Bild

Im Allgäu war es bereits am Wochenende wieder winterlich weiß. Bild: imago

Pullis raus! Der Winter kommt nach Süddeutschland zurück 

Nach einem nassen und stürmischen Wochenende wird es in Teilen Deutschlands wieder winterlicher. Die Schneefallgrenze sinkt an diesem Montag auf 400 Meter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach vorhersagte. Unterhalb dieser Höhe regnet es, nur im hohen Norden bleibt es trocken.

Am Dienstag schneit es vor allem in Süddeutschland, doch auch die Sonne zeigt sich hin und wieder. Die Temperaturen bleiben etwa gleich. Am Mittwoch fällt in einem breiten Streifen von der Nordsee bis zu den östlichen Mittelgebirgen aus dichten Wolken immer wieder Sprühregen. An der Ostsee, im Südwesten und am Alpenrand kommt die Sonne für längere Phasen hervor.

Die Höchsttemperaturen erreichen der Vorhersage zufolge bei zähem Hochnebel an der oberen Donau vier Grad und am Niederrhein neun Grad.

(pb/dpa)

"Lass dich nicht abschleppen!" 8 Jodel, die eigentlich alles zur Wiesn sagen 

Rein in die Tracht und hoch die Mass! Und egal wie teuer die auch sein mag, die ein oder andere zu viel, wird immer sehr, sehr gerne getrunken. 

Weil das aber noch nicht alles sein kann und die Wiesn in München noch ein paar Tage andauert, haben wir 8 Jodel gesammelt, die viele Facetten des Treibens erklären: Lustig, peinlich und verwirrend. Wie das Oktoberfest eben auch. 

Artikel lesen
Link zum Artikel