So faszinierend sieht ein Skisprung ganz ohne Licht aus

Der dreifache Skisprung-Olympiasieger Thomas Morgenstern ist zwar im Herbst 2014 zurückgetreten – auch, weil er nach schweren Stürzen mit der Angst zu kämpfen hatte. Aber das hinderte den Österreicher nicht daran, noch einmal für eine spektakuläre Aktion zu sorgen. Morgenstern sprang in Ramsau bei kompletter Dunkelheit von der Schanze.

Der erste Skisprung ohne Licht

abspielen

Video: YouTube/FV Chemische Industrie

Vor Jahren hatte es schon mal einen ähnlichen Sprung gegeben. Bei der Eröffnung der Olympischen Spiele 1994 in Lillehammer sprang der Norweger Stein Gruben bereits im Dunkeln – sogar noch mit der olympischen Fackel in der rechten Hand. (ram)

Fackelsprung in Lillehammer

abspielen

Video: YouTube/fugerghiufureow5

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Ein interessanter Verein": Liverpool-Leistungsträger könnte im Sommer nach München wechseln

Julian Nagelsmann ist zwar noch nicht beim FC Bayern angekommen, dennoch soll er sich bereits um die Transferplanung für die kommende Saison kümmern. Im "Sport1"-Podcast "Meine Bayern-Woche" machte der Berater eines Liverpool Top-Spielers den Bayern bereits ein verlockendes Angebot. "Wenn sie an ihm interessiert sein sollten, können sie gerne mit uns sprechen", sagte der niederländische Spielerberater in Richtung des FCB.

Speziell geht es hier um den niederländischen Nationalspieler Georginio …

Artikel lesen
Link zum Artikel