Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
USA, California, Los Angeles, Hollywood Sign PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY wwp01197 ChrisxCheadle

USA California Los Angeles Hollywood Sign PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY wwp01197 ChrisxCheadle

Guess Who's Back? Bild: imago stock&people (Montage: watson)

Meinung

Der Instagram-Post von Lisa Müller sagt viel über die Krise des FC Bayern aus

Müde Kicks auf dem Spielfeld ✔️
Trapattonieske Wutrede in einer Pressekonferenz ✔️
Mehr Nebengeräusche als beim Bachelor ✔️

Spätestens nach dem unrühmlichen Pokalsieg gegen Viertligist Rödinghausen und dem Unentschieden gegen den SC Freiburg, kriselt es beim FC Bayern München an allen Ecken und Enden. 

So langsam entwickelt sich der in den letzten Jahren so vergleichsweise ruhige und erfolgsverwöhnte Serienmeister zum FC Hollywood zurück. Noch ein Beispiel gefällig? Die vielsagende Kritik von Lisa Müller über die späte Einwechslung ihres Mannes auf Instagram.

Thomas Müller fristete ganze 70 Minuten auf der Ersatzbank der Münchner. Als er beim Stand von 0:0 dann eingewechselt wurde, postetet seine Frau Lisa ein Foto, auf dem Trainer Niko Kovac neben Thomas Müller steht und ihm letzte Anweisungen für das Spiel gibt. Dazu schrieb sie vielsagend: "Mehr als 70 Min bis der mal nen Geistesblitz hat 🤦" Wenig später löschte sie den Post wieder. Da hatten sich Screenshots und Diskussionen darüber aber schon online verbreitet.

Mittlerweile soll sie sich beim FC Bayern entschuldigt haben – schreibt der FC Bayern.

Nach dem 1:1 gegen die Freiburger musste sich also Thomas Müller auch Fragen über den Post seiner Frau stellen. Gegenüber Sky sagte er nach dem Spiel, dass er die Aktion seiner Frau "nicht unbedingt super" fand. "Es war aus der Emotion heraus. Sie liebt mich halt, was soll ich machen", ergänzte er. Und Trainer Niko Kovac? Auf die Frage, was er zu dem Post sage, antwortete Kovac nach dem Spiel in der Pressekonferenz nur: "Nichts!"

Dabei sagt der Post ziemlich viel über die Krise der Bayern aus: Kovac fehlten in den letzten Wochen nicht nur spielerische Ideen auf dem Platz, sondern er scheint zunehmend auch von seinen Spielern Gegenwind zu bekommen. Dass Lisa Müller so offensiv und öffentlich den Trainer ihres Mannes kritisiert, zeugt nicht davon, dass im Hause Müller positiv über den Coach gesprochen wird. Geschweige denn, dass der Respekt gegenüber Kovac besonders groß ist. Vielmehr suggeriert es, dass der Frust im Team wächst, besonders bei Müller, der zuletzt häufiger auf der Bank Platz nehmen musste.

Sportdirektor Hasan Salihamidzic wurde nach dem Spiel gefragt,  warum denn von den Fortschritten, die Trainer Kovac Woche für Woche in Aussicht stelle, nichts zu sehen sei. Er antwortete: "Das frage ich mich auch, das ist so leicht nicht zu beantworten." Auf die Frage, ob Kovac auch noch Trainer ist, wenn der FC Bayern gegen Tabellenführer Dortmund am kommenden Samstag verliert, sagte er: "Fragen Sie nicht so blödsinnige Fragen." Eine wenig souveräne Antwort.

Superliga heißt derzeit Bundesliga

Die Bundesliga scheint die Krise gar nicht so zu stören. Viel zu lang sind die Profis der 17 anderen Teams nur nach München gefahren, um dort das "Erlebnis" Allianz Arena für seine Instagram-Follower festzuhalten und um eine halbes Dutzend Gegentore zu verhindern.

Immerhin sechs Meistertitel in Folge konnte der FC Bayern in den letzten Jahren einfahren. Kein Wunder, dass sich der Dauermeister laut Medienberichten Gedanken gemacht hat in eine Superliga mit anderen Superclubs in Europa einzusteigen. Noch so ein Thema, das neben dem Platz die für Schlagzeilen sorgt. 

So äußerten sich die Bayern-Fans zu den mutmaßlichen Superliga-Plänen des Clubs:

Die neue Superliga für die Bayern heißt aber erstmal wieder Bundesliga. Schon vier Zähler stehen sie hinter Borussia Dortmund. Und die Festung Allianz Arena bröckelt auch wie der Putz in einer Kreisliga-Kabine: Es war das vierte sieglose Heimspiel in Folge für den FCB. Einen solchen Negativlauf gab es zuletzt im Olympiastadion – vor 17 Jahren.

Beim Tabellenführer Borussia Dortmund spielen sie am Samstag nicht zuhause, sondern im Dortmunder Westfalenstadion. Und wenn sie da nicht gewinnen, dürfte wohl die Chefetage der Bayern einen "Geistesblitz" haben.

Das Comeback des FC Hollywood ✔️

"Was kostet die Welt, Digger!"

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Mats Hummels für 38 Mio. zurück zum BVB: Warum ich als Fan sauer wäre

Link zum Artikel

"Bei den Männern gibt's mehr Theater" – DFB-Spielerin Hendrich über die Frauen-WM

Link zum Artikel

Chinesischer Fußballer wird nach 55 Sekunden ausgewechselt – der Grund ist zum Kotzen

Link zum Artikel

"Mein Körper gehört mir!" US-Wrestlerin wird von Fan belästigt

Link zum Artikel

Vokuhila bis Tiger: Die lustigsten Frisuren der Bundesliga-Geschichte

Link zum Artikel

Weniger Zeitspiel bis neue Handregel: Das sind die neuen Fußball-Regeln

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Millionen sahen Hartz-IV-Empfänger bei "Armes Deutschland" – jetzt rechnet er mit RTL 2 ab

Link zum Artikel

"In BVB-Bayern-Wendebettwäsche geschlafen"– die lustigsten Reaktionen zum Hummels-Wechsel

Link zum Artikel

Mit diesen 4 Tipps umgehst du die langsamste Kasse im Supermarkt

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Oben-Ohne-Video – das sagt Lena Meyer-Landrut dazu

Link zum Artikel

Sommer bei H&M: Das sind die ekligsten Dinge, die mir als Verkäuferin passiert sind

Link zum Artikel

Das deutsche Badewasser ist hervorragend – nur nicht an diesen 6 Orten

Link zum Artikel

Mats Hummels für 38 Mio. zurück zum BVB: Warum ich als Fan sauer wäre

Link zum Artikel

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Roll, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

Ich wollte Eltern überzeugen, dass Impfen schlecht ist – und scheiterte glücklicherweise

Link zum Artikel

"Soll ich hier den Clown machen?": Kollegah rastet wegen Schweizer Festival aus

Link zum Artikel

Aldi schafft die Kasse ab: Discounter testet wegweisendes Konzept in China

Link zum Artikel

Diese Bilder von den Protesten in Hongkong geht gerade um die Welt

Link zum Artikel

Pascal Hens gewinnt "Let's Dance", aber was viel beachtlicher ist

Link zum Artikel

Gespräch mit einem Luxus-Escort: "Die meisten Prostituierten sind unterer Mittelstand"

Link zum Artikel

Sie demontiert sich selbst: Warum ihr Görlitz-Tweet AKK so heftig um die Ohren fliegt

Link zum Artikel

"Hunderte Mio. Menschen werden betroffen sein": Klimaforscher machen dramatische Entdeckung

Link zum Artikel

Illner geht ihren Gästen mit Personal-Fragen auf die Nerven – "unsägliche Debatte"

Link zum Artikel

"Mit Neonazis mache ich mich nicht gemein" – so begründet ein Ex-AfD-Mann seinen Ausstieg

Link zum Artikel

Vera Int-Veen verurteilt Hartz-IV-Empfänger – dann erkennt sie ihren Fehler

Link zum Artikel

Ein Schrei nach Liebe: Freiwild covern Ärzte und Hosen

Link zum Artikel

"Dachte, dass das für immer ist" – Lena Meyer-Landrut spricht unter Tränen über Trennung

Link zum Artikel

So will Edeka den Drogerien Konkurrenz machen

Link zum Artikel

Rammstein: 7 (fast) unbekannte Fakten über die Band

Link zum Artikel

"Er hat die Ente gefressen": Eisbär frisst Tier vor den Augen der Zoo-Besucher

Link zum Artikel

Rammstein-Sänger soll Mann geschlagen haben – was das mutmaßliche Opfer zu dem Fall sagt

Link zum Artikel

Wegen Cathy-Hummels-Streit: Bundesregierung will Influencer-Gesetz

Link zum Artikel

Posen vorm Reaktor – Influencer machen geschmacklose Instagram-Posts in Tschernobyl

Link zum Artikel

Fotos von Helene Fischers Privat-Konzert aufgetaucht – sie zwingen sie zu handeln

Link zum Artikel

Mein Vater hat eine bipolare Störung – so war meine Kindheit

Link zum Artikel

Rock im Park: Über 130 Menschen erleiden allergische Reaktion

Link zum Artikel

Heidi veröffentlicht Chat mit Tom: Romantisch? Ganz im Gegenteil!

Link zum Artikel

Shitstorm mal anders: Zu wenige Toiletten bei Rock im Park

Link zum Artikel

Von Anime bis True Crime – diese 14 Filme und Serien kommen ab heute auf Netflix

Link zum Artikel

Sturmböen, Hagel und Starkregen: Ab Pfingstmontag geht es bergab mit dem Wetter

Link zum Artikel

Lesbisches Paar in London blutig geschlagen – weil sie sich nicht küssen wollten

Link zum Artikel

Helene Fischer macht's schon wieder – darum sind ihre Worte nur noch Heuchelei

Link zum Artikel

Kelly Family in Berlin: Warum immer noch der Hype? Eine Annäherung in 5 Akten

Link zum Artikel

Trump setzte Kopfgeld auf unschuldige Schwarze aus – jetzt melden sie sich zu Wort

Link zum Artikel

Wie beim WM-Finale 2014! Das steckt hinter der Final-Flitzerin von Madrid

Link zum Artikel

Helene Fischer und die 1-Mio-Euro-Party: Millionär bucht Star für besonderen Abend

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Mats Hummels hat gegen den BVB gezeigt, warum er ein Ehrenmann ist

Die letzten Wochen von Mats Hummels erinnerten an einen Boxkampf. Dabei kassierte der Bayern-Verteidiger ziemlich mies. Er fing sich konstant Schläge ein – die meisten davon in die Magengrube. Doch Mats Hummels schlug beim 5:0 des FC Bayern gegen den BVB zurück. Nicht nur mit einem Tor, sondern vor allem mit dem Anstand, den seine Kritiker oftmals nicht zeigen.

Die erste Schelle holte sich Hummels Anfang März von Bundestrainer Joachim Löw ab. Der sortierte den verdienten Weltmeister aus der …

Artikel lesen
Link zum Artikel