International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.
AUT, STUDIO, AUFNAHMETISCH; 2017- 10-24: THEMENBILD STUDIO - ZEITUMSTELLUNG AUF WINTERZEIT - AM LETZTEN SONNTAG IM OKTOBER WERDEN DIE UHREN UM EINE STUNDE VON 03:00 UHR AUF 02:00 ZURUECKGESTELLT; *** AUT Studio SHOOTING TABLE 2017 10 24 Theme image Studio Time changeover on Winter season at last Sunday in October will the Watches to a Hour from 03 00 Clock on 02 00

Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so...? Ach, egal! Bild: imago

Wird die Zeitumstellung abgeschafft? Darüber wird heute im EU-Parlament gestritten

Die Pläne zur Abschaffung der Zeitumstellung in der EU kommen weiter nur schleppend voran.

Im Europaparlament in Brüssel will aber am Montag (ab 15.00 Uhr) der zuständige Verkehrsausschuss seine Position festlegen. Der letztendlich entscheidende Rat der Mitgliedstaaten hat sich bislang aber noch nicht auf eine gemeinsame Position verständigt.

Dies wäre Voraussetzung dafür, dass die Zeitumstellung wirklich abgeschafft werden kann. Während die EU-Kommission 2019 vorgeschlagen hatte, haben sich andere Parlamentsausschüsse für 2020 ausgesprochen. Der Verkehrsausschuss will nun für 2021 plädieren. Die Abstimmung im Plenum des Europaparlaments ist für Ende März geplant.

(pb/dpa)

Das könnte dich auch interessieren:

Helene Fischer mit Ex Florian Silbereisen auf Jacht gesichtet – seine ehrlichen Worte

Link zum Artikel

Dieter Bohlen über Helene Fischers Mega-Flop: "Das Problem erklär ich dir!"

Link zum Artikel

Heidi Klum postet haariges Bett-Video mit Tom – ihre Fans sind, äh, verstört

Link zum Artikel

Wir haben mit Hartz-IV-Empfängern kein Mitleid – das muss sich ändern

Link zum Artikel

Mats Hummels zum BVB: Cathy setzt Gerüchten um Umzug ein Ende

Link zum Artikel

Millionen sahen Hartz-IV-Empfänger bei "Armes Deutschland" – jetzt rechnet er mit RTL 2 ab

Link zum Artikel

Capital Bra will Helene Fischer nach Mega-Flop helfen: "Wir holen die da raus"

Link zum Artikel

"Wirklich verwirrend" – "Dark"-Star verrät, wie er am Set den Überblick behielt

Link zum Artikel

Mitten in der Grillsaison: Bei Edeka gibt es Ärger um Ketchup

Link zum Artikel

"In BVB-Bayern-Wendebettwäsche geschlafen"– die lustigsten Reaktionen zum Hummels-Wechsel

Link zum Artikel

Mit diesen 4 Tipps umgehst du die langsamste Kasse im Supermarkt

Link zum Artikel

Heidi Klum postet Oben-Ohne-Video – das sagt Lena Meyer-Landrut dazu

Link zum Artikel

Sommer bei H&M: Das sind die ekligsten Dinge, die mir als Verkäuferin passiert sind

Link zum Artikel

Das deutsche Badewasser ist hervorragend – nur nicht an diesen 6 Orten

Link zum Artikel

Mats Hummels für 38 Mio. zurück zum BVB: Warum ich als Fan sauer wäre

Link zum Artikel

9 Frauen aus den Anfängen des Rock'n'Roll, die die Musikwelt auf den Kopf stellten

Link zum Artikel

Ich wollte Eltern überzeugen, dass Impfen schlecht ist – und scheiterte glücklicherweise

Link zum Artikel

"Soll ich hier den Clown machen?": Kollegah rastet wegen Schweizer Festival aus

Link zum Artikel

Aldi schafft die Kasse ab: Discounter testet wegweisendes Konzept in China

Link zum Artikel

Diese Bilder von den Protesten in Hongkong geht gerade um die Welt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sarah Sanders war Donald Trumps Rammbock – sie hat ganze Arbeit geleistet

Sarah Sanders war die loyalste Mitarbeiterin Donald Trumps und wird in die Geschichte eingehen als Pressesprecherin, die nicht mit der Presse sprach. So hat unser Korrespondent sie erlebt.

Wir müssen Abschied nehmen von Sarah Huckabee Sanders, die in die Geschichte eingehen wird als erste White-House-Pressesprecherin, die nicht mehr mit der Presse sprach.

In meiner Washington-Kolumne ging es immer wieder mal um Sanders, denn in ihrer Person manifestiert sich die besondere Herausforderung, über das Weiße Haus unter Donald Trump zu berichten. Die Mittdreißigerin mit dickem Südstaatenakzent hielt Trump insgesamt dreieinhalb Jahre die Treue: Schon im Wahlkampf war sie eine gute …

Artikel lesen
Link zum Artikel