Das ist das genauste Bild des Universums, das je gemacht wurde...!

25.01.2019, 08:0025.01.2019, 08:50

Drei Jahre hat gedauert, diese Bilder aufzunehmen. Forscher aus Spanien haben das detaillierteste Bild gemacht, das je vom Universum geschossen wurde. Das ist den Wissenschaftlern vom Instituto de Astrofísica de Canarias gelungen, indem sie mit Hilfe von bereits aufgenommenen Bildern des Hubble-Teleskops eine große Menge "verlorenen Lichts" wiederhergestellt haben.

Und so sieht das aus:

Bild: A. S. Borlaff et al.

So tief war bisher kein Einblick ins Universum. Über ihre Ergebnisse berichten die Astronomen in einem Artikel in dem Fachmagazin "Astronomy & Astrophysics".

Was Alexander Gerst im All gesehen hat:

1 / 8
Alexander Gerst
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch interessieren:

Alle Storys anzeigen
Themen
Würmer am Corona-Teststäbchen: Was hinter dem jüngsten Verschwörungshype steckt

Scheinbar zappeln wurmartige Gebilde über Corona-Teststäbchen. Die Verschwörungsgemeinde ist sich sicher: Das sind Morgellonen, die sich unter der Haut einnisten können. Doch es ist natürlich ganz anders.

Zur Story