Best of watson
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Screenshot: youtube

Bei GTA Schlitten fahren? Läuft! Hier kommen die besten Weihnachts-Mods 

Dank der Modding-Community könnt ihr bei Minecraft und Co. richtig in festliche Stimmung kommen.

Yasmina Banaszczuk
Yasmina Banaszczuk

Weihnachten steht vor der Tür. Zeit für Besinnlichkeit, Geschenke und vor allem – uns selbst. Wann also besser die bewährten Lieblingsspiele noch mal rausholen, als im Dezember? Damit ihr auch dort schon mal in Stimmung kommt, haben wir euch die besten Weihnachts-Mods von Lieblingen wie Fallout 4, GTA V, Minecraft oder Skyrim zusammengestellt.

Mods sind von anderen Spielerinnen und Spielern erstellte Erweiterungen für veröffentlichte Games. Um sie spielen zu können müsst ihr den Anweisungen der jeweiligen Seiten folgen und sie installieren. Auf bekannten Seiten wie dem Steam-Workshop oder Nexusmods findet ihr zahlreiche Mods für viele, viele Games. Stöbert ein bisschen, oder lasst euch von unseren fünf Vorschlägen in Stimmung bringen:

Minecraft: Weihnachtsdeko selber basteln

In Minecraft sind der Fantasie so gut wie keine Grenzen gesetzt – nur logisch also, dass sich jemand vorgestellt hat, wie es wäre, Weihnachten in Minecraft zu feiern. Dieser Mod erzeugt  weihnachtliche Atmosphäre und ist dabei dem Spielprinzip von Minecraft treu geblieben: Statt einfach Dekoration zu bekommen, müsst ihr euch diese erstmal selber basteln. Der Mod von "Newt_head" bringt euch außerdem Nikolaus-Creeper, heiße Schokolade und die Möglichkeit, Gegenstände als Geschenke zu verpacken.

Skyrim: Mit Rudolph durch die Lüfte schweben

Ein Kurier überbringt euch etwas wichtiges: eine goldene Glocke. Und wenn ihr die benutzt, dann geschieht etwas wundervolles – Rudolph, das Rentier mit der roten Nase, erscheint euch! Das wahrscheinlich coolste Reittier, dass ihr euch in Skyrim modden könnt, erscheint mit hell strahlender Nase und Flugfunktion.

Ja, richtig gelesen: Rudolph kann fliegen. Wie sollt ihr sonst Skyrim mit Geschenken versorgen? Den Mod von “Verteiron” könnt ihr über Steam laden.

Fallout 4: Ein postapokalyptisches frohes Fest

Nach der nuklearen Katastrophe muss man die Feste feiern, wie sie fallen. Warum nicht mal in einer schönen winterlichen Schneelandschaft und einer Weihnachtsmann-Power-Armor? Richtig gelesen – die Power Armor kommt sogar noch mit einer Minigun in Zuckerstangen-Lackierung und einem Agility-Bonus. Was will man mehr? Die Mods von "Acacyn" (Power Armor) und "ncrvet" (Schneelandschaft) könnt ihr euch über Nexus Mods installieren.

The Witcher 3: Eine kleine Weihnachtsstadt

Wenn ihr euch schon immer mal gefragt habt, wie eine Stadt in The Witcher 3 zu Weihnachtszeiten ausgesehen hätte, ist dieser Mod von "marvelmaster" für euch perfekt. Den Marktplatz in Novigrad ziert nach Installation ein großer Weihnachtsbaum, dessen Stern nachts leuchtet. Weitere dekorative Elemente wie Geschenke oder Zuckerstangen kann man ebenfalls entdecken. Ganz ohne Hexerei.

GTA V: In Santas Schlitten fahren

In Grand Theft Auto V habt ihr viele Freiheiten – und jetzt auch noch ein weihnachtliches Gefährt dazu. Gezogen von den vermutlich drei letzten überlebenden Rentieren des ursprünglichen Santa Claus könnt ihr mit diesem Mod in einem Feuerspuckenden Auto herumfahren. Zu verdanken habt ihr das diesem Mod. Wem das nicht für genügend feierliche besinnliche Atmosphäre reicht, der kann sich hier noch ein Weihnachtsmann-Outfit für Trevor runterladen.

Wir haben FIFA 19 "ohne Regeln" getestet:

abspielen

Video: watson/Benedikt Niessen, Gavin Karlmeier

Das könnte dich auch interessieren:

Kartellamt verpasst Facebook blaues Auge – muss Zuckerberg das Datensammeln einstellen?

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

"Aber so ist es halt grad" – wir haben 3 Obdachlose an ihre Schlafplätze begleitet

Link zum Artikel

Kartellamt schränkt Facebook beim Datensammeln ein

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

Wenn du deinen Job auch so im Griff hast wie diese 17 Menschen, darfst du heute früher heim

Link zum Artikel

Zigaretten rauchen erst ab 100 Jahren und 7 weitere kuriose Gesetze

Link zum Artikel

Teste den Sound von DOCKIN und sag uns deine Meinung!

Link zum Artikel

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

Das Wunder von Montana: Gefrorene Katze Fluffy wurde aufgetaut und überlebt

Link zum Artikel

Trump nominiert Ökonom Malpass als Weltbank-Chef – sein Idee ist an Ironie kaum zu toppen

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

Wenn du Andrea Nahles heißt, dürften dir diese Umfrage-Ergebnisse nicht gefallen

Link zum Artikel

"Kritische Schwelle" erreicht: So heiß wird die Erde in den nächsten 5 Jahren

Link zum Artikel

"Weißbier trinken und die Klappe halten" – Assauers 14 ikonischste Zitate

Link zum Artikel

Rechtsextremismusverdacht: Bundeswehr suspendiert offenbar Elitesoldaten

Link zum Artikel

Spieler selbst aufstellen – dieser Verein ist der Traum jedes FIFA-Fans

Link zum Artikel

Suche nach Fußballer Sala –  Erste Leiche aus Flugzeugwrack geborgen

Link zum Artikel

9 Promis, die gerne (un)heimlich im Foto-Hintergrund rumlungern

Link zum Artikel

Weil 5 Pfarrer Geflüchteten halfen, wurden nun ihre Häuser durchsucht

Link zum Artikel

Hauptsache weiterhin männlich – die verzweifelte Suche der Kirche nach Priestern

Link zum Artikel

WLAN auf dem Mars? Bibis Beauty Palace liefert TV-Blamage für die Ewigkeit

Link zum Artikel

Nach rassistischem Pullover – Rapper nehmen Entschuldigung von Gucci nicht an

Link zum Artikel

"Wenn's dir gefällt, mach es einfach" – wieso Alexander in die sibirische Kälte zog

Link zum Artikel

Jetzt erkennen die Briten langsam den Brexit-Irrsinn – Panik kommt auf

Link zum Artikel

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Link zum Artikel

Die Karriere von Rudi Assauer in 15 bewegenden Bildern

Link zum Artikel

Real gratuliert Ronaldo nicht zum Geburtstag – und die CR7-Fans sind empört

Link zum Artikel

Gasexplosion in San Francisco – Flammen schießen meterhoch aus dem Boden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Waschpoint", "Türkei", "Hölle" – Österreich hat die verrücktesten Ortsnamen

Die Österreicher haben ein kleines, aber feines Land, mit mächtigen Bergen, klaren Bächen und malerischen Ortschaften. Was allerdings etwas in dieser nie enden wollenden alpischen Idylle so gar nicht reinpasst, sind die Namen dieser Orte. "Maria Elend" (Kärnten), "Obergail" (Kärnten) oder "Edelschrott" (Steiermark) sind nur einige der merkwürdigen Namen, die das Katapult-Magazin auf einer Karte verewigt hat.

Apropos Katapult:

(tl)

Artikel lesen
Link zum Artikel