Sport

17 bitterböse Memes, die sich über die Nationalelf lustig machen

watson sport

Die DFB-Elf hat am Samstag eine miese 0:3-Klatsche in den Niederlanden bekommen. Natürlich brennt es lichterloh. Die Mannschaft wirkt hilflos, der Bundestrainer machtlos. Und genau deswegen hat sich auch schon so ziemlich jeder Ex-Nationalspieler als Experte gemeldet, um nicht nur nur einen Umbruch, sondern gleich auch Löws Kopf zu fordern.  

Und die Fans? Die spielen natürlich auch verrückt. Mit einer schrägen Mischung aus Enttäuschung, Wut und ganz viel Schadenfreude fluteten sie Social Media mit Memes. Wir haben die besten gesammelt.

Wenn du Fan vom BVB und der Nationalmannschaft bist...

Absteiger unter sich...

Das spielerische Motto kommt von der FDP:

Auch lustig: 9 Grafiken, die den Amateurfußball perfekt beschreiben

So schlimm war es ja auch nicht...

Löw im Interview nach dem kommenden Spiel:

Ein Nachfolger wurde schon gefunden:

Und ist doch eigentlich gar nicht so blöd

(bn)

"Was kostet die Welt, Digger!"

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0

Analyse

Messi zu Bayern? Sorry Fans, ein Transfer nach München ist absolut unrealistisch

Lionel Messi will den FC Barcelona verlassen. Ein unpersönliches "Burofax", ein Online-Einschreiben, bei dem die staatliche Post den Inhalt gewährleistet, hatte das "verdorbene Ende" ("El Mundo") einer zwei Jahrzehnte währenden Ära mit 33 Titeln und 633 Toren eingeleitet. "Die Bombe ist explodiert", titelte die spanische Zeitung "Marca", auch Konkurrenzblatt "Sport" schlug einen martialischen Ton an: "Totaler Krieg."

Über seine Anwälte ließ der sechsmalige Weltfußballer dem FC Barcelona …

Artikel lesen
Link zum Artikel