Bild: imago sportfotodienst

RB-Quiz: Wetten, ihr könnt Leipzig und Salzburg nicht auseinanderhalten?

20.09.2018, 16:25

Wenn die Red-Bull-Schwesterclubs Leipzig und Salzburg am Donnerstagabend miteinander... Verzeihung, gegeneinander... spielen, dann stehen dort zwei völlig verschiedene Clubs auf dem Platz. Und der sportliche Wettbewerb wird sicherlich nicht ad absurdum geführt. So sieht das zumindest die Uefa, die RB Salzburg bei diesem Wettbewerb aber sicherheitshalber als FC Salzburg zugelassen hat.

Der ähnliche Name der beiden Clubs? Zufall. Der gleiche Mäzen? Kann passieren. Dass RB-Leipzig-Trainer Ralf Rangnick mal Sportdirektor in Leipzig und in Salzburg war? Ach, war das so? Dass seit 2012 ganze 17 Spieler mit Salzburger Vergangenheit nach Leipzig wechselten? Spieler wechseln eben ab und zu den Club.

Ihr glaub dem nicht? Dann überzeugt euch selbst, wie unterschiedlich beide Vereine sind:

Quiz

Diese Sport-Stars haben die Sportart gewechselt

1 / 9
Diese Sport-Stars haben die Sportart gewechselt
quelle: ipol / gianni congiu
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

Alle Storys anzeigen

Nach Notlandung: DFB-Team im Ersatzflieger nach Deutschland

Die deutsche Fußballnationalmannschaft der Männer musste am Donnerstag in Edinburgh zwischenlanden. Auf dem offiziellen Twitter-Account des Teams gibt es die Entwarnung: "Uns geht's gut." Laut der Webseite Flightradar sendete die Maschine auf dem Weg von Reykjavík nach Frankfurt am Main einen Notruf. Mittlerweile sitzen Delegation, Mannschaft, Trainer sowie Betreuer in einem Ersatzflieger nach München.

"Sicherheitscheck an der Maschine läuft…", hieß es vom DFB-Team am Donnerstagmorgen. Was …

Artikel lesen
Link zum Artikel