Spaß
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

"Takeshi's Castle" kommt zurück. Das waren die 6 fiesesten Hürden 

23.03.18, 13:08 23.03.18, 13:53

Es wird wieder schmutzig: "Takeshi's Castle" kommt zurück. Der TV-Sender Comedy Central wird die neuen Folgen ab dem 5. Mai immer um 22 Uhr ausstrahlen. Oliver Kalkofe wird das Matsch-Event kommentieren.

"Schon lange vor allen Ninja Warriors und Dschungelcampern war 'Takeshi’s Castle' bereits ein ganz besonderes Kleinod des gehobenen TV-Irrsinns – entsprechend freue ich mich sehr, als Teil dieses glorreichen Formats gemeinsam mit dem Zuschauer erneut Zeuge zu werden, wie schön Scheitern doch sein kann."

Oliver Kalkofe in einer Pressemitteilung

Kehren wir zurück in eine Zeit, als es das Deutsche Sport Fernsehen (DSF) noch gab: Es spritzte, es schmerzte, übertrieben begeisterte Freiwillige wurden wie Presswürste durch die Holztrommel gemangelt. Mal stellten sie sich dem fiesen Giganten, mal stürmten sie begeistert auf die Monsterkugel zu - und natürlich fielen sie immer irgendwo herunter.

Und das waren die 6 fiesesten Herausforderungen:

Die Monsterkugel

Bild: www.giphy.com

Der Gigant

Bild: www.giphy.com

Der Tümpel

Bild: www.giphy.com

Der Graben

Bild: www.giphy.com

Die Schmierwand

Bild: www.giphy.com

Der Sumpf

Bild: www.giphy.com

(ts)

Das könnte dich auch interessieren:

Ölt eure Sprint-Tasten – Usain Bolt könnte bald in FIFA 19 dabei sein

Mann beleidigt schwarze Frau im Ryanair-Flieger rassistisch – Airline sinkt in PR-Krise

Polizeistreifen auf der Straße melden – das steckt hinter dieser "Cop Map"-Aktion

"Ich habe kein Kind bekommen, um es abzugeben" – Jana bezieht bewusst Hartz IV 

US-Studenten feiern Party – plötzlich bricht der Fußboden ein

Diesen Ausblick kannst du dir in den kommenden Wochen abschminken 😥

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Harry Potter schmeißt 'ne Party! Und wir sind im Gruppenchat...

Klar, wir warten auch 20 Jahre nach "Harry Potter und der Stein der Weisen" immer noch vergeblich auf unsere Eule aus Hogwarts. Aber: Was am Wochenende bei den Zaubererlehrelingen geht, das wissen wir trotzdem – weil wir in ihrer WhatsApp-Gruppe sind! 

Artikel lesen