Sport

Auf DAZN siehst du jetzt Werbung

DAZN wird ab diesem Wochenende erstmals Werbung schalten. Das teilte der Streamingdienst auf Twitter mit. Die Zusammenarbeit mit Werbepartnern hat finanzielle Gründe.

Das schrieb DAZN auf Twitter:

Live-Sport soll nicht unterbrochen werden, wie aus den Kommentaren unter dem Tweet hervorgeht. Nur "kurze Clips vor oder hinter dem Content" sollen gespielt werden.

Bislang gab es auf DAZN keine Werbung, für das Abo zahlten die Nutzer 9,99 Euro im Monat.

Na, jetzt nicht gleich weinen:

Wir haben FIFA 19 "ohne Regeln" getestet:

Video: watson/Benedikt Niessen, Gavin Karlmeier

Themen

"Einige hatten feuchte Augen": Flick verrät, wie er die Bayern-Stars aufs CL-Finale einstellte

Hansi Flick ist ein Phänomen. In seiner ersten Saison als Cheftrainer eines Profiklubs hat er den FC Bayern zum Titel-Triple aus Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League geführt. Flick brachte den "Mia san mia"-Spirit an die Säbener Straße zurück.

In der Königsklasse knipste seine Mannschaft hochklassige Gegner wie den FC Chelsea oder FC Barcelona teils mit einer Selbstverständlichkeit aus, dass man sich die Augen rieb und dachte: Wer soll diese Bayern aufhalten?

Klar, der FC Bayern München …

Artikel lesen
Link zum Artikel