Spaß

Best of watson 2018

20 Erfahrungen, die
du vor deinem 30. Geburtstag sammeln solltest

elisabeth kochan

Özil geht, der Hambacher Forst bleibt, Chemnitz schreckt auf – 2018 war turbulent. Auch für uns: watson.de startete im März. Auf einige Geschichten sind wir seitdem besonders stolz. Wie auf diese hier:

Die große Dreißig – ein denkwürdiger Tag für die meisten, der mit viel Kopfzerbrechen einhergeht. Habe ich wirklich alles erreicht, was ich mit 30 schaffen wollte? Eine Familie gründen, ein Haus kaufen, die Karriereleiter erklimmen – diese großen Ziele verfolgen wir ja irgendwie alle.

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Doch was ist mit den kleineren Erfahrungen?


Die, die du während deiner Nuller, Zehner und Zwanziger sammeln solltest? Wir haben alle scheinbar noch so irrelevanten To-Dos aufgelistet, hinter die du vor deinem 30. Geburtstag im Idealfall einen Haken setzen kannst. Denn dann darfst du dich offiziell einen "Erwachsenen" nennen (juhu)! Und wenn nicht, ist das übrigens nicht tragisch. Du bist ja immer noch einigermaßen jung!

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

  1. Eine Pflanze länger als eine Woche am Leben halten (Wir glauben an dich!!)
  2. Aus dem Elternhaus ausziehen (Keine Sorge, Mami und Papi sind trotzdem immer für dich da.)
  3. Einen Nebenjob machen, auf den du null Bock hast (Du bist nicht allein!)
  4. Eine Ausbildung oder ein Studium machen (und später nostalgisch an die geile Zeit zurückdenken)
  5. Als Aupair oder für Work and Travel ins Ausland reisen (und nie wieder damit aufhören, mit deinen krassen Experiences anzugeben)
  6. Ein Sparkonto anlegen (Für dein ganzes Cash...)
  7. ... aus einem festen Job! (Bei dem du nicht nach einer Woche gefeuert wirst)
  8. Den Führerschein machen (Ansonsten wird's beim nächsten Punkt schwierig...)
  9. Ein Auto kaufen (Darf auch Baujahr '84 sein, Hauptsache, es hat vier Räder und fährt einigermaßen)
  10. Kochen lernen (denn irgendwann sieht man die Tiefkühl-Pizzen an deiner Wampe)
  11. Ein Praktikum machen (und deine Kaffee-Koch-Skills auf ein neues Level bringen)
  12. Mindestens zwei glückliche Beziehungen haben (nicht gleichzeitig)
  13. Eine Beziehung haben, die mindestens zwei Jahre hält (von "glücklich" war hier nicht die Rede)
  14. Ein paar Bücher lesen ("Ich lese nicht" ist spätestens ab 30 ein Synonym für "Ich bin dumm")
  15. Eine Fremdsprache lernen (Schul-Englisch zählt auch)
  16. Einigermaßen gesund bleiben (und dich aktiv drum bemühen – come on, dein alternder Körper ist dir dankbar)
  17. Eine enge Freundschaft länger als fünf Jahre führen ('Ne pure Facebook-Freundschaft zählt nicht)
  18. Dir ein Tattoo stechen lassen (und es im Nachhinein bereuen)
  19. Ein Haustier adoptieren (und bitte nicht sterben lassen)
  20. Dir richtig hart das Herz brechen lassen (und den Täter bis heute abgrundtief hassen)
Wie viele Punkte kannst du bereits abhaken? Alle?

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Ein paar?

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Gar keine?

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: giphy

Wie auch immer – wir verurteilen dich nicht!
Haben wir irgendwelche total wichtigen Punkte vergessen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Welche 14 Redewendungen zeigen diese Emojis?

Ja, ja. Wir alle wissen, was die Aubergine und der Pfirsich bedeuten (du 🐖!) – aber würdest du auch gute, alte Redewendungen wiedererkennen, wenn sie in Emojis verschlüsselt wären? 

14 Emoji-Reihenfolgen, die korrekt entschlüsselt deutsche Sprichwörter ergeben. Viel Spaß beim Rätseln!

Artikel lesen
Link zum Artikel