Deutschland
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Bild: dpa / Montage: watson

"Der Echo ist jetzt bei Chico" – die besten Reaktionen aufs Echo-Aus

25.04.18, 15:46 25.04.18, 20:07

team watson

Der Echo wird abgeschafft – und das Internet bricht zusammen. 

... aber viel wichtiger: Wir sammeln die lustigsten Reaktionen!

Das könnte dich auch interessieren:

Poo with a view – 15 Klos mit Aussicht

5 Frauen, die in Deutschland muslimischen Feminismus prägen

"Quizz die Gesa" – Bist du schlauer als unsere Chefredakteurin? 

15 Tiere, die am Wochenende viel aktiver sind als du

"Ich hasse Menschen auf Konzerten"

Dieser Käfer braucht Alkohol, um seine Kinder großzuziehen

Politiker oder Influencer – wer hat diese Bilder gepostet?

Die Donut-Theorie sagt uns, wie wir gut leben können, ohne die Erde zu zerstören

Dieses Model könnte Heidi Klum arbeitslos machen

Wein doch: "Sprachnachrichten sind gestohlene Lebenszeit!"

So fallt ihr beim Sneaker-Kauf im Internet nicht auf Betrüger herein

18 Gründe, warum wir die 2000er vermissen

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Jetzt sind auch OK Kid an Bord – diese Stars unterstützen die Seenotrettung

Der prominente Support geht weiter. Nachdem Jan Böhmermann für die Crew der "Lifeline" gut 210.000 Euro sammelte und auch TV-Moderator Klaas Heufer-Umlauf bisher fast 260.000 Euro mit seinem Crowdfunding sammeln konnte, melden sich weitere Prominente zum Thema Seenotrettung zu Wort.

Die (für viele legendäre) deutsche Punkrock-Band "Die Ärzte" hatte schon Mitte Juli auf Twitter ein kurzes Video-Statement veröffentlicht, in dem sich die Mitglieder Farin Urlaub, Bela B. und Rodrigo Gonzalez für …

Artikel lesen