Digital

Jetzt kannst du Labersäcke in Whatsapp-Gruppen endlich mundtot machen

Auf diese Funktion haben wir wirklich gewartet! 

Wer in Whatsapp der Admin einer Gruppe ist, die völlig eskaliert, kann den Labertaschen jetzt mit einem einzigen Klick Einhalt gebieten – und sie ausschalten!

Ungefähr so

gif switch offgif switch off

Bild: www.giphy.com

Wie das geht? In die Gruppeneinstellungen der Nerv-Gruppe reingehen, dann auf "Nachrichten senden" und festlegen, wer noch Nachrichten in die Gruppe posten darf – zum Beispiel nur noch die Admins selbst.  

Whatsapp

Bild: watson.de

Wer alles Admin wird, kann der Gruppengründer ja schon lange selbst bestimmen. Wer die Neuerung noch nicht findet, sollte ein Update machen, denn die Funktion wird jetzt sowohl für Androids, als auch iOS eingeführt. Wenn das nicht gute Nachrichten sind!

(jd)

"Ich hasse Sprachnachrichten und jeden, der sie verschickt"

abspielen

Video: watson/Emily Engkent, Marius Notter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wir haben die Smartphone-Tastatur ein Leben lang falsch bedient

Es ist wirklich eine nervige Situation: Da hat man sich vertippt, will ein bereits fertiggeschriebenes Wort im Satz nochmal ändern. Und? Man kommt nicht hin!

Große Finger, kleines Smartphone – das richtige (oder eben falsche) Satzzeichen zu erwischen, ist oft gar nicht zu leicht. Zur Rettung schreitet: Krissy Brierre-Davis. Die amerikanische Food-Bloggerin entdeckte am Wochenende ein kaum bekanntes iOS-Feature, teilte ihren kleinen Lifehack mit ihren Followern... 

... und die 🍎-Fans …

Artikel lesen
Link zum Artikel