Stolpert Trump über diese drei Männer?

Link to Article

Ryanair unter Druck – wie der Billigflieger-Boss seine Airline retten will

Link to Article

Zum Abschied: 9 Stunden mit #Merkel führten mich an den Rand des Wahnsinns

Link to Article

Noch kein Advents-Outfit? Hier die Crème de la Crème unter den Weihnachtspullis 😂 

Link to Article

Er fotografiert Kinder mit Down-Syndrom – das Motto: "Sieh uns mit anderen Augen"

Link to Article

Instagram führt Sprachnachrichten wie bei WhatsApp ein – ab sofort

Link to Article

Ich bin für 1,99 Euro zum Ballermann geflogen – ein 24-Stunden-Report

Link to Article

Gelbe Westen: Macron erhöht den Mindestlohn – und das sind die Reaktionen

Link to Article

Apple Pay ist ab heute in Deutschland freigeschaltet 

Link to Article

9 neue Tricks für WhatsApp, die dir das Leben leichter machen

Link to Article

Wird morgen wieder gestreikt? – und 3 weitere Fragen zum Bahn-Chaos

Link to Article

"Kleiner Messi" flüchtet vor den Taliban und verliert die Geschenke seines Idols

Link to Article

"Dümmste Idee meines Lebens" – Däne bereut "Sex-Foto" auf der Pyramide von Gizeh

Link to Article

Hier läuft Derrick Henry den längsten Touchdown der NFL-Geschichte!

Link to Article

Sie cancelt ihre Babyparty – weil die Gäste über diesen Babynamen lachten

Link to Article

Britische Forscher geben Tipps: So nimmst du an den Feiertagen nicht zu

Link to Article
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Schlecht von uns" – Eintracht-Profi da Costa gibt bestes Interview des Jahres! 

"Ich kann die Fragen und Antworten selber geben", sagte Danny da Costa nach dem 3:2-Sieg seiner Frankfurter Eintracht bei Apollon Limassol in der Europa League. Was danach folgt, ist das wohl beste Interview des Jahres. 

Der 25-Jährige stellt sich einige Fragen selbst und beantwortet sie mit einem kurzen "Ja". Er offenbart damit nicht nur die meistens sehr austauschbaren Field-Interviews nach Spielen, sondern geht anschließend noch einen Schritt weiter: Als einer der Journalisten da Costa …

Artikel lesen
Link to Article