Leben

Nein, du hast keine Drogen genommen. Das ist Kunst

Leute, lehnt euch mal zurück und zieht euch die großartige Digitalkunst von Chris LaBrooy rein!

Irgendwo bei der Schnittstelle zwischen Typographie, Architektur, Product Design und Visual Art befindet sich der Schotte, der inzwischen ein beachtliches Portfolio vorweisen kann.

Wir aber konzentrieren uns auf seine Auto-Kreationen. Denn die sind schlicht unglaublich:

Boah.

Morning dip. 911 RS Flamingo splash #porsche #flamingo #inflatable #summer #palmtrees

Ein Beitrag geteilt von Chris Labrooy (@chrislabrooy) am

Jaguar XJS in the desert. #desert #jaguar #sunshine

Ein Beitrag geteilt von Chris Labrooy (@chrislabrooy) am

Four pink Porsche 911 Carrera RS #Porsche #porsche911 #palmsprings #sunshine #pink

Ein Beitrag geteilt von Chris Labrooy (@chrislabrooy) am

Wer noch mehr Chris LaBrooy abchecken will, kann dies hier tun. Das mit den Autos ist bloß eine Facette des Künstlers. Anderes ist genauso schräg – etwa das hier, das "Sesame Street Meets Wall Street" heißt:

(obi)

Themen

Exklusiv

Harter Lockdown in Deutschland – Epidemiologe Ulrichs warnt: "Jeder Tag, jede Stunde zählen"

Deutschland wird wie erwartet ab Mittwoch in einen harten Lockdown gehen. Die Länderchefs haben am Sonntag mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) über schärfere Corona-Regeln beraten. Das Ergebnis: Vom 16. Dezember bis vorerst 10. Januar wird das öffentliche Leben in Deutschland weitgehend heruntergefahren.

Der Epidemiologe Timo Ulrichs von der Akkon-Hochschule in Berlin hält das für die einzige Möglichkeit. "Es gibt keinen anderen Weg mehr. Wir müssen in einen harten Lockdown gehen, um unser …

Artikel lesen
Link zum Artikel