Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
Bild

Jugendspieler von Borussia Dortmund. Der BVB hatte eine clevere Idee, seine Talente für Wettmanipulation zu sensibilisieren. Bild: imago/Oliver Baumgart

Warum der BVB einen Darsteller engagierte, der einen Gangster spielte

Was früher nervige Werbungen für Klingeltöne oder Jamba-Sparabos waren, sind heute die Claims der Wettanbieter auf Pay-TV-Sendern: "Lass uns mal bei ... tippen!", "Ihre Wette in sicheren Händen", "Jetzt 100 Euro Bonus sichern".

Sie heißen Tipico, Betway, Bet-At-Home, Bet 365, Bet 3000 oder Unibet. Wer oft Fußball im Bezahlfernsehen schaut, kennt sie. Sie locken mit Quoten, Startboni und berühmten Testimonials wie Oliver Kahn (Tipico).

Wetten auf Fußballspiele. Ein boomendes Geschäft. Das gilt auch für den deutschen Fußball. Erste und zweite Bundesliga, Dritte Liga, Regionalligen, Jugendligen – es gibt fast nichts, auf das man nicht wetten kann. Die Profi-Clubs mischen munter mit und werden von den Wettanbietern gesponsert. 

Bild

Bild: imago sportfotodienst

2017 wurden 40 Milliarden Euro auf Spiele in Deutschland gesetzt

Alleine 2017 wurden weltweit 40 Milliarden Euro von lizenzierten Wettanbietern auf Spiele in Deutschland gesetzt. Auf ein (!) Spiel der U19-Bundesliga setzen Wetter durchschnittlich 460.000 Euro. (Kicker)

Das birgt Gefahren.

Präventionsarbeit, um auf Gefahren von Spielmanipulation aufzuklären

Vor allen junge Spieler wollen die Verantwortlichen über die Hintergründe und Gefahren von Spielsucht und Manipulationen aufklären.

Bild

Der wohl bekannteste Fall von Spielmanipulation in Deutschland: Im Jahr 2004 verpfeift Schiedsrichter Robert Hoyzer unter anderem ein Pokal-Spiel des HSV.

Denn Spielmanipulation finden häufig fernab der Bundesliga in unteren Ligen beziehungsweise in den Jugendligen statt. Dort, wo nicht so viel Medienpräsenz ist, wo nicht zig TV-Kameras verdächtige Spielszenen festhalten könnten. So stehen die rund 3.000 Spieler der U16 bis U23 der Nachwuchsleistungszentren im Blickpunkt der Präventionsarbeit.

Man müsse schon in den bundesweit 36 Leistungszentren ansetzen und die Nachwuchstalente für solche Vorkommnisse sensibilisieren und das Verantwortungsbewusstsein schärfen, erklärte der DFL-Direktor für Sport und Nachwuchs, Andreas Nagel. Bisher seien die Schulungen in 32 Clubs durchgeführt worden.

Borussia Dortmund hatte eine besondere Idee

Um seine Jugendspieler zu sensibilisieren, hatte Borussia Dortmund eine besonders clevere Idee: Der BVB engagierte einen Schauspieler, der einen dubiosen Wettbetrüger mimte, und die Spieler abseits des Trainingsplatzes ansprach. Das berichtet Kicker.de.

Bild

Das Trainingsgelände des BVB in Dortmund-Brackel. Bild: imago sportfotodienst

Demnach wurden die Dortmunder Jugendlichen mit einer theoretisch verlockenden Situation konfrontiert, ein Spiel zu manipulieren und dafür Geld zu kassieren. Der didaktische Gedanke dahinter: Die Auseinandersetzung mit dem Thema ist besser, als den Jugendspielern im Frontalunterricht Theorie aufzutischen.

DFL will mit Hotline und App dagegen vorgehen

"Egal wie gut man durch hohe Gehälter und eine hohe Medienpräsenz abgeschirmt ist: Wir haben immer eine Restgefahr", sagte Carsten Thiel von Herff, der unabhängige Ombudsmann der DFL und des DFB, am Montag in Frankfurt/Main.

Spieler dürfen nach den Regeln des DFB nicht wetten oder Spiele manipulieren. Außerdem dürfen sie kein Insiderwissen weitergeben und unterliegen einer Meldepflicht: Werden sie auf Unregelmäßigkeiten aufmerksam oder haben Hinweise auf eine geplante Manipulation, können sie sich jederzeit telefonisch unter 0800-6628376269 oder künftig mit einer neuen App bei Thiel von Herff melden.

DPA

Die Situation mit dem Schauspieler wurde dann aufgelöst, um das vermeintlich unmoralische Angebot und die damit einhergehenden Gedanken und Zweifel mit den Jugendspielern zu diskutieren. Ob einer oder mehrere Jugendspieler des BVB auf die unseriösen Angebote des Schauspielers ansprangen, ist nicht bekannt. Doch sie sollten so oder so etwas fürs richtige Leben gelernt haben.

Bist du auch immer auf der Suche nach der besten Quote und spielst selbst? Ob dein Umgang mit Sportwetten angemessen ist, kannst du bei "Check Dein Spiel", einem Informationsangebot der BZgA, im Selbsttest herausfinden. Oder du rufst anonym und kostenlos beim Beratungstelefon unter 0800 - 1 37 27 00 an.

(as/dpa)

Die treuesten Kicker der Bundesliga seit Profi-Unterschrift:

"Was kostet die Welt, Digger!"

abspielen

Video: watson/Marius Notter, Lia Haubner

Was im Sport gerade noch alles wichtig ist:

FC Bayern sucht neuen Arena-Namen – und die Fans reagieren köstlich böse

Link zum Artikel

Genderneutrales Stadion: Spiel der Nationalelf erstmals mit Unisex-Toiletten

Link zum Artikel

"Fußball ist zu heilig für Comedy" – mit Autor Tommi Schmitt beim Borussia-Spiel

Link zum Artikel

BVB bietet übergewichtigen Fans Fitness-Kurse auf der Südtribüne an

Link zum Artikel

Darum feiern die BVB-Fans Schmelzer als "Man of the Match" – obwohl er nicht spielte

Link zum Artikel

Erkennst du diese 17 Bundesliga-Spieler anhand ihrer Wikipedia-Bio?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Warum Frauen an der Gitarre unterschätzt werden – Spoiler: Es hat mit Männern zu tun

Link zum Artikel

"Halt die Fresse, du erbärmliche Frau": Flugzeug-Crew droht 22-Jähriger mit Rausschmiss

Link zum Artikel

Zyklon "Idai": Zahl der Toten in Simbabwe auf 70 gestiegen

Link zum Artikel

Klimaschützerin Luise Neubauer: Anführerin einer wachsenden Bewegung

Link zum Artikel

19 Bilder, die dir zeigen: Es ist nicht alles, wie es scheint

Link zum Artikel

Tesla enthüllt das Model Y – so sieht es aus, und so viel kostet es

Link zum Artikel

Umstrittene Netflix-Doku zum Fall "Maddie" sorgt für Aufregung

Link zum Artikel

"Schulschwänzen nicht heilig sprechen" – Lindner schießt wieder gegen #FridaysForFuture

Link zum Artikel

Wie peinlich kann ein Sex-Date sein? Ja, lest mal dieses Jodlers Reim!

Link zum Artikel

Optische Täuschung: Künstlerin verschwindet dank Make-up in ihrer Umgebung

Link zum Artikel

Greta Thunberg in Schweden "Frau des Jahres"

Link zum Artikel

Katarina Barley: "Rabenmutter gibt's nur auf Deutsch"

Link zum Artikel

"Frauen der Mauer" von strengreligiösen Juden in Jerusalem bespuckt und beschimpft

Link zum Artikel

Wir waren mit Deutschlands bester Skaterin unterwegs. Sie ist 11 Jahre alt.

Link zum Artikel

9 Stars, denen völlig egal war, was Männer und Frauen tragen "sollten"

Link zum Artikel

In diesen Ländern haben die Frauen das Sagen (es sind immer noch zu wenige)

Link zum Artikel

Einen Tampon einzuführen erregt uns nicht und 32 weitere Wahrheiten über Frauen

Link zum Artikel

Der Tod des Patriarchats! Daenerys auf den Thron #TeamDaenerys

Link zum Artikel

"Pink Tax" für Frauen: Gleiches Produkt, gleicher Inhalt, aber teurer

Link zum Artikel

Ich habe mich mit Mama & Oma über Emanzipation unterhalten – es lief anders, als erwartet

Link zum Artikel

watson wird zur Frau! Ja, du hast richtig gelesen

Link zum Artikel

Virgin Atlantic hebt Make-up-Vorgaben auf – aber wieso gibt es die überhaupt noch?

Link zum Artikel

Sie hat alle überlebt, alleine dafür gebührt ihr der Thron #TeamSansa

Link zum Artikel

Chinesische "Harry Potter"-Fans reisten nach Sydney – sie dachten, dass dort Hogwarts sei

Link zum Artikel

#VansChallenge – Warum jetzt überall Sneaker durch die Luft fliegen

Link zum Artikel

Trumps Twitter-Feed ist verrückt? Dann schau dir mal den von Brasiliens Präsidenten an

Link zum Artikel

Die beliebtesten Länder-Slogans – erkennt ihr den Spruch eures Bundeslandes?

Link zum Artikel

Trump nennt den Apple-CEO "Tim Apple" – und die Reaktionen sind großartig

Link zum Artikel

Der Hundewurf von Straubing – und was die AfD daraus macht

Link zum Artikel

Diese Russin ist ein Insta-Star – weil sie ihr Wald-Leben inszeniert wie eine Stadt-Ikone

Link zum Artikel

So romantisch wie Fußnägelschneiden – Erster Heiratsantrag bei Jauch via Telefonjoker

Link zum Artikel

Wenn die Sonne stirbt, ist das wie ein leiser Pups

Link zum Artikel

Zitterpartie Brexit – Geht Mays Strategie schief? Und 5 weitere Fragen

Link zum Artikel

Die Oscars werden zum Queengasmus – unser Protokoll der Nacht

Link zum Artikel

Forscher stehen vor Rätsel: Was macht ein toter Wal im Dschungel?

Link zum Artikel

Darf er das? Chelsea-Torwart verweigert Auswechslung – sein Trainer tobt

Link zum Artikel

Es ist so warm in Deutschland, dass auch schon die Mücken unterwegs sind

Link zum Artikel

Grimassen und getretene Kleider – 13 Dinge, die du in der Oscar-Nacht verpasst hast

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

"Besser als Neuer jemals war" – Die Welt feiert ter Stegen und will ihn als Nationalkeeper

Er sprang, flog und hielt alles. Spätestens am gestrigen Abend wurde auch dem letzten Fußballfan auf dieser Erde klar, dass Marc-André ter Stegen zu einem der besten Torhütern seiner Zeit gehört. Denn dank Doppel-Torschütze Luis Suarez – und eben ter Stegen – hat der FC Barcelona nach einem fulminanten 3:0 gegen Real Madrid das Finale im spanischen Pokal erreicht. Die Madrilenen scheiterten dabei im Santiago Bernabeu alle am deutschen Schlussmann.

Die Königlichen waren in der ersten Halbzeit …

Artikel lesen
Link zum Artikel