Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Ball fangen ist für Weicheier – Celtic-Fan zeigt den perfekten Kopfball

23.09.18, 13:03

watson sport

Während am Donnerstag in der Gruppe I der Europa League alle Augen auf das Dosen-Derby zwischen Leipzig und Salzburg (2:3) gerichtet waren, geriet das Parallelspiel fast ein bisschen in Vergessenheit.

Dabei trafen da zwei Urgesteine des europäischen Fußballs aufeinander: Celtic Glasgow und Rosenborg Trondheim. Die Schotten entschieden das Spiel kurz vor Schluss durch einen Kopfballtreffer des eingewechselten Publikumslieblings Leigh Griffiths mit 1:0 für sich. 

Doch das Tor war nicht das größte Highlight im traditionsreichen Celtic Park. Die Szene des Abends gehörte einem Celtic-Fan auf der Tribüne.

Anfang der zweiten Halbzeit versucht es Trondheims tunesischer Mittelfeldspieler Issam Jebali mit einem Schuss aus der Distanz. Celtic-Keeper Craig Gordon muss nicht eingreifen, der Torschuss geht weit über den Kasten, fliegt in Richtung Tribüne.

Das ist der große Moment für diesen Zuschauer:

Für Jebali ist es ein Fehlschuss zum Vergessen, für den Celtic-Fan die perfekte Vorlage.

Er springt hoch, gewinnt das Luftduell gegen seinen Kumpel neben ihm, steht in der Luft und trifft die Kugel perfekt – wie aus dem Lehrbuch! Er kann sein Glück selbst kaum fassen, während andere Zuschauer ihm applaudieren. 

Das Beste an der Szene ist, als er seinem Kumpel nochmal den Bewegungsablauf vorführt: "Hast du gesehen? BOOM!"

Hier, im Celtic Park, wird Fußball halt noch gelebt – von der Grasnarbe bis rauf auf die Tribüne...

Und nochmal zum Genießen:

Video: YouTube/Dave Mac

(as)

Die 7 lustigsten Protest-Banner für den Erhalt von 50+1

Der Sporttag – was noch wichtig ist

Ölt eure Sprint-Tasten – Usain Bolt könnte bald in FIFA 19 dabei sein

Wie der Vater so der Sohn – 7 berühmte Fußballer und ihr Nachwuchs

Lakers gegen Rockets: Heftige Schlägerei in der NBA

"Sind die Duschen warm?" Diese 11 Sätze kennt jeder Amateur-Fußballer

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Jetzt schon der Jubel-Fail des Jahres? Stürmer stürzt in Stadiongraben

Es war DIE Szene des gestrigen Europa-League-Abends! FCZ-Mittelfeldspieler Benjamin Kololli schießt den FC Zürich beim zypriotischen Cupsieger AEK Larnaca in der 61. Minute per Elfmeter zum 1:0-Sieg. Beim Torjubel rennt der 26-jährige zu den mitgereisten Fans, überspringt zuerst die elektronische Bandenwerbung, dann eine Betonmauer. Dumm nur, dass dahinter ein Graben folgt und es mehrere Meter in die Tiefe geht.

Kololli taucht ab, hat aber Glück im Unglück. Er kommt ohne Verletzung davon und …

Artikel lesen