Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Frau will ihre Bekanntschaft online wiederfinden – und löst einen Trend aus

Stellen wir uns mal kurz etwas Fürchterliches vor. Stellen wir uns kurz vor, es gibt kein Internet (😳) und wir haben gerade einen ganz ganz tollen Typen kennengelernt. Wir wohnen in anderen Städten. Wir tauschen Nummern. Wir telefonieren. Doch dann ändert sich unsere Nummer.

Und wir haben keine Möglichkeit, ihn zu kontaktieren.

😱

Ja, genau.

Aber Internet sei Dank, sind solche Szenarien reine Fiktion. Wer sich heutzutage in Anonymus verknallt, kann mit tausendfachem Support rechnen.

Wie die US-Amerikanerin Bolu Babalola. Sie hatte einen Typen kennengelernt, einen wundervollen Sommer mit ihm verbracht, doch ihn dann aus den Augen verloren. Also twitterte sie ein Bild der beiden mit der Bitte: "Twitter, hilf mir!

Der Tweet wurde bislang mehr als 120.000 mal geliked und knapp 18.000 mal geteilt.

Doch weil das Internet zuweilen gar nicht mal so blöd ist, bemerkten viele User schnell, dass das Bild keine authentische Begebenheit wiedergibt, sondern einen kruden Photoshop-Versuch. Der schöne Unbekannte ist der Schauspieler Michael B. Jordan (u.a. "Black Panther"). Und der wunderbare gemeinsame Sommer reine Phantasie.

Doch weil das Internet zuweilen gar nicht mal so unlustig ist, wurde die Idee ganz fix zum Trend: "Hey Twitter, ich habe da jemanden kennengelernt..."

"Hey Twitter, ich habe dieses Mädel auf einem Event getroffen und wir haben uns sofort angefreundet, kannst du mir helfen, sie zu finden?"

"Hey Twitter, ich habe diese Frau auf einer Kreuzfahrt im Jahr 1911 kennengelernt und wir waren sofort beste Freunde. Könnt ihr mir helfen?"

"Hey Twitter, ich habe letztes Jahr diesen Typen kennengelernt und ihn leider nie wiedergesehen, könnt ihr mir helfen?"

"Hey Twitter, meine Schwester und ich waren mit dieser Frau sowas wie beste Freundinnen. Ich möchte wissen, wie es ihr jetzt geht. Hilfe!"

"Hey Twitter, das ist mein bester Freund Adam..."

Wen habt ihr aus den Augen verloren und würdet ihn oder sie gerne wiedersehen?

Wir suchen ja immer noch unseren alten Schulfreund....(haha)

Brad Pitt presents the Hollywood breakthrough director award at the Hollywood Film Awards on Sunday, Nov. 4, 2018, at the Beverly Hilton Hotel in Beverly Hills, Calif. (Photo by Chris Pizzello/Invision/AP)

Bild: Invision

Das sind die größten Photoshop-Pannen der Stars

Wahres Glück geht nur mit einem eigenen Kind? Von wegen

abspielen

Video: watson/Kathrin Weßling, Lia Haubner, Marius Notter

Das könnte dich auch interessieren:

9 Promis, die gerne (un)heimlich im Foto-Hintergrund rumlungern

Link zum Artikel

Das Wunder von Montana: Gefrorene Katze Fluffy wurde aufgetaut und überlebt

Link zum Artikel

Spieler selbst aufstellen – dieser Verein ist der Traum jedes FIFA-Fans

Link zum Artikel

Wenn du Andrea Nahles heißt, dürften dir diese Umfrage-Ergebnisse nicht gefallen

Link zum Artikel

Trump nominiert Ökonom Malpass als Weltbank-Chef – sein Idee ist an Ironie kaum zu toppen

Link zum Artikel

Real gratuliert Ronaldo nicht zum Geburtstag – und die CR7-Fans sind empört

Link zum Artikel

Stelle dich unserem ultimativen GNTM-Quiz für Superfans!

Link zum Artikel

Jodel: Auf einer Party rast sie aufs Klo – und merkt zu spät, dass es gar keins war...

Link zum Artikel

Netflix macht's einfach selbst – und will 3 Filme mit deutschen Stars drehen

Link zum Artikel

Gasexplosion in San Francisco – Flammen schießen meterhoch aus dem Boden

Link zum Artikel

Zigaretten rauchen erst ab 100 Jahren und 7 weitere kuriose Gesetze

Link zum Artikel

Jetzt erkennen die Briten langsam den Brexit-Irrsinn – Panik kommt auf

Link zum Artikel

Weil 5 Pfarrer Geflüchteten halfen, wurden nun ihre Häuser durchsucht

Link zum Artikel

"Aber so ist es halt grad" – wir haben 3 Obdachlose an ihre Schlafplätze begleitet

Link zum Artikel

Kartellamt gegen Facebook: Steht der "Gefällt mir"-Button auf der Kippe?

Link zum Artikel

Suche nach Fußballer Sala –  Erste Leiche aus Flugzeugwrack geborgen

Link zum Artikel

WLAN auf dem Mars? Bibis Beauty Palace liefert TV-Blamage für die Ewigkeit

Link zum Artikel

Nach rassistischem Pullover – Rapper nehmen Entschuldigung von Gucci nicht an

Link zum Artikel

Die Karriere von Rudi Assauer in 15 bewegenden Bildern

Link zum Artikel

Hauptsache weiterhin männlich – die verzweifelte Suche der Kirche nach Priestern

Link zum Artikel

Kartellamt verpasst Facebook blaues Auge – muss Zuckerberg das Datensammeln einstellen?

Link zum Artikel

"Kritische Schwelle" erreicht: So heiß wird die Erde in den nächsten 5 Jahren

Link zum Artikel

Ja, ich gestehe, ich habe Modern Talking gehört

Link zum Artikel

"Wenn's dir gefällt, mach es einfach" – wieso Alexander in die sibirische Kälte zog

Link zum Artikel

Rechtsextremismusverdacht: Bundeswehr suspendiert offenbar Elitesoldaten

Link zum Artikel

Kartellamt schränkt Facebook beim Datensammeln ein

Link zum Artikel

"Weißbier trinken und die Klappe halten" – Assauers 14 ikonischste Zitate

Link zum Artikel

Wenn du deinen Job auch so im Griff hast wie diese 17 Menschen, darfst du heute früher heim

Link zum Artikel

Teste den Sound von DOCKIN und sag uns deine Meinung!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wie Johanna und Daniel durch ihre Spenderherzen zueinander fanden – eine Liebesgeschichte

"Du hast mein Herz im Sturm erobert" oder "Ich habe mein Herz an dich verloren" – In Liebesdingen glauben die meisten Menschen, dass eines ihrer Organe ganz besonders viel mitzureden hätte. Johanna und Daniel Rosenkranz wissen es allerdings besser. Denn: In ihnen schlagen zwar die Herzen fremder Menschen, doch ihre Gefühle füreinander erzählen trotzdem von einer großen Liebe.

Das Ehepaar aus Freiburg lebt seit etwa zehn Jahren mit transplantierten Spenderherzen. Erst das hat ihnen eine …

Artikel lesen
Link zum Artikel