Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

https://twitter.com/GGG_192/status/1077236869019115521

Polizei erschießt Hund eines Obdachlosen – Und dann passiert das in Barcelona

Barcelonas Stadtpolizei Guardia Urbana hat ohnehin kein gutes Image. Seit den jüngsten Dezembertagen ist es aber weiter gesunken. Die Polizisten erschossen Sota, den Labrador eines Obdachlosen, auf offener Straße.

Die tote Labrador-Hündin

In Barcelona formiert sich Protest. Und auch das Netz macht mobil.

Ein Drama in 3 Akten.

Sota und Tauri – Um wen geht's?

Tauri Ruusalu, 27, stammt aus Estland. Seit Jahren tingelt der junge Mann durch Europa, an seiner Seite, Sota, eine Labrador-Hündin. 

Zuletzt lebten die beiden in der katalanischen Hafenstadt Barcelona auf der Straße. Ihr Geld verdienten sie ein bisschen durch Schnorren und ein bisschen durch den Verkauf selbst gebastelter Armbänder im Zentrum von Barcelona. Beide waren bekannt.  Und beide waren stets friedlich.

Sato mit dem Kind einer Passantin

Und dann kommt die Polizei

Die Polizei ist nervös. Auch, weil Spaniens Zentralregierung ausnahmsweise in der Metropole der nach Unabhängigkeit strebenden Region Katalonien tagt.

Bei einer Kontrolle soll sich Tauri ausweisen. Er hat aber keinen Pass. Um den Beamten ihre Arbeit zu erleichtern, so seine Version, die von Passanten gestützt wird, wollte er seinen estnischen Nachnamen Ruusalu selbst aufschreiben. 

Sota und das Skateboard von Tauri

Die Polizisten fassten dies als Beleidigung auf. Es kam zum Wortgefecht. Die Polizisten behaupten, Tauri habe sie mit einem Skateboard attackiert.

Wie auch immer: Sato wird nervös und bellt. Sie soll sich einem Polizisten genähert haben. Schließlich fallen Schüsse. Das Tier verblutet auf offener Straße. 

Und dann passiert das!

Satos Tod wird in Barcelona kurz vor den Kommunalwahlen im kommenden Jahr zum Politikum. Im Netz rollt ein Shitstorm los. Unter #justiciaparasota – Gerechtigkeit für Sota erhebt sich Protest.

Es gibt eine Demo und zahlreiche Proteste – auch gegen die willkürliche Polizeigewalt.

Protest im Zentrum von Barcelona

Vor dem Rathaus gibt es eine Demo

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#justiciaparasota

Ein Beitrag geteilt von @nutricionistas_veganos (@jordi_galisteo_nutricionista) am

Von einem Attentat ist die Rede

Längst ist Sota eine Ikone. Bürgermeisterin Ada Cotau versucht von der Lage zu profitieren und mit Tierschutz zu punkten. Stierkämpfe sollen in Barcelona verboten blieben, am Stadtstrand ein Hundestrand eingerichtet werden. 

(per)

Augenblicke – Bilder aus aller Welt

Matthias Schweighöfer & Florian David Fitz über Freundschaft

abspielen

Video: watson/Imke Gerriets, Lia Haubner

Das könnte dich auch interessieren:

"The Masked Singer": Mit seinem Helene-Fischer-Auftritt hat sich der Engel verraten

Link zum Artikel

"The Masked Singer": Dieser Promi steckt im Kudu-Kostüm!

Link zum Artikel

Ein Helene-Fischer-Song war für Florian Silbereisen gedacht – doch es kam ganz anders

Link zum Artikel

Whatsapp: Mit diesem Trick kannst du noch Tage später unpassende Nachrichten löschen

Link zum Artikel

Foodwatch kritisiert Edeka: Zwei Produkte, zwei Preise – trotz gleichen Inhalts

Link zum Artikel

"Wo ist es nur geblieben?": Fans rätseln über angekündigtes Interview mit Helene Fischer

Link zum Artikel

Aldi startet neues Konzept in London – warum das in Deutschland nicht funktionieren würde

Link zum Artikel

Neymar könnte mit Domino-Effekt für neuen Toptransfer beim FC Bayern sorgen

Link zum Artikel

9 Hochzeitsplaner erzählen, welche "tollen Ideen" sie nicht mehr sehen können

Link zum Artikel

Aldi wird sein Angebot radikal überarbeiten – das wird sich für dich jetzt ändern

Link zum Artikel

"Stranger Things": Wenn diese Theorie stimmt, ist klar, was aus Hopper wurde

Link zum Artikel

Umstrittenes Cover von Helene Fischer: "Vogue"-Chefin spricht über Bedenken

Link zum Artikel

McDonald's- und Burger-King-Mitarbeiter packen über dreisteste Kunden aus

Link zum Artikel

Ein Bobby-Car im Parkverbot – so reagiert die Polizei

Link zum Artikel

iPhone-Userin ruiniert besonderen Moment der Braut – so regt sich eine Fotografin auf

Link zum Artikel

Whatsapp-Panne: Tochter schickt Eltern Urlaubs-Selfie – Wiedersehen dürfte peinlich werden

Link zum Artikel

Autofahrer weichen aus: Gelbe Teststreifen plötzlich auf der A4 aufgetaucht

Link zum Artikel

Ein Fehler veranschaulicht, worum es Plasberg beim EU-Streit wirklich ging

Link zum Artikel

Gleiches Produkt, dreifacher Preis? Jetzt reagiert Edeka auf die Vorwürfe

Link zum Artikel

"Masked Singer": Faisal Kawusi empört mit üblem Merkel-Witz – ProSieben reagiert patzig

Link zum Artikel

Weil sie ihr Auto wuschen: Wut-Brief an Sanitäter – Antwort wird gefeiert

Link zum Artikel

Das denken Singles, wenn sie diese 5 Sprüche hören

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Hartz-IV-Empfängerin erhebt Vorwürfe gegen Jobcenter – jemand schreitet ein

Der Verein "Sanktionsfrei" gleicht Hartz-IV-Kürzungen aus, springt ein, wenn der Staat abspringt. Bettina Timm hat das geholfen. Und das, obwohl sie offiziell nie sanktioniert wurde

Die alleinerziehende Vierfach-Mutter, die die Stütze für falsche Nägel ausgibt oder der faule Frührentner, der lieber in Flachbildschirme investiert, auf der Couch sitzt, Kaffee aus viel zu großen Kannen pumpt und mit vergilbten Fingerspitzen Zigaretten dreht.

Mit derartigen Klischees über Hartz-IV-Empfänger kann Bettina Timm nichts anfangen. TV-Formate, die solche Bilder zeichnen, schürten Hass, sagt sie. "Hartzer sind Untermenschen" sei die Botschaft dahinter.

Bettina Timm ist anders …

Artikel lesen
Link zum Artikel