Sex
Bild

Bild: Getty Images/Montage: Watson

Die Deutschen mögen "Füße" und "pissen" – das Jahr 2018 auf Pornhub

team watson

Pro Minute gehen weltweit 63.992 Nutzer auf Pornhub, tippen 55.750 Begriffe in die Suche ein und klicken 207.405 Videos an. Das geht aus den Jahreszahlen für 2018 hervor, die die Pornoseite selbst herausgegeben hat. Pro Tag wird die Seite durchschnittlich 92 Millionen Mal aufgerufen, was sich zu einer Jahresbilanz von 33,5 Milliarden Aufrufen aufrechnet.

Eine gewaltige Datenmenge, mit der Pornhub auch in diesem Jahr wieder zeigt, wer zu was masturbiert. Den Deutschen zum Beispiel scheint es wichtig zu sein, dass deutsch gesprochen wird: "German" und "deutsch" sind die Stichworte, die am meisten eingegeben wurden, "german dirty talk" hat es ebenfalls in die Top 10 geschafft. Stark im Trend sind außerdem "Fortnite" und "Airbnb". Im Vergleich zu anderen Ländern wählen die Deutschen verdammt häufig Kategorien wie "Pissen", "Fetisch" oder "Füße" aus.

Bild

Bild: Pornhub

Weltweit waren diese Kategorien im zurückliegenden Jahr am erfolgreichsten:

Bild

bild: pornhub

Und so sieht ihre Verteilung rund um den Globus aus:

Bild

bild: pornhub

Der Frauenanteil (lila) unter den Besuchern:

Bild

bild: pornhub

Wonach Frauen suchen vs. wonach Männer suchen:

Bild

bild: pornhub

Wonach Homosexuelle suchen:

Bild

bild: pornhub

Ab 35 Jahren und aufwärts ist "MILF" die Top-Suchanfrage:

Bild

Diese Promis und fiktionalen Charaktere suchten die Nutzer besonders oft:

Endlich kannst du bei "Pokémon GO" deine Freunde bekämpfen

abspielen

Video: watson/Elisabeth Kochan, Max Biederbeck, Lia Haubner

Das könnte dich auch interessieren:

In Berlin gab es eine Notlandung mit mehreren Verletzten

Link zum Artikel

"Zahltag": Buschkowsky erklärt, warum ein Geldkoffer Hartz-IV-Empfängern nicht hilft

Link zum Artikel

Brief ans Jobcenter: Hört auf, meine über 60-jährige Mutter in Jobs zu drängen

Link zum Artikel

Helene Fischer verdient an "Herzbeben" – Songwriterin verrät, was sie für den Hit bekam

Link zum Artikel

Luke Mockridge macht Andrea Kiewel in seiner Show ein Angebot – die blockt ab

Link zum Artikel

Barça-Keeper vor Linie: Wieso der VAR bei größter BVB-Chance nicht eingriff

Link zum Artikel

"Hart aber Fair": Altmaier warnt vor "Klimapolizei" – und wird von Aktivistin verspottet

Link zum Artikel

Hai pirscht sich an ahnunglosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Link zum Artikel

Tiere: 11 Fotos, die zeigen, wie lustig es in der Natur manchmal zugeht

Link zum Artikel

7 Zitate, die zeigen, wie "bürgerlich" Alexander Gauland wirklich ist

Link zum Artikel

"Steh auf" – Rammstein-Sänger verstört Fans mit Video

Link zum Artikel

Bei Pressekonferenz nach BVB-Sieg: Favre merkt nicht, dass Mikro schon an ist

Link zum Artikel

Diese Szenen zeigen: Nicht mal die Experten sind von der Hartz-IV-Show "Zahltag" überzeugt

Link zum Artikel

Luke Mockridge traf Kiwi kurz vor ZDF-Auftritt: Er täuschte beim "Fernsehgarten" alle

Link zum Artikel

2 Handelfmeter? Darum gab es für die DFB-Elf gegen Nordirland keinen Videobeweis

Link zum Artikel

Kontakt mit 2 Bundesliga-Stars – warum der FCB trotz allem keinen Lewandowski-Backup holte

Link zum Artikel

Luke Mockridge über die Folgen seines ZDF-Auftritts: "Meine Eltern erhielten Hassbriefe"

Link zum Artikel

Krankenschwester warnt bei Maischberger: "Wir laufen auf eine riesige Katastrophe zu"

Link zum Artikel

Nach Höcke: ZDF will auch künftig über das berichten, was "AfD nicht gerne im Fokus sieht"

Link zum Artikel

Gottschalk über Helene Fischer und Florian Silbereisen: "Hatte immer schlechtes Gefühl"

Link zum Artikel

Alleinerziehend mit Hartz IV: Achtjährige sammelt Flaschen, um Taschengeld zu bekommen

Link zum Artikel

Helene Fischer und Thomas Seitel: Polizei spricht von Einsatz auf ihrem Anwesen

Link zum Artikel

Hartz-IV-Show "Zahltag": Wie die Sendung falsche Hoffnungen schürt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Whatsapp-Insider liefert 3 Gründe, warum der Messenger uralt geworden ist

Der Blog WABetaInfo ist für WhatsApp-Fans eine wichtige Quelle für alle News rund um den beliebten Messenger. Jetzt wurde dort ein Beitrag veröffentlicht, in dem der Autor dem Unternehmen schwere Fehler vorwirft. 

Du willst was über Whatsapp wissen? Dann kommst du entweder zu uns, oder gehst direkt zur Quelle "Nummer 1" für alle Themen rund um den Messenger: WABetaInfo.com. Der englischsprachige Blog berichtet schon seit Jahren sehr solide über alle Neuigkeiten rund um die Chat-App. Wer dahinter steckt? Unklar. Klar ist aber, dass WhatsApp sich selbst vom Blog distanziert. Auch dessen Betreiber selbst geben an, unabhängig zu berichten und nichts mit dem Unternehmen zu tun zu haben.

Dazu passt der aktuelle …

Artikel lesen
Link zum Artikel