International
FILE- In this March 12, 2018, file photo, operations proceed outside the American Airlines facility at LaGuardia Airport in New York. American Airlines reports earns on Thursday, April 26. (AP Photo/John Minchillo, File)

Eine American Airlines-Maschine in New York. Bild: John Minchillo/AP (archivfoto)

Reinigungskräfte entdecken toten Fötus auf Flugzeugtoilette

Auf der Flugzeugtoilette einer American Airlines-Maschine am LaGuardia Airport in New York hat eine Reinigungskraft am Dienstag einen schockierenden Fund gemacht.

Laut dem Portal "Buzzfeed News" entdeckte eine Reinigungskraft den fünf oder sechs Monate alten Fötus am Dienstag in der Toilette des Flugzeugs – nachdem sie "eine Menge Papier in der Toilettenpapier vorgefunden hatten". Ein Unternehmenssprecher bezeichnete den Fall als "tragisch" und erklärte, man arbeite mit den Ermittlern zusammen.

(pb/dpa)

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der kommende Wirtschaftsabschwung schmerzt Trump mehr als das Impeachment

Die US-Wirtschaft befindet sich am Ende eines schmerzhaften Schulden-Zyklus. Mit seiner verfehlten Politik hat der Präsident alles noch schlimmer gemacht.

Ray Dalio ist einer der erfolgreichsten Hedge-Fund-Manager der Welt. Er hat an den Finanzmärkten Milliarden verdient – und er versteht auch sehr viel von Ökonomie. (Wahrscheinlich ist er deswegen so reich geworden.)

Vor rund einem Jahr hat Dalio ein Buch mit den Titel "Big Debt Crisis" veröffentlicht. Darin zeigt er sehr einleuchtend auf, wie sich Volkswirtschaften in Zyklen bewegen und weshalb es dabei zu Krisen kommt.

Er unterscheidet dabei zwischen Deflations- und …

Artikel lesen
Link zum Artikel