Blinder und tauber Hund rettet Mädchen das Leben 👍

21.04.2018, 14:49

"So ein guter Junge, Max!", schrieb die Polizei des Bundesstaates Queensland am Samstag auf Facebook und postete zwei Bilder des Helden-Hundes dazu.

Der blinde und taube Hund Max wurde am Wochenende zum "Ehren-Polizeihund" ernannt. Denn Max ist ein echter Held: In der Nacht zu Freitag beschützte das Tier ein dreijähriges Mädchen namens Aurora vor der unwirtlichen australischen Wildnis mit ihren gefährlichen Schlangen und Kojoten. 

Am nächsten Morgen führte der Australische Treibhund dann die Angehörigen zur kleinen Aurora geführt. (news.com.au)

Die Dreijährige war allein mit Max ins Buschland gelaufen – und kam mit einem Schrecken und ein paar kleinen Kratzer davon.

Der Koordinator der Rettungskräfte, Ian Phipps, sagte dem australischen Sender ABC, dass Aurora großes Glück gehabt habe, mit Max einen so treuen Beschützer an ihrer Seite gehabt zu haben. 

(jd/afp)

Leben

Alle Storys anzeigen

Folgen der Coronakrise: Media Markt und Saturn schließen Filialen

Die Coronakrise hat die Elektronikhändler Media Markt und Saturn hart getroffen und der Konzern zieht Konsequenzen: Der Mutterkonzern Ceconomy bestätigt, dass im aktuellen Geschäftsjahr insgesamt 13 Filialen geschlossen werden sollen. Knapp 1000 Mitarbeiter dürften entlassen werden. Bereits in den vergangenen Monaten hatte der Konzern elf Filialen geschlossen.

"Lange Zeit galt das Credo: Mehr Fläche und mehr Produkte führen zu mehr Kunden und Umsatz. So einfach ist das heute nicht mehr", sagte …

Artikel lesen
Link zum Artikel