Deutschland

Die CDU wählt – und Deutschland lacht: Das Witze-Special zum Parteitag

Demokratie kann so lustig sein.

Zumindest, wenn man anders als die Kandidaten für den CDU-Parteivorsitz einfach nur amüsierter Beobachter des CDU-Parteitags in Hamburg an diesem Freitag ist. 

Kaum trat die aktuelle Parteivorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel ans Rednerpult, war das Netz schon on fire – und twitterte, jodelte und lästerte nach besten Wissen und Gewissen über die Geschehnisse auf dem Parteitag der Christdemokraten.

Los geht's!

Mancher wollte sich im Rennen der größten Phrasendrescher bereits vor Beginn des Parteitags die Pole Position sichern.

Nice try, Herr Rosenkranz.

Good one:

Perspektive ist alles:

Ein Zeichen?

Moment. Da war ja erst was:

Die Heiligtümer des Todes:

"Keine Phrasen mehr!" – "Heute-Show" rechnet mit Merkel ab

"Lassen Sie ihren Worten endlich Daten folgen!", forderte Oliver Welke in der ZDF-"Heute-Show" Kanzlerin Merkel zum Handeln auf. Damit sich der Bildungsstandort Deutschland nicht weiterhin bis auf die Knochen blamiere. Der sei außerdem gefährdet durch "Party-People und Feierbiester".

"Blöde Sache, das", meinte Moderator Oliver Welke in der zur Rückkehr des Coronavirus, obwohl "keiner mehr Bock" habe auf "Corona, die alte Seuche". Angesichts der landauf, landab, landein und landaus steigenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel