Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Sophia Thomalla bei der Deutschlandpremiere von Bat Out Of Hell - Das Musical im Stage Metronom Theater am CentrO. Oberhausen, 08.11.2018 *** Sophia Thomalla at the German premiere of Bat Out Of Hell The musical at the Stage Metronom Theater am CentrO Oberhausen 08 11 2018 Foto:xA.xHavergox/xFuturexImage

Sophia Thomalla auf einer Musicalpremiere. Bild: imago stock&people

Ein unpassenderes WM-Gesicht als Sophia Thomalla konnte dem Handball kaum einfallen

Stefan Kretzschmar und Sophia Thomalla sind die Werbe-Gesichter der kommenden Handball-WM 2019. Was für eine dumme Idee des Handballverbands (DHB). Mit Thomalla an der Seite startet Deutschland mit sexistischem und klischeebehaftetem Rückenwind ins Turnier. 

Kretzschmars Rolle in einem neuen WM-Spot des DHB leuchtet ja wenigstens noch ein. Zugegeben, er ist nicht die einfallsreichste Besetzung, aber immerhin ist Kretzschmar ein ehemaliger Vollprofi und zudem ein absoluter Publikumsliebling.

Bei Thomalla ist das anders. Weder hat sie etwas mit Handball zu tun, noch ist sie eine Bereicherung für den Werbespot. Auch ihre sonstigen Auftritte in der Öffentlichkeit hätten den Organisatoren zu Denken geben sollen.

Thomallas Rolle im WM-Spot

Das Problem zeigt sich binnen Sekunden. Man sieht Sophia Thomalla, wie sie auf einer Liege beim Tätowierer liegt und mit angesexter Stimme dem Tätowierer beschreibt, was sie sich vorstellt. Sie will etwas Neues, etwas nicht Alltägliches, ein Symbol für Stärke und Leidenschaft.

Seht selbst:

abspielen

Der offizielle Werbespot der beiden Botschafter. Video: YouTube/Deutscher Handballbund

Der Tätowierer sticht Thomalla daraufhin das Symbol der diesjährigen Handball-WM auf den Rücken. Im Hintergrund sieht man den Ex-Profi Kretzschmar lachend die Faust ballen. Spot Ende.

Wirklich deutscher Handball, ist das im Ernst alles, was euch eingefallen ist?

Verrucht, sexy und kein Bezug zum Sport selbst – die Rolle der Frau, wie sie sich der DHB vorzustellen scheint, wird in nur einer Minute klar. Das blonde Model dient als hübsche, sexy Leinwand für das Symbol der Handball-WM und lässt sich von einem Ex-Profi dabei bewundern.

Nein, Thomalla versteht im Grunde mehr von Tattoos als von Handball:

Doch das Problem ist nicht nur, dass der Spot sexistisch ist und schlichtweg das Thema der WM verfehlt (nämlich Handball).

Thomalla hat nichts mit Handball zu tun

Thomallas einzige Verbindung zum Handball scheint die Beziehung ihrer Mutter zu sein. Die ist nämlich mit dem Handballtorwart Silvio Heinevetter zusammen. Dadurch sitzt Sophia hin und wieder gemeinsam mit ihrer Mutter auf der Tribüne und feuert Silvio an.

Thomas Hayo, Sophia Thomalla, Simone Thomalla, Silvio Heinevetter und Leslie Clio bei der Michalsky StyleNite im Rahmen der MBFW auf der Fashion Week Berlin Spring/Summer 2019 im Tempodrom. Berlin, 06.07.2018 *** Thomas Hayo Sophia Thomalla Simone Thomalla Silvio Heinevetter and Leslie Clio at the Michalsky StyleNite as part of the MBFW at the Fashion Week Berlin Spring Summer 2019 at the Tempodrom Berlin 06 07 2018 Foto:xS.xGabschx/xFuturexImage

Sophia Thomalla, Simone Thomalla und Partner Silvio Heinevetter auf der Fashionweek 2018. Bild: imago stock&people

"Immerhin" könnte man sagen: Aber es ist frustrierend, dass so eine Verbindung schon reicht, um Botschafterin eines Sports bei einer Weltmeisterschaft zu werden. Dabei hätte Deutschland einige sportlich beeindruckende Frauen in petto. Erst in den vergangenen Wochen spielten die deutschen Handballerinnen die EM in Frankreich und erreichten die Hauptrunde.

Alicia Stolle wurde anschließend zum Abschluss der Europameisterschaft als einzige Deutsche in das All-Star-Team gewählt. Und auch Torhüterin Dinah Eckerle überzeugte bei der EM mit ihrer Turnierleistung. Warum bekam keine von ihnen die Hauptrolle, um für die WM zu werben?

09-12-2018 HANDBAL: 13TH WOMENS EUROPEAN HANDBALL CHAMPIONSHIP: HONGARIJE-DUITSLAND HUNGARY-GERMANY: NANCY Alicia Stolle (GER) Foto: SCS/Soenar Chamid xVIxVIxImagesx/xSoenarxChamidxsportfotografiexIVx PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY 13025895

Hanballerin Alicia Stolle im deutschen Trikot. Bild: imago sportfotodienst

Klar, der Prominenzstatus einer erfolgreichen Handballerin ist deutlich geringer als der von Sophia Thomalla. Doch gerade die Handball-WM 2019, die unter anderem in Deutschland ausgetragen wird, wäre eine gute Chance, genau das zu ändern und auch einmal eine sonst völlig unterrepräsentierte Handballerin ins Rampenlicht zu rücken.

Den Deutschen Handballbund scheint das nicht zu interessieren. Auf Nachfrage von watson bestätigte der Verband, dass bislang zehn Männer als Botschafter für die Weltmeisterschaft aufgestellt wurden. Die einzige Frau, die in dem WM-Trubel vorkommt, ist Thomalla...

Thomalla fiel in der Vergangenheit mehr als negativ auf

Ganz vorne mit dabei auf der Liste: Thomallas kürzlich erschienene Kampagne für Media Markt, welche sich unter dem Motto "Männertage" an ekelhaften Genderklischees bediente.

So sah das aus:

Mit tief ausgeschnittenem Top warb sie dafür, dass auch Männer ihre "Tage" haben und durch Technik besänftigt werden müssten. Die Kampagne rief – zurecht – einen großen Shitstorm hervor, welcher von Media Markt abgeschmettert wurde.

Auch auf Twitter fallen Thomallas Äußerungen teils negativ auf. Neben einem fragwürdigen Tweet über Donald Trump und einem Fatshaming-Kommentar twitterte sie 2016:

"Kleine Titten sind wie Flüchtlinge: Sie sind nun mal da, aber eigentlich will man sie nicht."
Kurze Zeit später rechtfertigte Thomalla den Tweet als Experiment.

Dieser User hat einen Screenshot:

Fazit

Die Wahl von  Sophia Thomalla als WM-Gesicht lässt einen deprimiert und sprachlos zurück – nicht nur als Handballfan.

Immerhin einem Job kommt sie nach. Sie sendet, wenn auch ungewollt, eine deutliche Botschaft: Beim Handball muss sich etwas ändern. Und zwar dringend.

Wenn du im WM-Modus bist, aber arbeiten gehen musst

abspielen

Video: watson/Marius Notter

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Genderneutrales Stadion: Spiel der Nationalelf erstmals mit Unisex-Toiletten

Link zum Artikel

FC Bayern sucht neuen Arena-Namen – und die Fans reagieren köstlich böse

Link zum Artikel

BVB bietet übergewichtigen Fans Fitness-Kurse auf der Südtribüne an

Link zum Artikel

"Fußball ist zu heilig für Comedy" – mit Autor Tommi Schmitt beim Borussia-Spiel

Link zum Artikel

Erkennst du diese 17 Bundesliga-Spieler anhand ihrer Wikipedia-Bio?

Link zum Artikel

Darum feiern die BVB-Fans Schmelzer als "Man of the Match" – obwohl er nicht spielte

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Anna Contella 21.12.2018 19:57
    Highlight Highlight Auch von mir DANKE für diesen Artikel. Als Frau und Handball-Fan ist die Wahl von Frau Thomalla für mich aus verschiedenen Gründen ein Schlag ins Gesicht. Eine Werbeträgerin für den deutschen Handball, die nichts mit Handball am Hut hat. Außer, dass sie hin und wieder mit Mami in die Max-Schmeling-Halle geht. Wow. Na wenn das kein Argument ist.
  • Nickname? 20.12.2018 21:04
    Highlight Highlight DANKE DANKE DANKE für diesen Artikel! Das trifft den Nagel absolut auf den Kopf!

Der Insta-Jubel von Balotelli: Was für eine Trottelgeste

Tatort Fußballstadion. Es ist wieder einmal etwas passiert.

Nach einer Ecke zieht Mario Balotelli den Ball mit einem herrlichen Seitfallzieher in die Maschen. Doch statt in einem ekstatischen Jubelhaufen zu versinken, weist der Italiener seine Kollegen an, von ihm abzulassen. Dann lässt er sich von einem Kameramann ein Smartphone reichen. Nach ein paar Swipes ist es dann so weit: Mario jubelt auf Knopfdruck. In die Smartphonekamera. Nicht mit den Fans im Stadion, dafür mit all seinen Followern …

Artikel lesen
Link zum Artikel